zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2003, 00:07   #1
olivert.
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: 35216 Biedenkopf
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Merkwürdige Tiere/Pflanzen an Aquarienscheibe

Hallo,
in meinem Schnecken-Becken sind plötzlich gar merkwürdige ? an der Scheibe zu sehen! Ich weiß nicht, ob es Tiere oder Pflanzen sind. Sie sind weiß und geformt wie ein Michelin-Männchen! Sie haben irgendwelche Fangarme (Fäden) und kleben recht widerstandsfähig an der Scheibe. Michelin-Männchen passt vielleicht, sieht aus wie eine sukkulente Pflanze mit Fangarmen. Sie fangen kleine Schnecken und Wasserflöhe?

Weiß vielleicht jemand, was das sein könnte? Ich bin schon energisch am Absaugen!
olivert. ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.11.2003, 00:12   #2
4zap
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich tippe mal auf Hydren. Kleine Wirbellose.
Click the image to open in full size.
4zap ist offline  
Alt 22.11.2003, 00:18   #3
olivert.
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: 35216 Biedenkopf
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja, stimmt. Was kann ich damit/dagegen tu? Ich habe auch hunderte von Garnelen in dem Becken! Diese weichen den Hydren ruckartig aus, ich denke, weil sie etwas befürchten, wenn sie den Hydren zu nahe kommen? Die gehen sicher auch an die Kleinen. Was kann ich gegen Hydren tun?
olivert. ist offline  
Alt 22.11.2003, 00:22   #4
4zap
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo olivert

Das Ruckartige Ausweichen ist auf die Nesselkapseln der Hydren zurückzuführen. In den Armen des Kranzes stecken kleine Kapseln, die bei Berührung explodieren und ein Gift richtung Opfer schleudern. Dies ist für die Garnelen recht unangenehm, daher die zuckende Reaktion. Im Wirbellosen Bereicht exisitiert gerade die gleiche Frage...schau dort mal nach.
4zap ist offline  
Alt 22.11.2003, 00:24   #5
olivert.
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: 35216 Biedenkopf
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Danke!
olivert. ist offline  
Alt 23.11.2003, 11:27   #6
Zwergkralli
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie groß sind diese Hydren und sind sie auch für Fische und Frösche gefährlich? :-? :-? :-?
Zwergkralli ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
merkwürdige anzeichen BlackEagle Archiv 2004 13 01.05.2004 15:33
Viele Bäh-Tiere auf Pflanzen und Scheibe. Was ist das ???? Bitzbim Archiv 2003 4 12.09.2003 00:35
Merkwürdige Zuckungen - Guppy Rebecca Archiv 2003 9 28.03.2003 00:32
Merkwürdige Wasserwerte... Iris Archiv 2002 19 22.07.2002 23:21
Merkwürdige tote Amano LLOYD Archiv 2002 6 14.03.2002 17:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.