zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2003, 17:28   #1
WUELLE
 
Registriert seit: 16.10.2003
Ort: C:\Windows\regedit
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welcher Heizer Jäger oder Hagen Tronic

ja leute welchen heizer jäger 300 watt oder hagen tronic 300 watt?
danke.

mfg

markus
WUELLE ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.11.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.11.2003, 17:44   #2
reivo
 
Registriert seit: 19.09.2001
Ort: Berlin Prenzelberg
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Markus,
abgesehen vom Hersteller, würde ich immer zwei kleinere Heizer nehmen. Dann sind die Folgen bei einem Ausfall (unkontrolliertes aufheizen/Ausfall-abkühlen) nicht so groß.
Ich habe Heizer beider Firmen, seit mind 2 Jahren, ohne Probleme im Einsatz.
Gruß Reinhard
reivo ist offline  
Alt 29.11.2003, 17:59   #3
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo !

Habe beide im Einsatz - leistungstechnisch sehe ich keine Unterschiede-der Tronic ist aber leichter zu justieren !!! nach ner Weile lagert sich Kalk unter dem Justierungsrädchen beim JägerHeizer ab und das ist dann nur noch sehr schwer zu drehen.

Gruss

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 30.11.2003, 12:01   #4
Schneidfried
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: Radensleben
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leutz
Eigentlich is´dat Jacke wie Turnschuh...
Heizen tun ´se doch alle, bei dem Einem läßt sich die Temp. einfacher einstellen,
bei dem Anderen ist die Hysterese anders.
Nimm´den Heizer,der dir gerade in die Finger gefallen ist, und mach´
deine eigenen Erfahrungen und verurteile nicht gleich alle Anderen.
Die Meinungen gehen hier sowieso auseinander, weil jeder auf das Model schwört,
welches er benutzt bzw. womit er seine guten Erfahrungen gemacht hat oder auch gerade macht.
Sind wir doch mal ehrlich, ohne jemanden auf die Füße zu treten,
Irgentwie geht alles, nur mitwelchen Mitteln? Ohne eine Grundsatzfrage in´s Rennen zu werfen...,
eigene Erfahrungen sind mehr Wert als Erfahrungen Anderer....,
weil: Die Bedingungen sind ganz Andere.
Klar, wenn derbe Fehlleistungen zu erwarten sind, is´alles was Meinungen und Berichte zu erwarten sind und ist berechtigt..
Mal ehrlich, die meisten Fehleinstellungen sind Hausgemacht... .
Deßhalb ist vielleicht eine Frage konkret nach Erfahrungen eher gerechtfertigt.
Ich wünsch´euch noch den Rest eises schönen Wochenendes
Schneidfried ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.11.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
50 Watt Tronic Heizer bei eine 22,7 Liter Plastikbecken WUELLE Archiv 2004 4 16.04.2004 20:54
Tronic Heizer 300Watt D.Schu Archiv 2003 2 23.03.2003 21:57
stabheizer tronic von hagen grischan Archiv 2001 4 31.12.2001 05:41
eure erfahrungen mit tronic heizstäben der fa. hagen andreas, bo Archiv 2001 8 06.11.2001 19:22
Tronic Heizer 300 Watt =Michi= Archiv 2001 14 02.10.2001 03:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.