zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2003, 09:39   #1
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kakadu-Zwergbuntbarsch

Hallo.

Nachdem ich nun eine etwas entspanntere Guppy-Situation im Becken habe, (danke Thomas) denke ich darüber nach, ob ich bei mir Apistogramma cacatuoides pflegen könnte.

Wasserwerte sind:

GH-15
KH-9
Ph-7,5

Würde das passen? Die Angaben in den Büchern schwanken wie immer gehörig.
Vor allen Dingen, würden die sich auch mit den anderen bewohnern: Platies, PW und Guppies verstehen, oder gibts da Probleme?

Ach so, das gilt alles für mein 200l Becken.

Danke und tschüss

Holger
 
Sponsor Mitteilung 10.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.11.2003, 10:35   #2
Manfred Hofmann
 
Registriert seit: 16.04.2003
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,

ich pflege meine Cacatuoides bei ähnlichen Wasserwerten ohne Probleme. Allerdings auch erst seit ca. 8 Monaten, aber sie scheinen sich sehr wohl zu fühlen und ihr Verhalten ist sehr interessant. Je nach "Stimmungslage" wird ein anderes Farbkleid angelegt.

Meine Kakadus leben im selben Gewässer mit 6 Corydoras Sanchesi und momentan 6 Guppies (2m, 4w). Es gibt absolut keine Probleme mit den anderen Fischen. Allerdings sollten diese schon ziemlich ausgewachsen sein. Mein Kakadu-Bock betrachtet alle kleinen Guppies bis zu etwa 2cm als willkommenes Lebendfutter. Dazu kommt noch, dass alle meine Guppies hinter ihren Kleinen her sind wie der Teufel hinter der armen Seele, so dass ohne schützende Maßnahmen keine Kleinen übrigbleiben. Bis das geplante große Becken kommt, ist mir das aber auch ganz recht....

Gruß
Manfred
Manfred Hofmann ist offline  
Alt 10.11.2003, 10:39   #3
Nopfi
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: 37127 Dransfeld bei Göttingen
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Holger!

Ich habe auch ein Pärchen Kakadu-Buntbarsche (mit Nachwuchs). Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich die Kakadus zumindest solange mit meine PW verstehen, wie sie nicht in Paarungsstimmung und - vor allem - mit der Aufzucht ihres Nachwuchses beschäftigt sind.

Wenn es soweit ist, kriegen die PW teilweise ganz schön welche verpaßt, lassen sich dadurch aber nicht wirklich stören. Sie gründeln trotzdem immer und immer wieder unbeirrt in Richtung des Nachwuchses der Kakadus.

Soweit ich weiß, ist der PH-Wert von 7,5 für Kakadus (und übrigens auch für PW) eher zu hoch. Bei mir liegt er bei 6,9. Ich habe mir sagen lassen, dass er sogar noch etwas niedriger sein dürfte (sollte?) - allerdings will ich ihn nicht weiter senken, weil sonst die CO2-Konzentration in meinem AQ zu hoch wird (KH nur 3).

Aber vielleicht sollte sich zu diesem Thema nochmal ein erfahrenerer Aquarianer äußern. Würde mich auch interessieren!

Viele Grüße,
Tanja
Nopfi ist offline  
Alt 10.11.2003, 10:43   #4
Manfred Hofmann
 
Registriert seit: 16.04.2003
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach so..... kleiner Nachtrag noch:

Auch wenn ich denke, dass die Wasserwerte für die Hälterung noch i.O. sind (ich habe damals aus vielen Quellen versucht die engste Eingrenzung zu entdecken, da die Werte doch ziemlich schwankten) mag es für die Nachzucht anders aussehen.

Mein Weibchen hat zwar schon mehrere Laichversuche hinter sich, aber bislang ist noch nichts draus geworden. Das mag aber auch an meiner verfressenen Cory-Bande liegen.... Zudem ist mein Weibchen noch sehr jung und muss vielleicht noch etwas üben :P

Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit Nachzuchterfahrung......

Grüße über'n Bach
Manfred
Manfred Hofmann ist offline  
Alt 10.11.2003, 10:48   #5
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi holger!

ich finds auch ein bisserl zu basisch und hart. halten kann man sie in diesem wasser wohl, aber optimal ist es nicht unbedingt. eier würden wahrscheinlich verpilzen, und bei kakadus kann man mit dem richtigen wasser sehr gut auf nachwuchs hoffen!

was tanja zu den pw gesagt hat, kann ich unterstreichen! es gibt öfter haue, aber sie können es scheinbar ab. mein bock verkloppt meine c. julii aber gerne auch mal ohne anlass, einfach so. :roll: da die corys ja weicheres wasser auch sehr schätzen. lautet mein fazit: ich würde die werte lieber ein bisschen nach unten verschieben.

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 10.11.2003, 11:26   #6
Nopfi
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: 37127 Dransfeld bei Göttingen
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!

Also bei meinen Kakadus (Alter ca. 2 Jahre) hat es schon 2 mal mit Nachwuchs geklappt, es gab aber auch schon 2 - 3 erfolglose Versuche.

Von den rund 20 - 30 Mini-mini-mini-Fischchen (zählen war relativ schwierig), die man anfangs um das Weibchen herumschwimmen sah, sind nur insgesamt 4 Stück (1 x 3 und 1 x 1) übriggeblieben. Ich weiß nicht, wie die anderen umgekommen sind, aber ich habe meinen Antennen-Harnischwels und die PW in Verdacht. (Bin allerdings ganz froh darüber, dass es nicht mehr sind - die jetzt vorhandenen kann ich hoffentlich gerade so auf meine in Zukunft 2 Becken verteilen, ohne dass es zuviel Haue gibt).^

Viele Grüße,
Tanja
Nopfi ist offline  
Alt 10.11.2003, 11:53   #7
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

bei mir hats auch schon öfter geklappt, wobei einmal 16 übrig geblieben sind , und im moment turnt ein überlebender eines wurfes von vor fünf wochen herum, ohne das sich noch jemand um ihn kümmern würde. tja, und sehr sehr oft blieb niemand übrig. :cry:

ist wohl so im gesellschaftsbecken... aber meine wie tanjas werte sind auch weicher und saurer als deine.

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 10.11.2003, 12:26   #8
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Manfred.

Also das:

Zitat:
Zitat von Manfred Hofmann
Mein Kakadu-Bock betrachtet alle kleinen Guppies bis zu etwa 2cm als willkommenes Lebendfutter.
macht mir kein Kopfzerbrechen. Habe gesetrn abend schon wieder nen Schwung neue Guppies entdeckt. :roll: :roll:

Großartig die Wasserwerte ändern will ich eigentlich nicht.
Vielleicht sollte ich mal schauen, was sonst noch für mein Beton-Wasser in Frage kommt.

Oder ich frage einfach mal hier.

Was kommt denn noch in Frage?

Danke und Grüße

Holger
 
Alt 10.11.2003, 17:45   #9
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi holger,

so eine großartige aktion ist das mit dem wasser verändern aber nicht, das weißt du, oder?

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 10.11.2003, 19:31   #10
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kai.

Das ist schon klar. Aber da leben halt schon Fische drinnen, denen das augenscheinlich gefällt wie es ist.
Habe ein bisschen Bedenken, dass ich den Anderen nichts gutes tue, wenn ich die Wasserwerte verändere.

Na ja, werde noch ein bisschen die Bücher wälzen. Vielleicht finde ich eins in dem steht, dass ich die Fische bei meinem Wasser halten kann. :wink:

Grüße

Holger
 
Sponsor Mitteilung 10.11.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kakadu-Zwergbuntbarsch Catweazle Archiv 2004 5 25.04.2004 21:34
Kakadu-zwergbuntbarsch D.Schu Archiv 2003 15 06.05.2003 21:39
Futter für Kakadu-Zwergbuntbarsch peter73550 Archiv 2002 15 24.11.2002 07:44
Kakadu Zwergbuntbarsch kabbi Archiv 2002 2 11.10.2002 14:00
Kakadu-Zwergbuntbarsch tot! Danny Archiv 2001 7 30.08.2001 01:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.