zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2004, 15:17   #1
OlliN
 
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard einäugiger Panda-Panzerwels

Hallo Leute!

Ich bin neu hier, lese aber schon seit geraumer Zeit mit und hab jetz auch mal eine Frage.

Ich bin stolzer Besitzer eines 80cm-Beckens (80x35x40=112L) mit Sandboden und reichlicher Bepflanzung...

mein eigentliches Problem ist aber einer meiner Panzerwelse die ich seit knapp 2 Wochen habe... der hier:

Click the image to open in full size.
http://ollin.funpic.de/panda1.jpg

So sieht alles ganz ok aus. Von der anderen Seite, oder von vorne sieht man schon das Problem des kleinen:

Click the image to open in full size.
http://ollin.funpic.de/panda2.jpg
Click the image to open in full size.
http://ollin.funpic.de/panda3.jpg


Scheinbar fehlt ihm ein Auge

Das Auge scheint nicht wirklich zu fehlen, es ist nur trüb und irgendwie "verschoben". Außerdem ziert ihn eine Narbe übers ganze Gesicht. Scheinbar hat er wirklich mal derbe was abgekriegt.

Jetzt meine Frage: Der kleine ist sehr aktiv und häufig zu sehen, augenscheinlich hat er nicht wirklich Probleme mit seiner "Behinderung". Er frißt normal und wühlt sich durchs ganze Becken. Er ist sogar der vorwitzigste der ganzen Truppe und beim füttern sozusagen der Einäugige unter den Blinden .
Offensichtlich ist er aber auf dem verletzten Auge blind, denn wenn er mit dem Auge zur Scheibe steht, reagiert er nicht. Auch nicht auf schnelle Handbewegungen, die jeden anderen Fisch in meinem Becken zur Flucht veranlassen.

Was kann ich für das Tier tun? Wie schlimm ist diese Verletzung wirklich? Kommt er in seinem Zustand so zurecht? Ich kenn mich echt nicht mit Verletzungen aus und hätte gerne ein paar Tipps von Leuten die Ahnung haben.

Danke und Gruß,

Olli.

P.S.: Hab bei der vorschau gemerkt, dass die Bilder irgendwie nicht gehen, direktes verlinken ist bei meinem Webspace verboten. Aber es funktioniert wenn man die Adresse der Bilder kopiert oder abschreibt. Ich muß mich wohl nach neuem Webspace umsehen. Es wäre trotzdem nett wenn Ihr euch das ganze mal anseht...
OlliN ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.01.2004, 15:34   #2
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe auch einen einäugigen Fisch, es ist ein L134 dem das linke Auge gänzlich fehlt. Der Fisch lebt glücklich und zufrieden in meinem Becken, er ist nur ein klein wenig aggressiver als seine Artgenossen.
Meine Meinung ist, wenn er normal frisst und sich auch sonst normal verhält besteht kein Handlungsbedarf deinerseits, er wird mit der Behinderung zurechtkommen.
IMO ist für einen Panzerwels die Sehkraft auch nicht sooo wichtig, bei einem Raubfisch, z.B. einem Hechtling verhält sich die Sache schon anders.
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 20.01.2004, 18:25   #3
OlliN
 
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard puh

Hi Mahatma!

na dann bin ich ja schon mal beruhigt. Es sieht ja auch gut verheilt aus...

Danke,

Olli.
OlliN ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.01.2004   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit einem Panda-Panzerwels Labyrinth Archiv 2003 4 16.12.2003 20:37
Weißes Auge bei (Panda-)Panzerwels lila-zwillis Archiv 2003 1 17.03.2003 13:33
Futtertabletten für Panda-Panzerwels? lila-zwillis Archiv 2003 6 02.02.2003 17:39
Panda-Panzerwels taumelt und liegt auf dem Boden Giso Archiv 2003 7 05.01.2003 21:31
einäugiger Panzerwels Stephan Archiv 2002 2 20.03.2002 02:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.