zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2003, 19:04   #1
joergb
 
Registriert seit: 17.01.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Berechnung zu HMF richtig?

Guten,

da mein Außenfilter mich nervt, habe ich mir überlegt auf einen
ECK-HMF umzusteigen. Das Becken ist ein 230 Liter Becken.

Ich hab mir die Seite von Olaf-****** durchgelesen, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich alles richtig bedacht habe.

Bei einer Durchströmgeschwindigkeit von 7.5cm/m und einen Beckenumwälzung von 230 Liter pro Stunden komme ich auf einen Mattengröße von 511 cm2. :-? Meinen Außenfilter hatte ich bisher auch so gedrosselt, daß er circa 1 Beckenvolumen pro Stunde durchfilter. Also braucht der HMF doch auch nicht mehr leisten, oder :-? :-?

Ich möchte nicht so gerne, daß der HMF viel Platz im Becken belegt, auch wenn man ihn mit Javamoos gut "tarnen" kann, deswegen die Frage.... :roll:

Und noch was: Aber wie dich muß denn nun die Matte sein. Soll ich eine grobe oder soll ich eine eher feine nehmen..??? Bei uns im Baumarkt haben die diverse Matten und verschieden Dicken...

Grüßle
Jörg
joergb ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.11.2003, 14:48   #2
joergb
 
Registriert seit: 17.01.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Joern,

danke für den Tipp. Jetzt hab ich noch eine Frage, wie Dick sollte die Matte sein??? Im Baumarkt haben sie Matten in den unterschiedlichsten Dicken. Da ich den HMF aber über ECK bauen will, denke ich, die Matte sollte nicht dicker als 2cm sein. :-? :-? :-?

Gruß
Jörg
joergb ist offline  
Alt 21.11.2003, 15:30   #3
rimhaeuser
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Langenfeld
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jörg,

für die Funktion des Filters ist das egal, ich hatte nur eine 5er Matte bekommen und wollte die mir einsetzen, aber die ist beim Biegen einfach zu sperrig. Empfohlen wird immer eine 3er Matte. Ich habe meine dann mit einem Messer einfach auf 3cm geschnitten und dann eingesetzt, mit der unschönen Seite nach innen

IMHO schreibt Olaf, das die Matte auf den ersten 2 cm wirkt, also sollte sie am Besten dicker als 2cm sein, ich denke 3cm ist ein guter Kompromiss. 5cm nimmt man, wenn man die an der Seite einklemmen will, weil die dann einfach stabiler ist und sich nicht so durchdrückt (bei EckHMF kommt die Stabilität durch die Wölbung).

Feine Matte hat den Nachteil, das die sich schneller zusetzen kann und dann ggf. doch schon einmal etwas Pflege nötig hat. Ich würde wieder die grobe nehmen.

mfg. Ralf
rimhaeuser ist offline  
Alt 21.11.2003, 16:40   #4
joergb
 
Registriert seit: 17.01.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ralf,

danke für den tipp. werde ich befolgen.

mfg
Jörg
joergb ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.11.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HMF Berechnung 54 L AQ ??? 900 cm?? arni22 Archiv 2004 4 05.05.2004 13:22
HMF Berechnung alex_ben Archiv 2004 1 16.02.2004 14:59
CO-2 Messung/Berechnung Ralf T Archiv 2002 5 16.08.2002 14:55
CO2 Berechnung kruemmelchen9892 Archiv 2002 4 02.02.2002 23:47
CO2/KH/PH Berechnung Jochen Hartmann Archiv 2001 3 17.06.2001 02:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.