zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2003, 11:42   #1
Alexs
 
Registriert seit: 05.01.2002
Ort: bei Bielefeld
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Cryptocoryne pontederiifolia blüht

Hallo,

pünktlich zu Weihnachten blüht bei mir C. pontederiifolia nach einem halben Jahr emerser Kultur.
Die Bilder wollte ich euch nicht vorenthalten.

[img]http://photo.starblvd.net/alexs/4-2-5-1075266032?m=1&pg=3&ro=1&co=4&pw=*106C3FE96AB2[/img]

[img]http://photo.starblvd.net/alexs/4-2-4-1075262511?m=1&pg=3&ro=1&co=3&pw=*C263FE96A4E[/img]

Weihnachtliche Grüße
Alex
Alexs ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.12.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.12.2003, 14:04   #2
C. O.
 
Registriert seit: 05.09.2002
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Alex,

klasse! Ich wollte mir kürzlich auch C. pontederiifolia kaufen, als ich auf der Suche nach einer etwas größeren Cryptocoryne war, habe mir aber letztendlich drei C. wendtii "Mi Oya" zugelegt.
Erstaunlich, wie die Pflanzen bei Dir im Topf wachsen.
Was für Erde verwendest Du? Ich nehme an, die Pflanze muss ständig im Wasser stehen?!

Gruß
Christian
C. O. ist offline  
Alt 24.12.2003, 15:44   #3
Alexs
 
Registriert seit: 05.01.2002
Ort: bei Bielefeld
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,

du sagst es, die Pflanze steht permanent im Wasser, allerdings nur etwa 4cm hoch. Ich habe mir für die Cryptos so kleine Anzuchtbeete aus dem Baumarkt gekauft, die haben einen schönen durchsichtigen Kunststoffdeckel und halten die Feuchtigkeit hoch.
Mit der Erde habe ich lange rumprobiert. Die Mischung ist jetzt 60% Quarzsand, 30% Torf und höchstens 10% Lehm. Scheint für die pontederiifolia optimal zu sein, andere Arten (vor allem C. crispatula) tun sich in dieser Mischung ziemlich schwer.
Gruß
Alex
Alexs ist offline  
Alt 25.12.2003, 01:27   #4
C. O.
 
Registriert seit: 05.09.2002
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,

vielleicht werde ich in nächster Zeit, dank Deiner Anregung, auch mal versuchen, die ein oder andere Pflanze emers zu halten. Die Kasselmann hat ja in ihrem Buch ein wenig zum Thema Cryptocoryne und emerse Kultur geschrieben. Ich werde mal schauen, welche Pflanze für mich in Frage käme.
Das ist wirklich mal ein interessanter Beitrag, "weg" vom Aquarium.

Gruß
Christian
C. O. ist offline  
Alt 25.12.2003, 06:54   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alex!

Sehr schönes Exemplar, und eine wunderschöne Blüte, die sich da zeigt :-). Glückwunsch!

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 25.12.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cryptocoryne pontederiifolia kümmert zitteraal Archiv 2003 6 01.07.2003 13:54
Muschelblume blüht :P Nina Archiv 2002 1 24.10.2002 19:50
Cabomba blüht und was nun...? Ralf Schick Archiv 2002 2 12.05.2002 22:34
Cryptocoryne Lucens Krautzi Archiv 2002 1 20.04.2002 08:09
Cabomba blüht :) Fritz at SOL Archiv 2001 1 07.07.2001 01:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.