zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2004, 20:52   #1
sixs
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: nähe münchen
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard abdeckung selberbauen-beleuchtung???

hallo ihr lieben!

ich möchte mir demnächst für mein becken eine neue abdeckung basteln, da mein "tolles" 60er komplettset nur eine leuchtröhre drin hat, was natürlich nicht grad zu meiner freude bezüglich pflanzenwachstum beiträgt. jetzt möchte ich auf mindestens 2-3 röhren aufstocken.
was den ideenreichtum an selbstgebauten abdeckungen betrifft, bin ich hier im forum ja schon fündig geworden.
(apropo: was haltet ihr davon: http://www.aquarienforum.de/forum/sh...&threadid=2779 ? )
nur leider bin ich, was den punkt leuchtbalken, bzw. befestigung der röhren angeht, noch immer ratlos.
ich kenne nur die in oben genanntem link beschriebenen von arcadia und interpet, doch zum einen sind mir diese zu teuer und zum andern schwer zu finden.
nun meine frage:
welche (möglichst preisgünstigen) methoden gibt es, die leuchtröhren in der abdeckung anzubringen? gibt es sowas vielleicht im baumarkt, wasserfest fürs bad oder so? oder sind fürs aq nur dafür vorgesehen speziellen leuchtbalken geeignet?
es wäre suuuuuuuuuuper, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!!!!!

vielen dank
sixs
sixs ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.02.2004, 21:10   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

die Bauanleitung von Silvio ist voll tauglich!

Meinerseits hab ich die dann noch leuchtmäßig mit der Bauanöeitung von www.klopfernet.de kombiniert - funzt auch...
Die "Verdrahtung" allerdings sollten nur Leute vornehmen, die wissen, was sie da machen...

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 04.02.2004, 03:09   #3
Nico W.
 
Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

den Link hast du vielleicht schon gefunden, aber seis drum

http://www.zierfisch-forum.com/forum...897&highlight=

Grüße

ps: die LL-Kontakte kann ich aber so wie da nicht mehr empfehlen, dass sollten dann schon professionelle aus dem Fachgeschäft sein, da meine Filmdöschen sich geweitet haben
Werd mir demnächst mal welche kaufen müssen.
Nico W. ist offline  
Alt 04.02.2004, 03:23   #4
Dj Schmiddi
 
Registriert seit: 22.01.2004
Ort: Ossi
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin.

Also ich habe mir meine Beleuchtung im Toom-Baumarkt gekauft.
Den "Glomat2". Der ist für 2 Röhren und Kinderleicht anzubauen.
Der Glomat2 hat 30€ gekostet.
Es gibt ihn aber auch für nur eine Röhre und in verschiedenen Watt-Zahlen.
Dj Schmiddi ist offline  
Alt 04.02.2004, 14:07   #5
sixs
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: nähe münchen
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo!

tausend dank für die rege unterstützung! hat mir wirklich noch einiges weitergeholfen!

am günstigsten scheint mir also bis jetzt die variante von DJ Schmiddi zu sein, mit dem Glomat2.
jetzt hab ich bloß noch ne mehr oder weniger technische frage....
wie ist das mit den watt-zahlen?
höher -> mehr licht?
höher -> längere lampe?
höher -> keine ahnung?
welche wattzahl ist die beste?
oder was muss ich dabei beachten?
sorry, bei der frage fühl ich mich schon irgendwie verblödet und das ist mir auch irgendwie peinlich, aber ich hab davon leider echt keine ahnung.... :-?
werde deshalb auch nicht selber hand an der elektrik anlegen....

also bis bald,

viele grüße aus münchen
sixs
sixs ist offline  
Alt 05.02.2004, 12:25   #6
sixs
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: nähe münchen
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo!

ist die frage bezüglich der watt-zahlen wirklich so blöd, dass niemand antworten mag?
mensch, ich bin leider in solchen themen gar nich bewandert, also, ich wär echt sehr sehr dankbar für eine kurze antwort!

thanks! :wink:
sixs
sixs ist offline  
Alt 06.02.2004, 00:28   #7
Dj Schmiddi
 
Registriert seit: 22.01.2004
Ort: Ossi
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin.

Also ich kann nur soviel sagen, in meinem 300L Becken habe ich 2x 30W.
Es ist hell genug. Mehr kann ich nicht sagen, da das Becken noch in der Einlaufphase ist.
Dj Schmiddi ist offline  
Alt 19.02.2004, 21:22   #8
sixs
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: nähe münchen
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mann oh mann, dass as so in stress ausartet, hätt ja keiner vermuten können....! die abdeckung ist fertig, wunderschön, passend, perfekt - nur noch ohne licht! und zwar, weil weder ein toom-baumarkt, noch ein obi, noch sonstige, oder aq-läden oder reptilienläden oder....diese doofen lampenvorrichtungen hatte und sogar nicht mal kennt! weder glomat noch die von arcadia noch sonstwas. jetzt, nachdem ich in der weltgeschichte rumgesaust bin - ohne erfolg - hab ich den glomat 2 im internet bestellt. für teures geld.... :evil:
na hoffentlich hält das alles dann auch, was es verspricht....
grrrrrrrrrrr.
sixs ist offline  
Alt 19.02.2004, 21:37   #9
Diddy
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Ilmenau und Sömmerda
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

wenn du die Fassungen suchst, die Dinger heißen IP67- Fassungen(die sind dann für Feuchträume und Außenanlagen geeignet). Geh am besten in nen Elektrofachgeschäft, da haben die Leute wenigstens Ahnung, nicht wie im Baumarkt, wo man denen noch erklären muss, wass es alles gibt. Alternativ kannst du mal im I-Net rumsuchen, da hab ich auch schon verschiedene Anbeiter gesehen.

MfG
Christian
Diddy ist offline  
Alt 19.02.2004, 23:13   #10
Dj Schmiddi
 
Registriert seit: 22.01.2004
Ort: Ossi
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin.

@ Diddy

Da sixs schon den Glomat2 hat, brauch er oder sie ja keine Fassungen mehr.

@ sixs

Schau mal hier: http://www.the-sound-of-music.com/Aq...0von%20A-Z.htm bei Punkt 8.
So habe ich die Beleuchtung angebracht, mit dem Glomat2.
Dafür muß man kein Elektriker sein.
Dj Schmiddi ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.02.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abdeckung aus PVC Plasrik oder ähnlichem selberbauen? magickalpe Archiv 2004 27 30.01.2004 13:01
Beleuchtung - Leuchtstoffröhre in Abdeckung bauen..? maikandre Archiv 2003 1 10.08.2003 12:35
Verzinkte Dachrinne als Abdeckung-Beleuchtung *kazita* Archiv 2003 4 12.05.2003 17:48
40x25x25: Abdeckung, Beleuchtung? Wonni Archiv 2003 21 09.04.2003 10:57
Beleuchtung / Lichtfarbe bei selbstgebauter Abdeckung Jan K. Archiv 2003 18 22.01.2003 04:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.