zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2003, 13:04   #1
mimi
 
Registriert seit: 01.10.2003
Ort: Schwanewede
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflanzen lösen sich ständig

hallo
ich habe mein becken schon länger, aber irgendwie wollen meine pflanzen nicht im boden bleiben. kann das vieleich daran liegen das ich zu groben kies habe? oder kann das auch davon kommen das meine apfelschnecken sich ständig vermehren, und die ganzen kleinen schnecken was damit zu tun haben? :-?

freue mich auf jede antwort!! :P

noch einen schönen feiertag!

mfg :-kiss
kim
mimi ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.10.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.10.2003, 20:11   #2
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Wurzeln die Pflanzen denn? Oder faulen die mehr oder weniger ab, ohne Wurzeln zu bekommen?
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 06.10.2003, 11:49   #3
mimi
 
Registriert seit: 01.10.2003
Ort: Schwanewede
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo
also die planzen habe schon wurzeln. faulen tuen sie auch nicht.
aber ich weiß halt nicht warum die sich dann immer lösen. :-?
naja vieleicht kann mir einer helfen

mfg :-kiss
kim
mimi ist offline  
Alt 06.10.2003, 12:03   #4
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Kim, beschwer die Pflanzen doch einfach mit nem Stein oder ner Höhle.

Grüßli, Flori
Florine K. ist offline  
Alt 06.10.2003, 20:37   #5
orinoco
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 595
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie hoch ist denn dein Kies ? Zum richtigen Einpflanzen findest du Tips auf www.aquaristikinfo.de (die Seite find ich sehr gut).

Gruß Noppi
orinoco ist offline  
Alt 07.10.2003, 05:08   #6
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Pflanzen lösen sich ständig

Hallo Kim!

Zitat:
Zitat von mimi
kann das vieleich daran liegen das ich zu groben kies habe?
Welche Körnung hat Dein Kies denn? Über 5 mm halten speziell Stengelpflanzen ziemlich schlecht.

Gruß, HP
 
Alt 08.10.2003, 01:10   #7
cruzaderz
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 635
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also bei mir rupfen die fische pro pflege ca. 2.3 stengel wieder raus. die schießen ständig beim balzen zwischen den pflanzen durch (mollies/barben) so daß die gar keine chance haben richtig anzuwurzeln. einfach kurz ärgern, wieder reinstecken und sich freuen wenn sie nicht wieder hoch kommen
cruzaderz ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.10.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflanzen lösen sich auf.... *Maelle* Archiv 2004 19 24.05.2004 14:50
Pflanzen lösen sich vom Boden rbayer88 Archiv 2003 3 28.11.2003 18:24
Pflanzen lösen sich auf! Sandi Archiv 2002 3 24.09.2002 11:29
Hilfe !!! Meine Pflanzen lösen sich auf !!!! Painkiller52 Archiv 2002 1 16.05.2002 12:42
Neue Pflanzen "lösen" sich auf. anlei Archiv 2001 2 28.08.2001 03:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.