zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2003, 23:11   #1
tetraodon
 
Registriert seit: 25.06.2002
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Rezept für Hefegärung

Hallo,
ich habe mir eine Hefegärungsanlage gekauft (siehe Bild).

Click the image to open in full size.
Die Flasche hat ein Fassungsvermögen von einem Liter
Nun bekomme ich die Anlage nicht zum laufen. In der Beschreibung der Anlage steht, dass man 250-300 g Zucker und ein halbes Packet Trockenhefe oder 15 g frische Hefe nehmen soll. Alles zusammen in die Flasche und bis zur 1 Litermakierung mit lauwarmen Wasser auffüllen. Habe ich auch so gemacht, aber keine Reaktion. Der Zucker setzte sich unten ab und war natürlich hart. Keine CO²-Bildung. Dann habe ich den Zucker in der angegebenen Menge Wasser aufgelöst und dann die Hefe dazu gegeben. Wieder kein Erfolg. Ich habe beide Möglichkeiten mit AQ-Wasser probiert, ebenfalls kein Erfolg.
Dann habe ich ein anderes Rezept aus dem Internet probiert: 250 g Zucker in 750 ml Wasser auflösen und 3 g Trockenhefe dazugeben. Erfolg stellte sich nicht ein. Ich habe auch alle Rezepte mit der entsprechenden Menge Frischhefe probiert, ebenfalls kein Erfolg. Woran kann es liegen? PH-Wert momentan 7,5 (kommt so aus der Leitung) und KH-Wert um 6.
Wer kann mir helfen?
Habe hier schon gesucht, aber nichts gefunden.

mit :lol: Gruß

Tetraodon
tetraodon ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.10.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.10.2003, 01:12   #2
Ralf Becker
 
Registriert seit: 28.04.2003
Ort: 34621 Frielendorf/Leimsfeld
Beiträge: 1.187
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo tetra,

prüf mal alle Anschlüsse auf Dichtigkeit...
Ralf Becker ist offline  
Alt 06.10.2003, 01:15   #3
Atro
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tetradon,

meine Mutter bekommt auch keinen Hefeteig hin *g*
Stell die Flasche mal an einen schönen warmen Ort. Und drauf achten, dass das Wasser nicht zu heiss ist, handwarm halt(meine Mutter versteht unter lauwarm das, wo ich mir schon die Finger verbrenn )

Viele Grüße,
Maike
Atro ist offline  
Alt 06.10.2003, 14:03   #4
Dr.Grey
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin.

Also ich habe mir zwei Benzinkanister (5L) aus Plastik gekauft.
In den Deckel habe ich einen Loch gebohrt und durch das Loch einen Schlauch geführt.
Abgedichtet habe ich das ganze mit Silikon.

Als Mischung nehme ich 4 L Wasser, 1kg Zucker, 1 Tel. Hefe.
Ach ja, das Wasser ist meistens kalt.
Die Reaktion setzt erst ein, wenn sich das Wasser auf Zimmertemperatur erwärmt hat.
Damit habe ich eine relativ gleichmäßige CO2 Abgabe.
Denn wenn, Du am Anfang warmes Wasser nimmst, ist die CO2-Produktion am Anfang hoch, nimmt aber mit Abkühlung des Wassers ab.

Die Mischung muß so ca. alle 4 Wochen neu ansetzen.

Um ein Verschmutzen des AQ-Wassers zu verhindern, habe ich den Schlauch der aus dem Kanister kommt noch an einen Blasenzähler angeschlossen. (Eigenbau aus einem Marmeladenglas)

Mein AQ hat 300L.

MfG
Sebastian
Dr.Grey ist offline  
Alt 06.10.2003, 17:29   #5
Ralf Becker
 
Registriert seit: 28.04.2003
Ort: 34621 Frielendorf/Leimsfeld
Beiträge: 1.187
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

kannst auch mal hier gucken: http://www.zierfisch-forum.de/forum/...c.php?p=273302

Die Rezeptur von Helmut kann ich wärmstens empfehlen.
Und bevor Du fragst: ja, sie läuft wirklich so lange. :wink:
Ralf Becker ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.10.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2-Rezept? ephedra2000 Archiv 2004 8 13.04.2004 17:40
Gutfunktionierendes Rezept für BIO CO2 Anlage. joergb Archiv 2004 1 31.01.2004 21:29
Suche gutes Rezept für Donauwelle! Kathrin28 Archiv 2003 4 10.12.2003 12:17
co 2 rezept für 1l flasche!!! Lorenz Ringeisen Archiv 2001 3 09.12.2001 15:31
Rezept für Futtermixtur gesucht ! Michael Stache Archiv 2001 17 29.06.2001 18:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.