zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2004, 18:10   #1
Jogele
 
Registriert seit: 12.01.2004
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fische wachsen nicht

Hallo zusammen
Ich habe schon seit vielen Jahren ein Aquarium und hatte auch noch nie ernste Probleme aber mir ist aufgefallen, dass bei mir die Fische kaum wachsen.
Jetzt wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann wieso.

greetings
joe
Jogele ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.01.2004, 18:42   #2
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Da solltest Du uns schon etwas mehr erzählrn. Was für Fische? Wie groß ist das Becken? Was fütterst Du? Halt alles, was damit zu tun haben könnte...
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 14.01.2004, 18:52   #3
Robert
 
Registriert seit: 19.07.2003
Ort: 86424 Dinkelscherben, nähe von Augsburg.
Beiträge: 565
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Wasserwerte wären auch sehr wichtig!
Sie lange hast du die fische schon?
Wachsen alle nicht?
Gibst du irgendwelche Vitamine oder so zu?
Robert
Robert ist offline  
Alt 14.01.2004, 21:56   #4
Jogele
 
Registriert seit: 12.01.2004
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
ALso es ist mir nicht speziell bei irgendeiner Fischart aufgefallen, sondern bei allen Fischen die ich jeh hatte also von Antennenwelsen bis Skalare über Barsche.
Ich füttere ganz normales Flockenfutter und Ab und Zu Mückenlarven oder so.
Vitamine gebe ich keine weiteren hinzu.
Über meine Wasserwerte kann ich nichts sagen. Außerdem glaube ich, dass es damit nichts zu tun hat oder? Ich glaube nicht, dass ich 4 Jahre lang die gleichen Wasserwerte hatte.

greetings
Jochen
Jogele ist offline  
Alt 14.01.2004, 22:07   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

es hat was mit den Werten zutun, is so. Ein Skalar (weichwasser) fühlt sich bei Kh 15 nicht wohl, kümmert und geht ein. Anders herum fühlen sich Mollys (Hartwasserfische) in zu weichem Wasser nicht wohl.

Um dir was genaueres zu sagen, brauchen wir mehr infos.

Ciao Diana
 
Alt 14.01.2004, 22:32   #6
November Rain
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Schwabe
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hai @all

soll ich meine Kristallkugel mal wieder zur verfügung stellen?

Gruß
Paul
November Rain ist offline  
Alt 15.01.2004, 00:27   #7
Tümpler
 
Registriert seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diana7670
Hi,
Ein Skalar (weichwasser) fühlt sich bei Kh 15 nicht wohl, kümmert und geht ein.
Ciao Diana
Hallo Diana

Auch das kann man nicht verallgemeinern. Ich hab schon wahre Prachtexemplare von Scalaren gesehen, die nicht im Weichwasser aufgewachsen sind, allerdings auch nicht in in kleinen Becken mit Trockenfutter aufgezogen wurden.
Tümpler ist offline  
Alt 15.01.2004, 01:03   #8
Root
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Wien
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
"...dass bei mir die Fische kaum wachsen"
vielleicht sind sie schon ausgewachsen? :lol:
Root ist offline  
Alt 15.01.2004, 09:27   #9
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Wie gesagt, Deine Beckengröße solltest Du uns mal sagen. Und die Wasserwerte.
Du könntest ruhig etwas abwechslungsreicher füttern, ob´s Dein Problem löst, ist eine andere Frage, es wird aber wahrscheinlich mit reinspielen.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 15.01.2004, 22:35   #10
Jogele
 
Registriert seit: 12.01.2004
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Also
mein Becken ist 200 l groß
100*40*50 cm

Zu den Wasserwerten kann ich nur sagen ich habe einen pH-Wert von ungefähr 7 und eine Gesamthärte von ca 10
Mehr weiß ich nicht über meine Wasserwerte.
Ich benutze ganz normales Leitungswasser für mein Aquarium.
Speziell am Leitungswasser kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da Freunde im selben Ort mit ihrem Aquarium kein Wachstumsproblem haben.

greetings Joe
Jogele ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.01.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pflanzen wachsen nicht und bleiben nicht im boden mumi Archiv 2004 4 30.04.2004 22:12
Fische wachsen nicht ????? viper0509 Archiv 2002 5 14.10.2002 19:32
Echinodorus faulen, wachsen schlecht und wachsen nicht an! Thorsten1987de Archiv 2002 4 13.02.2002 14:35
Jungfische wachsen nicht Roland S. Archiv 2002 10 11.02.2002 19:12
Fische wachsen nicht Phil P. Archiv 2001 7 05.09.2001 19:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.