zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2003, 19:50   #1
John Wayne
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frage:Bioplast Nachtabschaltung an Dennerle?

Hallo,
ich wollte mir eine Bioplast CO2 Nachtabschaltung fürs Dennerle Profi 2000 anschaffen weis aber nicht ob das kompatibel ist und wie das dann mit dem Nadelventil funzen soll.

MfG
Bernd
John Wayne ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.11.2003, 01:34   #2
cruzaderz
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 635
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

tüüüürlich passt das. die nachtabschaltung kommt einfach hinter die flasche in den schlauch und macht ihn dicht. gibst du strom aufs magnetventil öffnet es - das ist alles. das nadelventil hat mit der abschaltung nichts zu tun
cruzaderz ist offline  
Alt 25.11.2003, 10:12   #3
John Wayne
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wunderbar,danke!
John Wayne ist offline  
Alt 29.11.2003, 04:06   #4
Fisseler
Standard

Hallo John Wayne

Du kannst das Magnetventil auch direkt auf den Druckminderer aufschrauben, da müßte ein passendes Anschlußteil mit dabei sein.
Fisseler ist offline  
Alt 30.11.2003, 21:58   #5
John Wayne
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das noch besser,wolln mal kieken was kommt.

Mfg
Bernd
John Wayne ist offline  
Alt 01.12.2003, 20:19   #6
bennie
 
Registriert seit: 12.03.2003
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich hab auch die Dennerle 2000 Profi. Bei dem Preis wars allerdings mit der Nachtabschaltung vorbei und ich habe woanders hingekiekt (www.aquaristikrestposten.de).

Dort die Nachtabschaltung (Magnetventil Burkert Typ 6011) und den Druckkolbenminderer Professionell gekauft (alles original Bioplast). Das lässt sich nicht nur leichter einstellen (die Blasenanzahl bleibt auf Dauer konstant), es sieht auch professioneller aus. Die Nachtabschaltung lässt sich unten am Druckminderer anschrauben. Bei der Dennerle hängt das Ding irgendwo am Schlauch dahinter.

Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich eine Menge Geld gespart.

Gruß
Bernhard

P.S. Bin kein Vertreter von bioplast, dennerle oder restposten. Aber meinen Fehler müssen nicht auch noch andere machen.
bennie ist offline  
Alt 01.12.2003, 20:38   #7
merlin
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Mannheim / Neckarbischofsheim
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So wird's gemacht:

Click the image to open in full size.
merlin ist offline  
Alt 01.12.2003, 20:40   #8
merlin
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Mannheim / Neckarbischofsheim
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oder so:
Click the image to open in full size.
merlin ist offline  
Alt 01.12.2003, 21:09   #9
bennie
 
Registriert seit: 12.03.2003
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Merlin,

sagte ich doch : "Burkert". So wie die zweite Variante sieht auch meine Anlage aus (nur mit 1 Manometer). Die Variante Dennerle finde ich toll. Passt das Gewinde des Burkertventils wirklich in das Gewinde des Nadelventils?

Gruß
Bernhard
bennie ist offline  
Alt 01.12.2003, 21:14   #10
merlin
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Mannheim / Neckarbischofsheim
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bernhard,

ja, ist doch 1/8".

Grüße

Merlin
merlin ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.12.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodenheizung von Dennerle oder BioPlast? WUELLE Archiv 2003 1 10.12.2003 17:10
Frage zu Nachtabschaltung und elektronischer Ph Messung fisch2001 Archiv 2003 1 25.11.2003 08:51
CO2 Anlage von Dennerle oder Bioplast? L 134 Archiv 2003 0 10.04.2003 01:03
Bioplast Co2 Anlage mit Dennerle Flipper??? D.Schu Archiv 2002 4 03.11.2002 18:33
Nochmal Frage zu CO² und Nachtabschaltung Bruder Tom Archiv 2002 19 21.09.2002 09:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:46 Uhr.