zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2004, 21:14   #1
esurk
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Rastede
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim-Innenfilter umrüsten

Moin zusammen,

ist es machbar oder empfehlenswert bei einem Eheiminnenfilter 9,5 ltr./ Min. den Schwamm durch " bessere" Filtermaterialien auszutauschen? Ich denke hier an Substrat oder ähnl. um eine bessere Filterwirkung zu erzielen.
Gruß Hans-H.
P.S.: Es handelt sich um einen Eheim Typ 201280
esurk ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.01.2004, 21:22   #2
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Salve Hans-H,

spricht eigentlich nichts dagegen. Ich habe z.B. in meinem Eheim-Außenfilter nur ganz oben eine dünne Matte drinnen, den Rest habe ich komplett mit Schwarztorf gefüllt. Muss dazu aber sagen, dass ich in meinen Becken mittlerweile einen HMF drinne habe und dort habe ich noch Siporax und weitere Säcke Torf verstaut. Die Matte für den HMF ist bestimmt über 5 cm dick.

Sollte aber dein Filter schon eine Zeitlang laufen, würde ich mindestens eine Matte (mit Bakterien angereichert) auf jedenfall drinnen lassen.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Alt 13.01.2004, 22:09   #3
esurk
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Rastede
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,
... und das geht auch beim Innenfilter?
Wird das pH Milieu mit soviel Torf nicht zu sauer?
Ich dachte vielmehr an Kunststoffteile (Kugeln) mit Filterwatte?
Gruß Hans-H.
esurk ist offline  
Alt 14.01.2004, 10:26   #4
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Hans-H,

ups...han ich doch übersehen das mit dem Innenfilter! Als ich noch drei Becken hatte, war eins auch mit einen Innenfilter ausgerüstet, dort habe ich auch nur ganz oben und ganz unten eine Filtermatte reingesetzt. Dazwischen kamen dann zum Einsatz (damals hatte ich noch keine Diskuse) Siporax und ein Produkt namens Pro-Z, eine Zeolitkristalle um Ammoniak zu neutralisieren.

Als ich anfing auf Diskusse umzusteigen hatte ich nur noch diese zwei Filtermatten (oben/unten) reichlich Siporax und weiterhin Schwarztorf in diesem Innenfilter. Filterwatte kann man sicherlich reichlich reintun, da diese doch wesentlich weniger Wiederstand dem zu pumpenden Wasser bietet als Filtermatten. Hier muss man dann aber unterscheiden zwischen groben oder feinen Filtermatten.

Zitat:
Wird das pH Milieu mit soviel Torf nicht zu sauer?
Nun der Einsatz von sehr viel Torf ist immer schwer zu regulieren. Damals wohnte ich noch in Bonn und da war das Ausgangswasser im Bezug auf PH doch recht hoch, ich glaube 8,5. Da ich versuchte Diskuse später nicht nur zu hältern sondern auch zu züchten musste ich schauen das ich den PH-Wert auf 5,5 ungefähr zu senken. Aufjedenfall musste ich jeden Tag den PH-Wert messen.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.01.2004   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenfilter von Eheim Gregory 845 Archiv 2003 3 16.11.2003 16:39
EHEIM Innenfilter SeiMan Archiv 2003 21 02.04.2003 07:12
Eheim Innenfilter Majo Archiv 2002 46 13.10.2002 11:46
Innenfilter Eheim Strolch Archiv 2002 10 02.09.2002 22:30
Eheim-Innenfilter für 100 l- AQ Jens Pallmer Archiv 2002 8 02.04.2002 19:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.