zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2004, 13:12   #1
simorei
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wachsen Flossen wieder nach?

Hallo an Alle,

nachdem mein AQ nun endlich eingefahren ist, habe ich mir gestern die ersten Bewohner zugelegt: 6 Corydoras ...?...(Goldstreifenpanzerwelse). Die Verkäuferin hatte ziemliche Mühe diese flinken Gesellen aus dem Becken zu fischen und da auf den ersten Blick eigentlich alle gesund aussahen, trug ich meine neuen Pfleglinge nach Hause.

Zuhause bemerkte ich dann, daß bei einem Wels die komplette Schwanzflosse fehlt. Nicht ausgefranst sondern ganz glatt wie weggebissen oder abgeschnitten. Dieser Wels versteckte sich den ganzen Tag und fraß auch nichts wie die anderen. Heute morgen wuselte er aber genau wie die anderen durchs Becken, sah zwar etwas komisch aus, aber er scheint munter zu sein und frisst auch.
Was soll ich nun mit ihm machen? Wächst die Flosse wieder nach? Oder wäre das Tierquälerei wenn ich ihn nicht erlöse?

Danke schon mal im Vorraus für eure Ratschläge!

Viele Grüße
Simone
simorei ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.02.2004, 13:24   #2
guppyfan18
 
Registriert seit: 27.09.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Simone,
also ich kann dir nur von einer Brokatbarbe berichten, da war auch die ganze Flosse hinten weg, und die is komplett nachgewachsen innerhalb 3 Wochen oder so.
Und wenn sich dein Wels normal verhält, dann is das ja ein gutes Zeichen. Ich persönlich denke nicht, dass der Fisch leidet, aber in ihn "reinschaun" kann niemand...
Liebe Grüße, Karin
guppyfan18 ist offline  
Alt 08.02.2004, 14:14   #3
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das wird schon wieder, achte nur auf eine gute Beckenhygiene, also brav Wasser wechseln, damit sich die Wunde an der Flosse nicht so leicht entzündet.
Ansonsten kannst du nur abwarten.
Steff ist offline  
Alt 08.02.2004, 18:34   #4
Pianoman
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: nähe HH
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Simone,
das hat mich letztes Wochenende auch beschäftigt.Da hatten wir in das Becken von meinem Junior Guppys eingesetzt.Beim Händler sah das alles gut aus.(oder ich hab nur nicht Richtig hingeguckt)
Zuhause war dann bei 6 Stück die Schwanzflosse nicht mehr komplett.Es fehlten ganze Stücken davon.Jetzt eine Woche später ist so gut wie nix mehr davon zu sehen.Die Flossen sind eigentlich wieder komplett.Allerdings fehlt den nachgewachsenen Stücken total die Farbe,sind also transparent nachgewachsen.Vielleicht kommt die Farbe ja auch noch wieder zurück.Aber auch wenn nicht,egal aber alle sind putzmunter.
Also warte mal ab.
Pianoman ist offline  
Alt 08.02.2004, 19:06   #5
Ran
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Leonberg
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bei allen Fischen?

Hallole,

wächst die Schwanzflosse bei allen Fischen nach?
Ich hab hier nämlich eine Bitterlingsbarbe rumschwimmen, die hat schon seit Jahren keine Schwanzflosse mehr Das Einzigste was bis jetzt nachgewachsen ist sind klitztkleine Stümmelchen.

Grüssle

Nadine
Ran ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wachsen Flossen nach? Gürteltier Archiv 2003 3 04.06.2003 08:36
Wachsen abgefressene Flossen wieder nach? Coltziewers Archiv 2003 1 23.02.2003 16:53
Wachsen Flossen nach? Kamikätzchen Archiv 2002 2 23.05.2002 23:38
Wachsen Flossen nach? Marianne Archiv 2002 3 03.01.2002 15:33
Wachsen Flossen nach=???????? Florian D. Archiv 2001 5 26.09.2001 19:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.