zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2004, 19:23   #1
flati
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Griesheim
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Einlaufphase ... und nun?

Hallo und guten Abend

endlich läuft seit letzten Samstag nun mein 200L Becken, hab folgendes z.Z. drin: Kies 2-4mm, Bodengrundsubstrat, Pflanzen, 1 Lochstein, 1 Wurzel

Sollte ich jetzt schon mit WW beginnen oder würde das den Nitritpeak nur hinauszögern? und wie sieht es mit düngen aus?
was sollte ich sonst noch tun?

Wasserwerte gestern abend:
GH19
PH7,8
NO2 0,035 (ist schon leicht gestiegen)
NO3 2ppm
Temp 24

Gruss
Stefan
flati ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.01.2004, 19:51   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Wasserwechsel sind im Moment noch nicht sinnvoll. da ist ja noch nix drin was zu wechseln sich lohnt.

Täglich kleinere Mengen Flockenfutter. Fein zerreiben und nur einmal am Tag.

Das AQ sollte erstmal eine oder zwei Woche laufen. Dann kann man über einen Wasserwechsel nachdenken.

Wichtig ist eigentlich eine Bakterienpopulation aufzubauen.
Und diese gibt es nicht ohne das Wasser zu belasten.

Klick auch bitte mal auf das Wort "Zum Nitritpeak" in meiner Signatur.

Das sollte erste grundsätzliche Fragen zur Einlaufphase beseitigen.

Ansonsten: Abwarten und Tee trinken.
 
Alt 13.01.2004, 19:57   #3
flati
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Griesheim
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und danke für die rasche Antwort,
Nitritpeak hab ich auch schon durchgelesen.

cu
flati ist offline  
Alt 13.01.2004, 20:05   #4
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

Na, dann hast Du ja schon eine ganze Menge infos aufgesaugt.

Da noch keine Fische im AQ sind kannst du dich beruhigt zurücklehnen und Nitrit und Nitrat ihren Weg nehmen lassen.

Bei einem Wasserwechsel wirst Du auch kaum Bakterien erwischen, die für das AQ wichtig sind.
Die Biester ziehen es eigentlich vor auf irgendwelchen Oberflächen ihr Wohnzimmer einzurichten.

Jetzt ist erstmal die Zeit, das sich Pflanzen stabilisieren und die Bakterienpopulation sich aufbaut.

Es gibt dann eigentich jeden tag etwas Neues zu beobachten.
man sucht nach neuen Pflanzenblättern, beobachtet die ersten Schnecken und freut sich wenn sich irgendetwas verändert.

Totes Pflanzenmaterial auch liegen lassen, ist durchaus beobachtenswert wie sich dieses mit der Zeit zersetzt.

Das schöne an einem Aq ist eigentlich, das man in der ersten Zeit eigentlich nix zu tun hat.
 
Alt 14.01.2004, 20:56   #5
rimhaeuser
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Langenfeld
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

eine Information fehlt mir da immer:
Die Nitrobacter sind im Wachstum stark gehemmt, solange viel Ammonium und Ammoniak vorhanden sind, sie fangen alse erst dann an zu wachsen, wenn die Nitrosomonas ihre arbeit bereits voll aufgenommen haben. In der Hinsicht beschleunigt auch ein Wasserwechsel, wo man die Ammoniumkonzentration ja wiederum mit senkt, durchaus das einfahren eines Aquariums. Vor allen Dingen fällt der Peak dann auch wesentlich kleiner aus, weil die Nitrobakter bereits frühzeitig wenigstens einen Teil der Arbeit schon erledigen können.

Ein (mehrfacher) täglicher WW ist ohne Besatz aber sicherlich nicht angesagt, er beschleunigt den Vorgang ja nur, aber kennen wir nicht alle die Ungeduld beim Einfahren eines Beckens? :lol:
rimhaeuser ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.01.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einlaufphase. Was tun? christitus Archiv 2004 16 16.02.2004 16:49
Einlaufphase Maggi Archiv 2003 3 01.12.2003 12:54
Einlaufphase kupi4 Archiv 2003 2 13.11.2003 16:40
Einlaufphase chris3108 Archiv 2003 2 28.05.2003 22:21
CO2 in Einlaufphase??? acki3 Archiv 2003 2 26.02.2003 12:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.