zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2003, 19:22   #1
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welches Testset für Wasserbestimmung am Besten/Preiwert?

Hallo!

Habe momentan noch Teststreifen von Tetra, um die einzelnen Werte zu bestimmen. Nun habe ich gehört das die sehr ungenau sein sollen.

Welches Testset (Tröpfchentest am besten?) ist zu empfehlen?
Also auch für Anfänger gut zu verwenden?
Es sollte preislich auch ok sein, d.h. das Preis-Leistungsverhältnis sollte stimmen.

Für Antworten, Links, Erfahrungsberichte etc. wäre ich wirklich sehr dankbar!

Sonnenschein
Sonnenschein ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.10.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.10.2003, 20:20   #2
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi S ,

am besten ist JBL . Preiswert ist es dazu noch durch die Möglichkeit
der Nachfüllpacks .
Leider Nachteil : JBL-Händler findet man nicht so viel .
Reinwald ist offline  
Alt 07.10.2003, 22:08   #3
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

der link fürs Testset

http://www.mm-aquaristik.de/Shop/pi1...categoryId=426
GH Test noch, kannst du aber auch als Nachfüllset kaufen, dann hast du eigentlich das nötigste.

Klaus-Dieter
kd.kaeser ist offline  
Alt 08.10.2003, 08:10   #4
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr beiden!

Vielen vielen Dank!
Nun nur noch eine Frage:
Welchen Koffer nehme ich, den
-JBL-Testlab für 60 € oder
-JBL-Test Combi Set für 30 €?

Bei dem ersten ist nur alles doppelt drin, oder wie muss ich mir das vorstellen? Ich habe ja einen sehr harten PH-Wert (bei 7 momentan), brauche ich dann diese einzelnen Tröpfchentest-Spannen (z.B. 5-6, 7-8...), oder eicht da nicht ein Test (in dem billigeren Koffer) nicht auch? Das ist doch der Unterschied, oder? :-?

Ich bin ja Anfänger, und ehrlichgesagt brauche ich für mich keinen großen Analysen. Ich frage nur, weil ich wenn dann nur das sinnvollste und am geignetesten für mich holen möchte. Der Preis ist da erstmal nebensächlich.

Ich glaube mein Händler hat auch JBL, zumindestens diese Einzeltests...

Sonnenschein :roll:
Sonnenschein ist offline  
Alt 08.10.2003, 08:28   #5
Par
 
Registriert seit: 10.09.2003
Ort: Köln
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöle Sonnenschein aus dem verregneten Köln

Also ich bin auch noch nicht umgestiegen auf den Tropfentest, werde es aber in Bälde tun. Mein Problem ist momentan das liebe Geld

Es mag ja sein, dass Du glaubst, die ganzen Testergebnisse nicht zu brauchen; diese Einstellung funktioniert aber nur, solange in Deinem Becken alles zum Besten steht.

Wenn es mal nicht so funktioniert, dann brauchst Du die Werte dringend, denn an ihnen kann man häufig die Ursache des Problems erkennen.

Die Werte sind z.B. auch wichtig für die Wahl geeigneter Fische bzw. Pflanzen für Dein Becken. Nicht jeder Fisch kann in jedem Wasser gehalten werden. Neonfische in Kölner Wasser zum Beispiel sind so gut wie tot...

Abgesehen davon, wenn Du hier im Forum Fragen hast, dann wird Dir ohne die gängigen Wasserwerte kaum jemand eine Antwort geben (können). Wasserchemie ist zumindest in ihren Grundzügen ein muss für jeden Auquarianer, ob er will, oder nicht.

Also, Test von JBL kaufen, messen und mit den genauen Werten besser leben

Alex

Was deinen pH angeht, der ist nicht hart, sondern neutral
Par ist offline  
Alt 08.10.2003, 10:04   #6
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonnenschein,
ich habe mir den kleinen Koffer mit einem zusätzlichen GH-Test geleistet, Ammonium, Phosphat und die kleiner PH-Variante habe ich mir gespart. Den GH-Test habe ich mir als Nachfüllset für 4 EUR gekauft, KH geht auch als Nachfüllset, da dort ja nur die Tropfen zählen musst. Bei NO2 und NO3 sowie PH-Wert brauchst du die Farbtabellen, die im Koffer dabei sind. Eisen hab ich mir noch nicht angeschaut.

Klaus-Dieter
kd.kaeser ist offline  
Alt 08.10.2003, 10:06   #7
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich glaube da hast du was falsch verstanden! :lol:
Ich meinte das ich keine super super genauen Angaben auf 0,0000.. ebene brauche, daher meine Frage welchen Koffer ich denn holen soll. Also welcher besser für mich als Anfänger ist.
Momentan habe ich ja nur diese Teststreifen, die sind aber nicht so genau.
Den Tröpfchentest gehe ich AUF JEDEN FALL kaufen, nur halt den Superkoffer oder den normalen?
Den gibt es ja doch in 2 verschiedenen Ausführungen, einmal 30 Euro und dann mal 60 euro. Nur lohnt es sich den teureren zu kaufen? Inwiefern ist er besser?
Ja stimm, veregnetes Köln. Und grauenhafte Wasserwerte....

Sonnenschein (*Strahl*)
Sonnenschein ist offline  
Alt 08.10.2003, 10:09   #8
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonnenschein,

habs schon richtig verstanden, meine ich zumindest.
Mein Ratschlag war für den kleinen Koffer mit zusätzlichem GH-Test als Nachfüllset.

Alles andere spare ich mir derzeit. Wenns nötig werden sollte, kaufe ich mir das zur Not nach.

Klaus-Dieter
kd.kaeser ist offline  
Alt 08.10.2003, 10:27   #9
sk.sina
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Odenwald
Beiträge: 377
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Klaus Dieter wieso den GH test als Nachfüllset? also bei mir ist der im kleinem Koffer von jbl schon drin.
Oder haben die die Zusammenstellung geändert?

lg diana
sk.sina ist offline  
Alt 08.10.2003, 10:30   #10
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Diana,
ja, die haben den kleinen Koffer geändert. GH raus und FE rein. Warum weiss ich nicht.

Klaus-Dieter

PS: Kralle ich mir gleich dich: GH funktioniert wie KH? Tropfen zählen und bei Farbumschlag hat mans dan, oder?
kd.kaeser ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.10.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches HQL Leuchtmittel am besten für´s AQ TrackBuster Archiv 2004 4 01.05.2004 10:55
welches testset? CorinnaK. Archiv 2003 2 06.12.2003 11:10
Testset Stefanvolkersgau Archiv 2003 13 03.12.2003 14:39
Welches Futter für Barben am besten ??? Dirk 1206 Archiv 2003 0 05.01.2003 14:15
UV-Entkeimer - welches Fabrikat ist am besten? Frontosa Archiv 2002 8 14.05.2002 14:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.