zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2003, 19:29   #1
Charty
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: D-67433 Neustadt/Weinstr.
Beiträge: 606
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Innenfilter oder Außenfilter ?

Hallo !

Nachdem mir nun einige der Aquarianer hier im Forum von
einem ansaugenden Bodenfilter abgeraten haben,
werde ich meinen unbenutzten Bodenfilter wahrscheinlich wieder bei meinem Händler zurück geben.

Siehe auch : http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ic.php?t=50675

Nun stellt sich die Frage bei meinem Gesellschaftsbecken
100x40x50, welchen Filter schlagt Ihr mir vor
einen Innenfilter oder einen Außenfilter ?

Herzlichen Dank für Eure Tipps die mir die Entscheidung
nun doch leichter machen werden.

An einem Hamburger Mattenfilter möchte ich mich als Anfänger noch nicht versuchen.

Herzliche Grüße von Charty
Charty ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.12.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.12.2003, 19:42   #2
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Charty ,

da ein AF meht Volumen hat , empfehle ich dir für das Becken einen Außenfilter . JBL hat hierbei die günstigsten .
Reinwald ist offline  
Alt 21.12.2003, 19:53   #3
pipenbring
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Stralsund
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Charty ,

ist eigendlich einfach. Ein Außenfilter ist besser für das AQ & die Wartung des Filters, ein Innenfilter besser für die Geldbörse. :lol:

Mit freundlichen Grüßen
pipenbring
pipenbring ist offline  
Alt 21.12.2003, 19:59   #4
crislee
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Bretten
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

JBL hat hierbei die günstigsten

Und EHEIM die besten :lol: :lol: :lol:
crislee ist offline  
Alt 21.12.2003, 19:59   #5
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ,
Zitat:
ein Innenfilter besser für die Geldbörse.
aber des Händlers , weil ein IF für ein 100er m.E. nicht ausreicht .
Reinwald ist offline  
Alt 21.12.2003, 22:40   #6
Doris B.
 
Registriert seit: 18.08.2003
Ort: Köln
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich bin seit Ende August Aquarianer. Ein Becken mit Innen und eins mit Außenfilter. Die Handhabung bei der Reinigung der Außenfilter finde ich persönlich am einfachsten. Und bislang habe ich den Außenfilter nur einmal gereinigt (ob das wirklich notwendig war, sei dahin gestellt), den Innenfilter des kleineren Aquariums mußte ich hingegen bereits zweimal reinigen und das läuft in vergleich zum großen Becken noch nicht sooo lange.

Ähm...super Chris,
Zitat:
Und EHEIM die besten
Dein Becken läuft laut Deiner Sig seit 2 Wochen ein und Du glaubst Dir darüber schon ein Urteil bilden zu können...mutig, mutig! :P :roll:
Doris B. ist offline  
Alt 21.12.2003, 22:50   #7
Surfer
 
Registriert seit: 27.11.2003
Ort: Gottenheim bei Freiburg
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, bin seit 3 Jahren Aquarianer. Hab angefangen mit "null" Erfahrung. 8)
Denke, dass du mit einem EHEIM AF am besten fährst. Idiotensicher.
Hab mir eben einen grösseren gekauft, da grösseres Becken geplant.

Dirk

PS. Idiotensicher bezieht sich natürlich auf mich. :wink:
Surfer ist offline  
Alt 21.12.2003, 23:01   #8
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

> An einem Hamburger Mattenfilter möchte ich mich als Anfänger noch nicht versuchen.

Warum, es gibt nichts einfaches und bequemeres ?
Deswegen ist er gerade für Anfänger sehr gut geeignet, da er sich sehr gut als stabilisierende Komponenete aufs System auswirkt.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 21.12.2003, 23:18   #9
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk ,
Zitat:
Zitat von Surfer
Hi, bin seit 3 Jahren Aquarianer. Hab angefangen mit "null" Erfahrung. 8)
Denke, dass du mit einem EHEIM AF am besten fährst. Idiotensicher.
Hab mir eben einen grösseren gekauft, da grösseres Becken geplant.

Dirk

PS. Idiotensicher bezieht sich natürlich auf mich. :wink:
die JBL sind baugleich mit E. , haben aber mehr Filtervolumen und sind preiswerter . Selbst Schuld , wenn du dir nen E holst .

PS: gib mal in Suche JBL-Filter . Da bekommst du nochmehr Meinungen
Reinwald ist offline  
Alt 22.12.2003, 07:21   #10
Charty
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: D-67433 Neustadt/Weinstr.
Beiträge: 606
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

:-) Herzlichen Dank für Eure Kommentare !

Sehr hilfreich !

Der Tenor Eurer Kommentare lautet also :

Für mein 200L-Becken ist ein Außenfilter der Zweckmäßigste.

Bin gespannt wie der Händler reagiert wenn ich ihm den Bodenfilter zurück bringe. ;-)

Schöne Weihnachten von Charty
Charty ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenfilter oder Außenfilter kaifisch Archiv 2003 3 15.11.2003 17:12
Innenfilter oder Außenfilter? Summergirl Archiv 2003 2 14.04.2003 14:59
Innenfilter oder Außenfilter! Gochtel Archiv 2002 7 13.11.2002 08:34
Experten! --> Innenfilter oder Außenfilter? Was ist besse kali2000 Archiv 2002 6 21.03.2002 12:09
innenfilter vs. außenfilter cooper Archiv 2001 6 18.12.2001 23:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.