zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2003, 10:20   #1
Heng
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Luxembourg
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schnecken im offenen Aquarium möglich ???

Hallo,

kann man Schnecken in einem offenen Aquarium halten, oder machen die sich aus em "Staub" ???

Liebe Grüße
Heng
Heng ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.11.2003, 10:38   #2
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hi,
das geht mit den meisten Schnecken ganz hervorragen.
TDS und PHS verlassen eigentlich nicht das Wasser. Meine TDS bleiben knapp unter ihrer Wasserhaube.
Bei AS ist das schon etwas kritischer, da sie ausserhalb des Wasser ihre Eier legen und dann auch mal etwas weiter weg vom Becken.

Gruß Frank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 21.11.2003, 11:14   #3
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei AS ist eine Abdeckung auf jeden Fall erforderlich, die kriechen dir sonst raus.
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 21.11.2003, 13:21   #4
Bettina
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: St.Valentin/Österreich
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also (meiner Meinung nach) sind AS auch bei einem offenen Becken kein Problem.

Wir haben in all unseren Becken AS und die meisten sind offen.

Erstens kriechen sie nur selten raus und wenn, dann haben sie einen Deckel, den machen sie zu und trocknen daher nicht aus.
Hatten das Thema übrigens grade in einem anderen Forum - da hat jemand seine Schnecke nach einer Woche wiedergefunden - ins Becken geworfen - und sie ist putz munter wie eh und je.

Der Rekord bei einer meiner Schnecken lag bei ca. 3 Wochen, es kann auch schon mal passieren, dass sie(wie bei uns im Aquakeller) ziemlich weit runter fallen aber auch das tut ihnen nichts - sind halt robuste Tierchen
Sie sitzten ja auch in freier Wildbahn öfters sehr lange auf dem Trockenen, darum der Deckel.

Also mach dir deswegen keine Sorgen.
LG
Betti
Bettina ist offline  
Alt 21.11.2003, 13:37   #5
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

hm... so unterschiedlich können die Erfahrungen sein, meine sind nach dem rausfallen auf dem Teppich umhergekrochen und dann verreckt :x
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 21.11.2003, 13:56   #6
Heng
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Luxembourg
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und Danke für eure Erfahrungen mit den Schnecken.
Ich werde dann mal schauen, ob ich im Fachgeschäft welche auftreiben kann.

Liebe Grüße an alle und ein schönes Wochenende
Heng
Heng ist offline  
Alt 21.11.2003, 13:57   #7
Bettina
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: St.Valentin/Österreich
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Also das haben meine noch nie gemacht :-?

Is klar das sie dann sterben - der Teppich entzieht ihnen ja noch schneller die Feuchtigkeit.
Versteh ich irgendwie nicht ganz, dass sie das getan haben - kann es sein dass sie ablaichen wollten und noch nach einem Platz dafür gesucht haben?

Tut mir jedenfalls leid für dich, ist das denn öfters passiert?

LG
Betti
Bettina ist offline  
Alt 21.11.2003, 14:03   #8
Bettina
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: St.Valentin/Österreich
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Heng!

Schau mal nach bei Biete - ich glaub das da jemand welche hergibt.

LG
Betti
Bettina ist offline  
Alt 21.11.2003, 15:42   #9
Kashahara
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich hatte ein paar Tage keine Abdeckung drauf und schwupps ging meine 2 mal auf Wanderschaft. Ob du sie dann wiederfindest ist halt Glückssache, waren schon so 4-5 Meter, was Schnecki zurückgelegt hat. Zumglück in die zimmermitte und nicht hinters Regal oder so!

Ich würde es ohne Abdeckung lassen!

Gruß Tina
Kashahara ist offline  
Alt 25.11.2003, 11:04   #10
Schubidu
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: bei München
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zebrapfelschnecken (Asolene spixi) klettern nicht raus, somit kann man sie gut im offenen Becken halten. Sie laichen auch unter Wasser.

Hier kannst Du viel über die Zebras nachlesen:

http://www.zierfisch-forum.de/forum/...pfelschneck%2A

Viele Grüsse
Tina
Schubidu ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.11.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koi im Aquarium ist das möglich Haintz Archiv 2008 10 01.12.2008 22:45
Aquarium / Wasserwerte / Schnecken und Schleim :) [fUnKy] Archiv 2004 16 28.02.2004 13:06
Aquarium im Keller möglich? Katinka Archiv 2004 18 10.02.2004 21:15
Pflanzen im Schnecken Aquarium ??? Koralle kalle Archiv 2003 1 23.11.2003 10:07
Schnecken im Aquarium ???? EraserDaKilla Archiv 2001 18 22.10.2001 00:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.