zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2004, 13:14   #1
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neues AQ muß schnell "fischfit" sein

Hallo,
ich habe derzeitig ein 60L Becken. Mein John-Endler-Guppys und einem Buntbarschpäarchen. Leider jagt das Männchen unser Weibchen den ganzen Tag und sieht hat schon keine Farbe mehr. Nun haben wir ein zweites Weibchen dazu geholt, in der Hoffnung, das auch Fischis sich mal nicht mögen und er mit einer anderen Dame besser klar kommt. Leider jagt er diese auch, aber sie ist noch ziemlich fit, nur unsere bisherige macht mir Sorgen, weil sie immer schlechter aussieht. Nun haben wir gestern unser neues Becken (22L Auszuchtbecken für Guppys) bekommen. Dieses haben wir mit Wasser aus dem großen Becken gefüllt, dicht bepflanzt und Sandboden. Unser Fachhandel hat uns gestern noch Filterwatte mit Bakterien mitgegeben, die wir darin ausgewrungen haben und die nun auch im Filter steckt.
Nun zu meiner Frage, können wir das Risiko eingehen, sie da rein zu setzen??? Ich glaube im großen hält sie nicht mehr lange durch. Die Werte waren gestern
PH 7,5
No² 0,05
No³ 0,5
NH³ 0,05
danach habe ich 1/3 WW gemacht.
Heute morgen sah der PH-Wert dann besser aus mit 7,0,
die anderen Werte unverändert. Habe also eben nochmal 4 Liter raus genommen und aufgefüllt. Kann ich das Risiko eingehen, sie da rein zu setzen??? Vom Gefühl her, denke ich, daß ihre Überlebenschancen dort besser sind.

Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.02.2004, 13:33   #2
Guppyzüchter
 
Registriert seit: 09.07.2003
Ort: 8942 Oberrieden ZH, Schweiz
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI Mizi

Das sollte schon gehen.
Du hast ja das alte Wasser verwendet.
Auch hast du das Aquarium noch zusätzlich angeimpft.

Gruss

Nicolas
Guppyzüchter ist offline  
Alt 01.02.2004, 13:36   #3
Mizi
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Juhu,
angeimpft???? Wasseraufbereiter??? Den habe ich und zusätzlich Torf und flüssigen Pflanzendünger gestern, als noch alles an Wasser im großen Becken war.
Gruß Mizi
Mizi ist offline  
Alt 08.02.2004, 09:27   #4
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Neues AQ muß schnell "fischfit" sein

Hi,

Zitat:
Zitat von Mizi
Hallo,
ich habe derzeitig ein 60L Becken. Mein John-Endler-Guppys und einem Buntbarschpäarchen. Leider jagt das Männchen unser Weibchen
was für Buntbarsche? Meinst Du mit dem jagenden Männchen die Buntbarsche oder die Guppys?

Zitat:
.....Nun zu meiner Frage, können wir das Risiko eingehen, sie da rein zu setzen??? Ich glaube im großen hält sie nicht mehr lange durch. Die Werte waren gestern
PH 7,5
No² 0,05
No³ 0,5
NH³ 0,05
danach habe ich 1/3 WW gemacht.
Heute morgen sah der PH-Wert dann besser aus mit 7,0,
Da Du NO2 mit 0,05 angibts, gehe ich davon aus dass Du mit einem JBL-Test gemessen hast. Was wiederum bedeutet, dass Du einen leicht erhöhten NO2-Wert hast. Noch nicht gefährlich aber den solltest Du im Auge behalten. Du kannst Die Fische in das Becken setzen, aber prüfe täglich(!) den NO2-Wert bis dieser auf < 0,025mg/l gesunken ist. Das animpfen wird einen Nitrit-Peak dämpfen aber wohl nicht verhindern.
Dir ist aber klar, dass das kleine Becken nur eine Notlösung sein kann?
JochenK ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2004   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Glasgarnele" was soll das sein ? Jani Archiv 2003 4 17.12.2003 04:33
>> wie schnell werden fische "erwachsen" rudeboy Archiv 2003 3 21.10.2003 21:55
"Kleiner" Bericht und wie schnell wachsen Kufis? caroundchris Archiv 2003 13 07.01.2003 22:16
Darf die Filtermatte "zu groß" sein? Rebecca Archiv 2002 9 30.12.2002 23:06
Was könnte das sein - sonderbare "Härchen"? Ralf Schick Archiv 2002 2 22.07.2002 18:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.