zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2004, 13:48   #1
McDuff
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kaisersalmler mit roten Flecken, schnappt nach Luft

Hallo,

seit Montag schwimmt in unserem Gesellschaftsbecken ein Schwarm von 20 Kaisersalmlern. Sind alle auch sehr fit und die Männchen buhlen schon kräftig um die Weibchen.

Heute allerdings ist mir einer der Kaisersalmler aufgefallen, wie er apathisch unter der Wasseroberfläche gehangen hat und nach Luft geschnappt hat. Auch hat er unter den Schuppen/unter der Haut rote Flecken bekommen, vor allem im Rückenbereich und hinter den Kiemen. Er ließ sich auch ganz leicht fangen, ist nicht mal vor dem Netz davongeschwommen. Hab ihn erstmal separiert, da die Skalare schon Angriffe gestartet haben.
Hat von euch vielleicht jemand eine Idee, was das sein könnte? Wie gesagt, die andern 19 sind fit und die Männer buhlen um die Weiber. Auch die übrigen Fische (20 Schmucksalmler, 6 Corys, 6 Ancistrus und die 2 Skalare) sind munter und fidel.

Hier noch die Wasserwerte, mit Tröpfchentest von Sera und Tetra gemessen:
NO3: 0 mg/l
NO2: < 0,3 mg/l
GH: 6° dH
KH: 4° dH
pH: 7,5
Becken läuft seit ca. 6 Wochen, ich weiß auch, dass die Werte im Grenzbereich für Kaisersalmler sind. Hab ich aber auch erst heute rausgefunden.

Freue mich auf Antworten und hoffe, dass die anderen Fische jetzt nicht auch noch krank werden.

Gruß Pamela
McDuff ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.01.2004, 18:29   #2
McDuff
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

hab den Fisch inzwischen erlöst. Er hat auch langsam an Farbe verloren. Die roten Flecken kamen wohl von den Skalaren, bei näherer Betrachtung sahen sie in etwa aus wie Blutergüsse. Weiß ja nicht, wie lang der Fisch schon so da hing. Gestern abend war er auf jeden Fall noch fit. Aber die Skalare merken das ja sofort, wenn da einer nicht fit ist. Und dann hat der kranke Fisch ja keine Ruhe mehr.
Inzwischen tippe ich auch auf eine Bakterieninfektion, nachdem ich im Forum noch etwas gestöbert hatte. Er hatte nämlich auch einen aufgeblähten Bauch und weißen Kot.
Hoffe jetzt, dass die andern gesund sind.

Gruß Pamela
McDuff ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.01.2004   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antennenwels schnappt nach Luft Kathi901 Archiv 2003 9 01.08.2003 11:27
Fische schnappen nach Luft!! Blonde_Hexe Archiv 2003 5 09.06.2003 01:07
Tod nach roten Mülas reivo Archiv 2003 6 12.05.2003 17:51
Schleierschwanzfisch scharz schnappt nach luft Markus_Frick Archiv 2003 28 18.01.2003 23:50
Guppy mit roten Flecken schneckchen Archiv 2002 7 19.07.2002 11:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.