zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2004, 14:59   #1
Jensen145
 
Registriert seit: 11.01.2004
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 400-450l

Hallo !
Ich möchte ein Diskusbekcen zulegen und dachte so an 400-450l. Allerdings habe ich Fussbodenheizung und weiss nicht, ob das vom gewicht her nicht zuviel ist. 5mm Estrich sind das glaub ich.
Wer kann mir da weiter helfen ?

Danke
Jensen145 ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.01.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.01.2004, 15:01   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: 400-450l

Zitat:
Zitat von Jensen145
Wer kann mir da weiter helfen ?
Hallo,

auf jeden Fall der Statiker, der Eure Wohnung konstruiert hat.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 30.01.2004, 17:17   #3
Odenwälder
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: 64367 Mühltal
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: 400-450l

Hallo Namenloser,

Zitat:
Zitat von Jensen145
Ich möchte ein Diskusbekcen zulegen und dachte so an 400-450l. Allerdings habe ich Fussbodenheizung und weiss nicht, ob das vom gewicht her nicht zuviel ist. 5mm Estrich sind das glaub ich.
Wer kann mir da weiter helfen ?
5mm Estrich? Ich nehm an, Du meinst 5 cm.

Du könntest das Problem entschärfen, wenn das Aquarium an einer tragenden Wand zu stehen kommt. Du könntest dann zweigleisig fahren und einen Grossteil des Gewichtes über Dreiecksträger in die Wand leiten. Es wäre allerdings sinnvoll, wenn Du schweissen könntest oder jemanden kennst, der das kann.

Das restliche Gewicht sollte der Estrich locker abkönnen.
Odenwälder ist offline  
Alt 30.01.2004, 17:19   #4
super-franki
 
Registriert seit: 03.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ich habe auch ein 485 Liter Becken und es ist kein Problem mit der Fußbodenheizung! Wichtig ist nur, daß das Gewicht gleichmäßig verteilt wird! Am besten eine Arbeitsplatte oder ähnliches unterlegen, damit das Gewicht auf die gesamte Fläche verteilt wird!
Die Punktbelastung ist dann z.B geringer als wenn ein 80 Kg Mensch auf 2 Füßen steht! Das sollte kein Problem sein!
Gruß Frank
super-franki ist offline  
Alt 30.01.2004, 19:18   #5
Jensen145
 
Registriert seit: 11.01.2004
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: 400-450l

[5mm Estrich? Ich nehm an, Du meinst 5 cm.

Du könntest das Problem entschärfen, wenn das Aquarium an einer tragenden Wand zu stehen kommt. Du könntest dann zweigleisig fahren und einen Grossteil des Gewichtes über Dreiecksträger in die Wand leiten. Es wäre allerdings sinnvoll, wenn Du schweissen könntest oder jemanden kennst, der das kann.

Das restliche Gewicht sollte der Estrich locker abkönnen


Danke für eure antworten!
Was meinst du mit Dreiecksträger ?
Jensen145 ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.01.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brainstorming 450l Paludarium Hazmats Archiv 2004 11 05.06.2004 22:46
450l Becken Manu0310 Archiv 2004 4 26.05.2004 12:21
Besatzerweiterung 450l Silke M. Archiv 2003 3 28.10.2003 22:15
450l Inci Archiv 2003 9 25.05.2003 23:48
450l becken ...... *Kathi* Archiv 2001 4 19.12.2001 05:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10 Uhr.