zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2003, 16:01   #1
tripsy
 
Registriert seit: 01.08.2003
Ort: Frankfurt a. M.
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bratpfannenwelse mit Corys?

Hallo Ihr alle,
ich plane, mir ein neues Aquarium (1m) einzurichten und grübele schon mal ein wenig über den Besatz.
Meine Frage:
kann man Bratpfannenwelse zusammen mit Corys halten? (brauchen ja beide Sand) Oder sind die Corys zu lebhaft für die doch etwas lethargischen Bratpfannenwelse? Ich dachte an eine Gruppe von 8 Pandapanzerwelsen.
Und noch etwas: wie viele Bratpfannenwelse gehen für ein 1m - Becken? besser einer oder doch zwei?
Viele Grüße
Gwendolyn
tripsy ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.11.2003, 16:10   #2
Kumbaja
 
Registriert seit: 21.11.2003
Ort: Aachen
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo....
hab Erfahrungen gemacht mit Bratpfannen und Corys:
Die Corys sind zwar relativ stark am gründeln, wenn Sand im Becken ist, aber wenns genug Versteckmöglichkeiten für die Pfannen gibt, gibts keine probleme. Nur in offenen Sandflcähen eingegraben hab ich sie da eher nicht zu Gesicht bekommen!!!
Da die Pfannen nicht ungesellig sind, kann man in ein Meterbecken meiner Meinung nach locker 3-4 tiere einstzten. ich seh da also bei allen Fragen keine weiteren probleme, wenn man darauf achtet, dass die Bratpfannen genug zu fressen abkriegen!!!
greetings
Kumbaja ist offline  
Alt 23.11.2003, 16:24   #3
tripsy
 
Registriert seit: 01.08.2003
Ort: Frankfurt a. M.
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für die schnelle Antwort.
Was für Verstecke sind denn gut geeignet für Bratpfannen?
Sieht man sie überhaupt jemals, wenn sie wegen der Corys die freien Flächen meiden?
VlG, Gwendolyn
tripsy ist offline  
Alt 23.11.2003, 18:04   #4
Kumbaja
 
Registriert seit: 21.11.2003
Ort: Aachen
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die pfannen nehmen so ziemlich alles, was am boden ist: liegende wurzeln, flache höhlen aus schiefer, oder sie graben sich einfach irgendwo ein, wo die panzerwelse nicht hinkommen (zB unterm ansaugkorb vom filter); sind also ziemlich kreativ. zu sehen kriegt man die pfannen in der regel nur nachts, oder wenn sie ziemlich ausgehungert sind. passt ganz gut, da corys im aquarium auch eher tagsüber auf futtersuche gehen...
Kumbaja ist offline  
Alt 23.11.2003, 19:03   #5
Sabs
 
Registriert seit: 01.03.2003
Ort: Darmstadt
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

wir haben Corys mit Brats zusammen und es klappt wunderbar.
Die Bratis sieht man halt nicht so oft, aber wir haben in dem 2,00 m Becken ca. 10 Stück.
Da sieht man eigentlich immer mal einen oder zwei und wenn es Essen gibt, dann sind sie auch immer dabei.
Die Corys wuseln immer im Sand und ich denke, dass diese beiden Tiere sehr gut zusammen passen.
Lebendig und ruhig.
Klasse Kombi.
Und vor allem zwei sehr interessante Arten.

Wünsche Dir viel Spass.

Gruß
Sabs
Sabs ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futtertipps für Bratpfannenwelse tripsy Archiv 2004 4 13.01.2004 13:54
Bratpfannenwelse Chris1984 Archiv 2004 6 04.01.2004 22:26
Bratpfannenwelse wie teuer? sk.sina Archiv 2003 9 10.11.2003 21:26
TK-Futter für Bratpfannenwelse ? Fleck Archiv 2003 7 17.05.2003 12:40
Bratpfannenwelse slowdive Archiv 2002 17 17.01.2002 02:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:59 Uhr.