zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2004, 13:21   #1
heikoschuetter
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: 58507 Luedenscheid (Sauerland)
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hydrocotyle leucocephala

hallo......
kann mir jemand sagen, ob ich den brasilianischen wassernabel
(Hydrocotyle leucocephala) auch emers halten kann, wenn er aus dem becken rauswaechst ?
im moment habe ich das problem, das die blaetter ueber der wasseroberflaeche nach circa 2-3 tagen den blattrand entlang anfangen aus zutrocknen......obwohl ich sie 2-3 x taegl. mit einer spruehflasche ein´nebel........

danke
heiko
heikoschuetter ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.02.2004, 16:23   #2
Klaus Dreymann
 
Registriert seit: 18.03.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 485
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Hydrocotyle leucocephala

Zitat:
Zitat von heikoschuetter
hallo......
kann mir jemand sagen, ob ich den brasilianischen wassernabel
(Hydrocotyle leucocephala) auch emers halten kann, wenn er aus dem becken rauswaechst ?
danke
heiko
Bei mir hat sich diese Pflanze aus mir unerfindlichen Gründen mal wie die Pest im Blumentopf einer Yucca entwickelt - ohne Luftfeuchtigkeit obenrum.
Gruß Klaus
P.S. Sie ist aus dem Topf auch nicht mehr wegzukriegen - kommt immer wieder hervor.
Klaus Dreymann ist offline  
Alt 07.02.2004, 16:36   #3
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Heiko !

Überhaupt kein Problem - beim mir wuchs der Nabel kreuz und quer unter der Abdeckung und über den Wasser, teilweise dann sogar aus den Löcher der Abdeckung, die für die Stromkabel/Schläuche gedacht ist.

Gruss aus Do

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 08.02.2004, 13:10   #4
heikoschuetter
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: 58507 Luedenscheid (Sauerland)
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard komisch.......

hallo, danke fuer die antworten, aber langsam bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich dann auch wirklich diese pflanze habe.....
also, bei mir verkuemmern die ueber dem wasser rausragenden blaetter definitiv !! erst trocknet der blattrand aus, wird wellig, dann braun, das wars dann.........ach ja, selbst der neue trieb schafft es nicht, sich ueberhaupt erst zu entfalten.......

stelle vorsichtshalber mal ein foto rein..........

http://photo.starblvd.net/kimschuett...=*560740262413
heikoschuetter ist offline  
Alt 08.02.2004, 13:21   #5
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Heiko !

Datt isser, der brasi Nabel : Click the image to open in full size.

Die ersten Zwei wuchsen bei mir auch nicht - der Dritte Nabel war dann nicht mehr zu stoppen, musste ihn regelmässig mit der Schere in Schach halten

Gruss aus Do

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 08.02.2004, 14:56   #6
heikoschuetter
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: 58507 Luedenscheid (Sauerland)
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard das isser......

hallo,
@michael

genau den hab ich.........na dann lasse ich es mal drauf ankommen......
schneide die verdorrten blaetter dann raus....mal gucken ab wann er sich akklimatisiert.........

danke
heiko
heikoschuetter ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2004   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrocotyle wächst nicht Anette Archiv 2004 5 16.02.2004 16:44
Hydrocotyle leucocephala - Ableger? Sirius Archiv 2003 1 14.03.2003 07:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08 Uhr.