zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2004, 10:20   #1
müsli
 
Registriert seit: 03.01.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frische Apfelschneckenmama braucht schnell eine Antwort :o)

Hallo zusammen!

Ich bin Mama geworden Nein, nein, nicht was ihr jetzt denkt :wink:

Ich habe seit heute morgen viele kleine Apfelschnecken in einem Weckglas auf der Heizung stehen. Und ich hoffe, dass der Rest sich auch noch durchknabbert. Folgendes ist jetzt, ich hatte eigentlich vor, die Lütten nach Ausschlupf in mein Aufzuchtbecken, wo ich zur Zeit kleine Antennenwelse beherberge, zu geben. Jetzt stimmt das Timing nicht und ich frage mich, ob ich die kleinen Schnecken trotzdem dort hineingeben kann, ohne das diese von den kleinen, gefräßigen Antennenwelsbabys gefressen werden?
Oder soll ich sie für eine weitere Woche im Weckglas rumschwimmen lassen?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
müsli ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.02.2004, 11:07   #2
twappen
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: Rheinbach
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AS und Antennewelse

Hallo Müsli,

habe selber viele kleine AS und Antennenwelse in einem Aufzuchtbecken.

Die Welse lassen die Schnecken in Ruhe.

Gruß
Thomas
twappen ist offline  
Alt 07.02.2004, 11:18   #3
müsli
 
Registriert seit: 03.01.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas,

puh, da bin ich ja froh, dass mir jemand so schnell antwortet Dann werde ich gleich mal den Umzug starten.
Weil so ganz ohne Filterung im Weckglas ne Woche ausharren, ich weiß nicht, ob den Kleinen das bekommt.
Aber diese Frage erübrigt sich ja nun

Sag mal, wie hast du deine kleinen Schnecken anfänglich gefüttert? Ich habe gedacht, ich wähle Staubfutter. Reicht das?
müsli ist offline  
Alt 07.02.2004, 13:36   #4
twappen
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: Rheinbach
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Apfelschnecken

Hi müsli,

ganz normales Futter (Flocken, Tabletten, Gurken).

Die fressen alles was nicht niet- und nagelfest ist.

Aber paß auf die Vermehrung auf, erst sind es 100 dann 200 dann 400 !

Gruß
Thomas

PS Es sind doch Apfelschnecken, oder ? => die werden bis 6,5 cm groß !!
twappen ist offline  
Alt 07.02.2004, 13:39   #5
twappen
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: Rheinbach
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schnecken

Hi müsli,

hab nochwas vergessen. Tu noch z.B. Eierschalen oder Muscheln in Becken.

Das brauchen die für Ihre Schneckenhäuser.

Gruß
Thomas
twappen ist offline  
Alt 07.02.2004, 20:39   #6
müsli
 
Registriert seit: 03.01.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas, ich noch mal

Es sind definitiv Apfelschneckecken. Die vier Riesen schwimmen bei mir im großen Becken herum.
Ich habe jetzt Flockenfutter und Staubfutter ins Becken getan. Von meinen Vögeln habe ich noch ein Mineralstein über. Da hab ich etwas von abgekratzt und ins Becken rieseln lassen.
Das nächste Gelege ist auch schon vorhanden und steht in einem Weckglas auf der Heizung. Wenn die nächsten Gelege kommen, werde ich nichts machen. Denn die zwei muss ich dann erst einmal groß bekommen. Zum Glück interessiert sich mein Fischhändler für die Schneckchen, somit bleibt mir die "wohin" Frage zur Zeit erspart. Und dann seh ich weiter.
Auf jeden Fall sind die total niedlich, wenn ich mir die Großen dagegen betrachte, ist´s kaum vorstellbar, dass die auch mal so werden wollen

Na denn, vielen Dank für deine Hilfe. Und ein schönes restliches Wochenende noch.
müsli ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.02.2004   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht man einen Controller um eine Bodenheizung......????? sven12345 Archiv 2004 6 09.03.2004 15:37
Benachrichtigung bei Antwort neuer Antwort in Thread Erich Willems Archiv 2002 2 11.09.2002 21:36
Braucht wirklich jeder Panzerwels eine eigene Höhle? asta Archiv 2002 5 07.07.2002 09:19
Braucht man eine Versicherung fürs Aquarium? marion-gh Archiv 2001 4 20.11.2001 22:28
Gabelschwanz-Regenbogenfisch braucht schnell hilfe Traudi Archiv 2001 7 10.08.2001 23:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.