zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2004, 19:53   #1
kk
 
Registriert seit: 02.01.2004
Ort: Fürth
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard JBL Testset gekauft, ist aber abgelaufen!!

Hallo,
für mein erstes Aquarium 60x30x30 habe ich mir ein JBL Combitestset gekauft. Der Eisentest fühlte sich ziemlich leicht und entsprechend leer an. Daraufhin habe ich JBL angemailt, ob der Test evtl. alt sein kann. Bei Überprüfung der Chargennummer stellte die Dame fest, ja der Test ist alt. JBL sendet mit einen neuen Test. Auf diese Mail hin habe ich bei der Fa. angefragt, ob dann auch die weiteren Teste abgelaufen seien. Antwort: ja ziemlich sicher. Nun bekomme ich neue Substanzen zugeschickt.
Finde ich von der Fa. super. Der Außendienstmitarbeiter wird sich nun mit dem Baumarkt in Verbindung setzen, ob dort noch mehrere alte Testsets stehen.
Die Dame konnte mir leider nicht sagen, inwieweit die Testergebnisse bisher falsch waren. Ich hoffe, die Fische werden es überstehen, da ich damit den Nitritpeak abgewartet habe und daraufhin 4 Zwergsaugwelse eingesetzt habe. 12 Tage später 3 Silbermollys (1m/2W), einige Tage später kamen 7 Kupfersalmler hinzu, welche mir als friedliche Schwarmfische empfohlen wurden.
Die mischten aber das gesamte Becken auf. Daraufhin habe ich sie 2 Tage später wieder zurückgegeben und gegen 7 Trauermantelsalmler getauscht. Nun sind alle friedlich.
Die Oto´s wurden die 2 Tage ziemlich von den Kupfersalmlern gestreßt. Nun bilde ich mir ein, der eine bekommt einen dicken Bauch. Hoffentlich wird es kein Symptom der Bauchwassersucht. Vielleicht sehe ich ja nur schwarz, und er hat durch vermehrtes Essen einen dicken Bauch bekommen. Ich hoffe es mal. Aber alle 4 waren ca 2. Wochen ihre Ruhe gewohnt, dann kamen die Kupfersalmler und scheuchten sie. Hoffentlich war das nicht zu stressig.
Kennt sich jemand mit den Testsubstanzen aus, ob die die Werte stark verfälschen wenn sie überlagert sind?

Die Wasserwerte mit den alten Testsubstanzen sind:
25Grad
No2 0
No3 10
Ph 7,5
KH 9
FE 0,05

Viele Grüße
Kerstin
kk ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.01.2004, 22:18   #2
Matthias Sch.
 
Registriert seit: 11.02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kerstin,

wenn der NO2-Test vergammelt ist, ist die Färbung der 2. Lösung leicht bräunlich. Du kriegst also ein falsch positives Ergebnis(~0,25 mg/l Nitrit). Aber das ist ja bei dir nicht der Fall. Wie der verfallene Test sich beim Vorhandensein von Nitrit verhält kann ich dir leider nicht sagen.


Gruß
Matthias
Matthias Sch. ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.01.2004   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches testset? CorinnaK. Archiv 2003 2 06.12.2003 11:10
Testset Stefanvolkersgau Archiv 2003 13 03.12.2003 14:39
Welches Testset für Wasserbestimmung am Besten/Preiwert? Sonnenschein Archiv 2003 12 08.10.2003 10:44
JBL-Testset Anleitung+Farbtest Domi Archiv 2002 3 29.12.2002 12:16
Was tun, wenn Garantie abgelaufen ist? Miriam Archiv 2001 4 17.12.2001 23:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.