zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2003, 08:42   #1
Steini
 
Registriert seit: 23.03.2003
Ort: München
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard passender Wels gesucht

LIebe Mit-Aquarianer,

Mein neues Becken läuft gerade ein und langsam ist es an der Zeit sich um den Besatz Gedanken zu machen. Im grossen und ganzen steht schon fest, es kommt ein Schwarm Regenbogenfische und natürlich ein Schwarm Corys in das Becken. (Gleich mal die Frage: Kommen "adolfois" mit unseren Wasserwerten klar? Oder sind die eher empfindlich?)

Nun möchte aber mein Freund auch noch ein paar Harnischwelse haben. Die Frage ist nur, welcher Wels könnte zu uns passen?

- Beckengrösse 120x50x50
- Bodengrund: Sand
- Wasserwerte etwa wie im anderen Becken (siehe Signatur)
- Temperatur: etwa 25°C
- Pflanzen: viele und das soll auch so bleiben :lol:

Ich denke, der Wels sollte nicht grösser als 15 cm werden, farblich ein "Hingucker" (sonst finde ich den ja in dem Becken nie wieder :wink: ) und paarweise oder besser sogar als Gruppe zu pflegen sein. Algenvertilgung wäre nett, ist aber nicht Grundvoraussetzung um die Stelle als Beckenliebling zu bekommen.

So liebe Leute, welchen Beckengenossen könntet ihr mir denn empfehlen? Ich danke Euch schon mal für die Hilfe.
Steini ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.10.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.10.2003, 19:34   #2
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra,

Zitat:
Gleich mal die Frage: Kommen "adolfois" mit unseren Wasserwerten klar? Oder sind die eher empfindlich?)
Ehrlich gesagt, ein PH-Wert um die 6,5, max. 7 wäre besser, auch für die Corydoras schwartzi, die Du bereits hast.
Zitat:
Die Frage ist nur, welcher Wels könnte zu uns passen?
Was haltet ihr von Peckoltias, z. B. den P. vittata oder den L 134? Peckoltias werden bis max. 15 cm groß.
Birgit ist offline  
Alt 13.10.2003, 19:45   #3
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra ,

im AQTalk hast du Antworten bekommen , die dir wohl nicht gefallen . Willst du nun hier was anderes hören ? :-?
Reinwald ist offline  
Alt 14.10.2003, 09:24   #4
Steini
 
Registriert seit: 23.03.2003
Ort: München
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Reinwald,

ich bin regelmässiger Leser in drei oder vier Aquarien-Foren. Ich denke, dass in jedem Forum andere Leute angemeldet sind, die unterschiedliche Erfahrungen mit Fischen gemacht haben. Deshalb habe ich meine Frage in zwei Foren gestellt.

Dies hat nichts damit zu tun, ob ich mit den Antworten zufrieden bin, sondern ich wollte meine Frage lediglich an ein grösseres Publikum stellen.

Bin weiterhin für alle Tipps dankbar. :-kiss
Steini ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.10.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wels (Einzelgänger) in Berlin gesucht Feldsalat Archiv 2004 3 06.05.2004 15:55
Wasserwerte und passender Fischbesatz Wuslon Archiv 2004 2 25.01.2004 01:09
Wels gesucht Pressi Archiv 2003 14 24.03.2003 11:39
Passender Maulbrüter? Andras Archiv 2002 2 18.12.2002 18:10
kleiner Wels gesucht! ssmmiillyy Archiv 2002 3 16.11.2002 17:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.