zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2003, 17:42   #1
zaphod
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: zürich
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard schlanksalmler

hallo forum

musste mein nannacara anomala-paar notfallmässig umsiedeln. im grossen becken attakierte das männchen ziemlich heftig meine maronibubas und meine corydoras duplicareus.

nun sind die beiden alleine in einem 240l-becken (wahrscheindlich zu knapp, wird sich aber sicherlich schon bald zeigen, männchen ist heftigst am balzen), ein grösseres lag so auf die schnelle nicht drin!

wenn überhaupt beifische, dann nur solche für die oberen regionen! ich dachte etwa an die verschiedenen schlanksalmler!

welche art würdet ihr mir vorschlagen und wieviele (das becken ist ein weichwasserbecken, kh 2, ph 6.7)

lieber schweizergruss

andrea
zaphod ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.11.2003, 11:15   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Schlanksalmler aus den Nannostomus und nannobrycon Arten eigenen sich nicht. Die mögen überhaupt keine "rauhe" Vergesellschaftung.

Für die Oberfläche würden sich Schrägsteher (Thayeria boehlkei) empfehlen.
Die sind nicht sooo zimperlich.
Dann aber direkt 15 Tiere, da sich die Kerlchen bei kleineren Gruppen zu sehr auf den Keks gehen.
 
Alt 23.11.2003, 13:25   #3
zaphod
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: zürich
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo martin

hab dank für deine antwort!

schrägsteher gefallen mir optisch nicht ganz so wie die nannostomusarten.

habe mich jetzt nach langem hin und her doch für die schlanksalmler entschieden! ich werde vermutlich 3m und 7w einsetzen. sollte diese besetzung mit den nannacaras nicht harmonieren, kann ich die salmler immer noch in mein 750l-becken umsetzen!

dann kämen die nannacaras dann doch noch in den genuss der schrähsteher!

gruss

andrea
zaphod ist offline  
Alt 23.11.2003, 18:44   #4
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Pass dann aber bei den N. eques (oder N. unifasciata) auf, dass die Oberflächenströmung nicht so brutal auf die kleinen Kerle einwirkt, dann stehen die Burschen nur mit leicht grauem Frack da oben und quittieren mitunter sogar die Futteraufnahme.

Eine leichte Schwimmpflanzendecke ist natürlich von Vorteil, wenn die Viecher in der prallen Leuchte stehen... siehe oben.

Na, dann mal viel Spass.
 
Alt 23.11.2003, 20:40   #5
zaphod
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: zürich
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo martin

ich denke, ich setze den n.trifasciatus oder den n.nitidus ein.

strömung ist nicht allzu krass, auch schon der vielen schwimmpflanzen wegen.

da ich eine freundin von düsteren, bernsteinfarbenen becken bin, werden sich die bleistifte schon mal wohl fühlen. ausser eben die nannacaras machen ihnen das leben schwer...einen versuch ists mir aber allemal wert!

gruss und danke

andrea
zaphod ist offline  
Alt 23.11.2003, 20:51   #6
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Andrea,

Die N. trifasciatus stehen in der Mitte/Unten des AQ, da fummeln auch die Nannacara rum.

Probiers aus.

Wenn die Nannostomus allerdings die Farbe verlieren und nicht richtig ans Futter wollen, dann raus mit den Kumpeln.
 
Alt 23.11.2003, 21:23   #7
zaphod
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: zürich
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo martin

tja, jetzt bin ich schon ein wenig verunsichert bezügl. der nannostomusarten. einen versuch könnte ich wie schon gesagt wagen, aber das dauernde umsetzen fördert ja auch nicht unbedingt das wohlergehen eines fisches!

nannobrycon eques oder nannobrycon unifasciatus gefallen mir aber auch ganz gewaltig!

habe soeben im schweizerforum gefragt, ob jemand weiss, wo ich diese fische bekommen könnte. es scheinen ja nicht gerade "alltagsfische" zu sein!?

gruss

andrea
zaphod ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.