zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2003, 13:20   #1
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kleinbleibende Skalare für 1 m x 0,40 x 0,40 m? Gibt es die?

Hallo!

Ich habe mich unsterblich in Skalare verliebt, aber nur ein Becken in der Größe 1m x 0,40 x 0,40 m zuhause.
Gibt es denn nicht kleinerbleibende Arten an Skalaren? Bitte bitte schreibt mir was positives.... :cry:
Ich wünsche mir diese Tiere sehr, nur wenn es wirlich nicht passen sollte lasse ich es....
Der Dad von meiner Freundin hat Wildskalare, die haben sogar Junge gehabt... hat wirklich große Ahnung! Er meinte es würde klappen, aber nur mit kleiner bleibenden Arten. Gibt es die? Welche denn?
Ich finde ja die Marmorskalare recht hübsch...werden aber auch groß, oder?
Vielleicht hat ja auch jemand Links/Bilder für mich?
Welche Fische könnte man mit Skalaren vergesellschaften?
Ich weiß, das ist ein schwieriges Thema, deswegen möchte ich mich auf jeden Fall 100 % erkundigen!
Deswegen bin ich auch für jede Hilfe/Rat/Tipp dankbar! :P

Sandra
Sonnenschein ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.10.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.10.2003, 13:53   #2
amazona
 
Registriert seit: 15.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.218
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard marmorskalare?

Liebe Sandra,

ob es klein bleibende skalare gibt, weiss ich nicht. hab noch nie davon gehört. schreib mal ralf rombach ne pn, der hast sehr viel ahnung von skalaren.

aber die marmorskalare: meinst du die ohne streifen? das finde ich nicht gut, sie brauchen u.a. die streifen zur kommunikation. sieh mal in l-welse.com im forum nach, dort gibt es einen threat dazu.

Gruss Heidi
amazona ist offline  
Alt 14.10.2003, 14:10   #3
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Heidi!

Die MArmorskalare haben Streifen, zusätzlich sehen sie noch aus wie Marmorkuchen. Sehr hübsche Tiere, nach meinem empfinden!
Ich werde dem Ralf mal eine pn schreiben, falls er dies hier nicht lesen sollte. Wenn ja: Hallo Ralf! Dein Typ ist hier gefragt , kannst du mir helfen?
Gelesen habe ich schon mal von kleibleibenderen Arten, aber obs stimmt...

Sandra
Sonnenschein ist offline  
Alt 14.10.2003, 15:31   #4
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich bin zwar nicht Ralf Rombach :wink: , aber soviel weiss ich auch: Sooo kleinbleibende Skalare, dass sie in einem 40 cm hohen Becken gepflegt werden können, gibt es nicht.

60cm Becken-Höhe sind langfristig als Minimum anzusehe
Gast ist offline  
Alt 14.10.2003, 17:08   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rainer,

ich hab keine Schwierigkeiten, Skalare aus Aquarienstämmen in 100 x 40 x 50 zu halten, kleiner darf es aber auf keinen Fall sein.

Die 50 cm Höhe ist zwingend für die Skalarhaltung erforderlich.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 14.10.2003, 17:46   #6
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,
ich halte eine Beckenhöhe von 50cm für minimal, besser sind 60cm.
In einem 40cm hohen Becken haben Skalare m.E. nix zu suchen.


Gruss,
Carsten
Frontosa ist offline  
Alt 14.10.2003, 18:12   #7
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr!

Na gut, dann lasse ich es sein. Vielleicht hole ich mir ja doch noch ein anderes Becken!?!

Sandra
Sonnenschein ist offline  
Alt 14.10.2003, 23:12   #8
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra,
Zitat:
Zitat von Sonnenschein
Vielleicht hole ich mir ja doch noch ein anderes Becken!?!
Frage mich mal warum ich jetzt ein 220cm langes Prachtschmerlen-Becken habe.......... :lol:
Gast ist offline  
Alt 14.10.2003, 23:29   #9
der Schwede
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort: Schweden
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gast
Frage mich mal warum ich jetzt ein 220cm langes Prachtschmerlen-Becken habe.......... :lol:
Hallo ,
Ich frag halt mahl Warum?
Weil es 5cm länger ist als meins?
der Schwede ist offline  
Alt 15.10.2003, 08:37   #10
Sonnenschein
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Köln
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

****Ganz_Neidisch_bin*****
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Sonnenschein ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.10.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche kleinbleibende Welse! Toni Archiv 2003 6 02.12.2003 20:14
Kleinbleibende Malawisee Barsche Schwenka Archiv 2003 7 13.10.2003 08:51
kleinbleibende Welsart Angie* Archiv 2003 5 13.06.2003 12:50
Suche kleinbleibende Garnelenart Gast Archiv 2002 1 23.08.2002 09:46
Kleingezüchtete Skalare, gibt es sowas? mel-mel Archiv 2002 5 12.05.2002 18:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:03 Uhr.