zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2003, 20:59   #1
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neue Aquarianer brauchen Hilfe!

Hallo,
ich bin ganz neu unter den Aquarianer und poste nun zum ersten Mal.
Wir haben ein 60 Liter AQ, mit 6mm schwarz/weißen Kies, einen Lavastein, einen grünen schimmernden Stein, 4 Pflanzen und 2 Moosbälle. Das AQ läuft seit 10.11., zwei Wochen später haben wir die ersten Fische rein gesetzt und dann innerhalb von 10 tagen das AQ gefüllt. (War lt. unseren Ex-Zoofachhandel i.O.)
Der Besatz war wie folgt:
2 Zimtdornaugen
1 gestreifter Dornauge
2 Weißsaumantennenwels
3 Pandapanzerwels
2 grün-blauer Panzerwels
1 Frosch
2 goldene Barsche (m/w)
2 Buntbarsche (m/w)
5 John-Endler guppys (2m/3W)
5 Prachtkärpflinge (2m/3w)
1 Papageienkugelfisch
Nachdem ich mich hier mal schlau gemacht habe, kommt mir dieses sehr viel vor. Jedoch haben 2 unabhängige Fachhandel gesagt, das es geht, da viele auf dem Boden sind und nicht mitgezählt werden können.
Zuerst war auch alles bestens und unsere Wasserwerte waren schnell ok (PH immer ein wenig hoch).
Plötzlich starb unser goldenes Buntbarschweibchen, wir dachten dies passiert nunmal und haben ihm eine neue Dame gekauft. Als wir abends nach Hause kam, sah er auch ziemlich schlecht aus. Am nächsten Tag gab uns unser Zoogeschäft "ectopur". Am nächsten Tag ging es dem Barsch schlecht und der Kugelfisch lag nur auf dem Boden. In dem anderen Zoogeschäft (mehrfach empfohlenes Aquarium), sagten diese, das die Behandlung absolut falsch sei und unser Nitrit zu hoch ist. Haben dann mit dem Kugli und Barsch ein Bad in "aqua furan" gemacht. Am gleichen abend ist unser kleiner Liebling Kugli gestorben. :cry: Der Barsch ist dann 5 Tage später gestorben. Das AQ haben wir mit Aqua Uno behandelt (sollen Bakterien sein). Mittlerweile scheint es allen besser zu gehen.
Nun meine eigentlichen Fragen:
1. Was ist genau ein Nitritpeak? Ist uns das passiert??? Und warum genau die 3 Fische? (Wir haben auch Babyguppys zwischenzeitlich bekommen). Die haben es überstanden!?!?
2. Sind es zuviele Tiere??? Wollte die Prachtkärpflinge vielleicht zurück bringen, die beißen den Guppys (m und w), die Schwänze ab.
3. Kann ich mir einen Kugelfisch wieder holen oder sollte ich noch warten, bis auch ich mehr Erfahrung habe??
4. Der weiße Kies ist leicht gelblich trotz regelmäßigen Wasserwechsel, was kann das sein?? Gefährlich?
5. Braucht das goldene Buntbarsch (w) schnell ein neues m oder sollten wir noch warten???
Fragen über Fragen. Hoffe auf eure Hilfe, jeder erzählt einem was anderes und man weiß nicht, was man nun glauben soll.
Wasserwerte von heute
Nitrat 25-50
Nitrit scheint ok
DgH >7
DkH 10-15
PH 8,4

Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2003, 21:14   #2
Sven T.
 
Registriert seit: 19.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Mizi,

das war wohl kein besonders guter Start in die Aquaristik. Wenn du die Aquaristik langfristig betreiben willst, und auch noch Spaß daran haben willst, dann solltest du so einiges an deinem Becken ändern.

Zuerst zu den Händlern. Kann mir ja fast denken wo du da warst .... kannst mir ja mal verraten .... Glaube denen nicht alles was Sie sagen!

Aus meiner Sicht bist du so ziemlich in jedes Fettnäpfchen getreten, das es nur gibt. Dein Besatz kan zu früh, zu viel, und nicht passend zu Becken und Wasser.

Das sollte aber hier nicht der Schwerpunkt sein. Schwerpunkt sollte sein was du nun unternehmen musst.

In den 4 Wochen in denen du das Aq hast, hast du schon mehr Medikamente benutzt als die meisten Aquarianer in ihrem gesamten Leben - das ist auch ein nicht zu berücksichtigender Faktor.

Aber erstmal ein paar Fragen vorweg:

Hast du die Möglichkeit einen Teil deiner Fische woanders unterzubringen?

Kennst du vielleicht Aquarianer die manche deiner Fische übernehmen würden?

Du musst auf jeden Fall einen Teil deiner Fische abgeben, darüber musst du dir im klaren sein!

MfG
Sven
Sven T. ist offline  
Alt 16.12.2003, 21:20   #3
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wir kennen leider niemanden, der ein AQ hat. Zumindest den man besser kennt und der unsere Fische vorübergehend oder entgültig nimmt. Bin aber bereit welche wieder so zurück zu bringen, ärgerlich um das Geld, aber ich keine Lust mehr auf diesen Streß und tote Tiere.
Das eine war ein Zoofachhandel in Rahlstedt, das andere in Tonndorf. Dann dürftest Du Bescheid wissen!?!?!
Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Alt 16.12.2003, 21:23   #4
alex1604
 
Registriert seit: 09.12.2003
Ort: Österreich, Steiermark
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich möcht dir nur eines sagen:
pro cm Fisch/1l besser 2l
Außerdem traust du dich für einen Anfänger ziemlich viel mit deinen Buntbarschen und Fröschen.
Du solltest dich über Länge der ausgewachsene Tiere informieren und auch das berücksichtige

Todesursache: wahrscheinlich Platz- bzw Futtermangel oder Krankheit.

Ich würde dir raten höchstens die Hälfte der Fische einzusetzten und die am leichtesten zu Pflegenden sind auswählen.

Viel Glück
mfg Alex
alex1604 ist offline  
Alt 16.12.2003, 21:27   #5
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,
deswegen habe ich mich ja auch beraten lassen und dachte, die werden schon recht haben. Habe gesagt, was ich schön finde und die haben ja oder nein gesagt. Der frosch ist ja auch ganz klein und unkompliziert und die Wildfangbuntbarsche auch (bisher zumindest) Also ausgewachsen sollen sie sein und die sind so 3-4 und 3cm groß.
Ich hab doch keine Ahnung.
Gruß mizi
Mizi ist offline  
Alt 16.12.2003, 21:50   #6
Falcon_BY
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: 91301 Forchheim
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mizi!

Ich würd Dir jetzt gerne helfen wenn ich könnte. Aber rein rechtlich kannst Du die Fische zurückgeben unter Kaufpreiserstattung. Wenn Deinem Händler bekannt war dass Du ein 60er Becken hast und er Dir den Scheiss verkauft hat fehlt die berühmte zugesicherte Eigenschaft.

Nebenher bennen die Händler beim Namen. Die sollten eigentlich keinen Umsatz mehr machen zumindest mit den Usern dieses Forums hier.

Übrigens sollten wir alle mal überlegen ob wir hier sowas wie auf der Welsseite realisiert ist machen wollen. Eine Positivliste. Das aber nur nebenher.

So und ich bin gespannt ob ich mein Kupfersalmlerbaby morgen auch noch find.

Schöne grüße aus dem Frankenland

Peter

Und ich bin froh dass ich hier zwei Händler hab die wirklich top sind.
Falcon_BY ist offline  
Alt 16.12.2003, 22:00   #7
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich bin froh, das hier viele Leute sind, die einem versuchen zu helfen, aber irgendwie bin ich noch nicht weiter. Also der Fischbesatz ist daneben, da dsa AQ zu klein ist. Aber über welche Fische sprechen wir und welche Kombi kann ich am besten behalten, um nicht so viele wieder weg geben zu müssen?
Was würde denn passen???
Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Alt 16.12.2003, 22:09   #8
Falcon_BY
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: 91301 Forchheim
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mizi,

versuch bitte mal Dein Wasser so zu beschreiben dass ich es auch kapier!

DkH ??? Gesamthärte wenn die so ist siehe unten

wenn das die Karbonathärte sein sollte stehen bei mir die Fragezeichen auf der Stirn.

Wenn du wirklich Endler Guppys hast schmeiss alles andere raus. Ein Antennenwelspärchen darfst behalten.

Aber ich hoffe Du hast Abnehmer für die Kleinen?

Das wär mein Besatzvorschlag.

Ich find Endlers klasse hat meine Freundin auch.

Gruß

Peter
Falcon_BY ist offline  
Alt 16.12.2003, 22:16   #9
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wasser beschreiben?? OK, ich tu´s.
dKH soll Karbonathärte sein. Ich habe von Vitakraft so eine runde Dose mit streifen drin und lt. den Farben wird es zwischen 10° und
15° haben. Sonst ist das Wasser sehr klar und sauber. Außer an der einen Pflanze (Combomba oder so ähnlich), da sind Algen dran, werden aber schon weniger. Das Wasser bewegt sich auch überall gleichmässig im Kreis durch die Pumpe.

Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Alt 16.12.2003, 22:20   #10
Falcon_BY
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: 91301 Forchheim
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mizi,

sag mal hast nen MSN bzw. Windows Messenger??? Könnten wir chatten. Cabomba auch noch (keine Angängerpflanze, hab ich zwar auch aber ich wusste was ich tu) und die Karbonathärte ist grösser als die Gesamthärte???

Wenn Du messi hast kannst ja mal bei mir draufklicken.

Ist eingetragen.

Gruß

Peter

Streifentests sind nicht zu gebrachen nimm JBL Tröpfchentests. Ich hab zwar auch streifentests aber nur um mich mal kurz zu beruhigen wenn mein Ramirezi mal wieder die Farbe verliert und sich rausstellt dass es nur ehestreit war
Falcon_BY ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir brauchen Eure Hilfe! Kufi Fotos für neue HP gesucht !! auriel Archiv 2004 1 18.05.2004 11:11
Brauchen schnell Hilfe! Luna Archiv 2003 10 11.06.2003 10:40
Unser 1. Aquarium und wir brauchen Hilfe und Tipps!!! LittleSister Archiv 2003 11 18.05.2003 03:05
Neuer Versuch...! Die Admins brauchen wieder eure Hilfe :-) Sascha G. Archiv 2002 16 24.09.2002 14:58
Kampffisch-Babys,brauchen schnelle Hilfe jackym10 Archiv 2002 10 20.03.2002 18:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.