zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2003, 11:37   #1
>Silver
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Weilheim
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neu-Besatzvorschlag nach ökologischer Katastrophe

Hallo Leute,

ich hatte vor ca. 8 Wochen ein großes Sterben in meinem Aq. Siehe Beiträge unter >Silver "http://www.zierfisch-forum.de/forum/viewtopic.php?p=370689&highlight=#370689"

Was schlagt ihr mir an Neu-Besatz für ein 60 L Aq. vor? Ich möchte meinen Antennenwels gerne behalten und den Dornauge. Die 3 Barben könnte ich an einen lieben Bekannten geben. Ich möchte mehr Fischleben haben, d.h.

- ruhig schwimmend
- Lebendnachwuchs
- kleinwüchsig
- 3 Arten

Danke, Nicole
>Silver ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.12.2003, 12:50   #2
Par
 
Registriert seit: 10.09.2003
Ort: Köln
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie Dir sicherlich entgangen ist, hast Du keine Wasserwerte gepostet. Bevor Dir jemand Vorschläge macht, wirste wohl erstmal Dein Becken näher vorstellen müssen. Ich jedenfalls habe keine grosse Lust, mir den anderen Thread komplett durchzulesen
Par ist offline  
Alt 22.12.2003, 14:50   #3
>Silver
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Weilheim
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sorry: KH 10, ph 6.2, 0 Nitrit, ähm - was noch?

Ich habe viele Pflanzen, die ich aber nicht unbedingt behalten muss - falls die Fischies an Pflanzen knabbern möchten.

Nicole
>Silver ist offline  
Alt 22.12.2003, 15:03   #4
Gunnar
 
Registriert seit: 07.06.2001
Ort: MV / An der Müritz
Beiträge: 1.625
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nicole,

Diese "Dinge" solltest du nach Möglichkeit angeben können.

- AQ-Größe
-Filtertyp
- Art des Bodengrundes
-Pflanzen (event. Düngung)
-PH
-GH
-KH
-NO2
-NO3
-Po4

Dann kannst noch angeben welche Fische du bereits hast bzw. welche du gerne haben möchtest.
Gunnar ist offline  
Alt 22.12.2003, 16:53   #5
>Silver
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Weilheim
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

oh :-? ich wollte hier keine Wissenschaft draus machen, sondern "nur" Vorschläge für ein normales Aq.besatz haben.

Die meisten Werte müsste ich erst aufwendig testen und habe die nicht zur Hand. Mal sehen, mit was ich dienen kann:

- AQ-Größe
60 L

-Filtertyp
Aussenfilter, Eheim

- Art des Bodengrundes
Kies und Feinkies

-Pflanzen (event. Düngung)
Eisendüngung, Planzennamen keine Ahnung

-PH
wie vor - ca. 6,2

-GH
???

-KH
wie vor - ca 10

-NO2
-NO3
-Po4

???

Danke, Nicole
>Silver ist offline  
Alt 22.12.2003, 17:30   #6
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Erstmal eine Anmerkung. Der Antennenwels wird zu groß für Dein Becken. Wenn Du Lebendgebärende haben möchtest, würde ich die Barben auf jeden Fall abgeben, zumal Du Dir sonst auch mehr davon anschaffen solltest, da es Schwarmfische sind. Bei den Lebendgebärenden gibt es zwar einige Arten, die für Deine Beckengröße geeignet wären, jedoch sind die wohl am häufigsten im Handel anzutreffenden Guppys und Platys...
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 22.12.2003, 17:48   #7
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Neu-Besatzvorschlag nach ökologischer Katastrophe

Hi,

1.) Bist Du Dir mit Deinem Wasserwerten sicher? KH10 und pH6,2 würde einen CO2 Gehalt von >200mg/l bedeuten! Ich vermute mal, dass der Fehler bei der pH-Wert Messung liegt.

2.) Zu Deiner Frage: Dein Wasser ist relativ hart. Da kommen Lebendgebärende in Frage, aber nur klein bleibende wie Guppys oder Platys. Dornaugen sind keine Einzelgänger, wenn Du das verbleibende Tier behalten willst, dann schenk ihm ein paar Artgenossen zu Weihnachten Allerdings ist KH10 schon etwas hoch für Dornaugen.
Als Schwarmfisch ebenfalls möglich wäre z.B. Aphyocharax anisitsi.
JochenK ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittlere Katastrophe - AQ ausgelaufen! Janimann Archiv 2004 0 25.05.2004 10:06
Mattentausch und Katastrophe moat Archiv 2004 25 16.04.2004 09:16
Suche nach einem Besatzvorschlag Speedwurm Archiv 2003 14 07.06.2003 21:18
Katastrophe perfekt (EILT!!!) Andy aus Bremen Archiv 2001 16 11.12.2001 18:43
katastrophe?! SemiBoes Archiv 2001 27 11.10.2001 23:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.