zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2004, 18:33   #1
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neonsalmler

Hi,

habe gestern bemerkt das mein größter Neonsalmler (m) in beiden Augen einen kleinen silbrig-grauen Punkt hat. Bei den rechstlichen 19 Neonsalmlern die etwas kleiner sind konnte ich das nicht erkennen!

Ist das normal oder ist der arme Kerl krank? :cry:

Er verhält sich normal und frißt auch! Er sieht anscheinend ganz normal!


Gruß Andreas.

Kh 2
Gh4
Ph 7,0
Nitrit + Nitrat 0
300 Liter mit 4 Pandas, 20 Neonsalmer, 6 Amanogarnelen, XXX TDS
Gürteltier ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.02.2004, 10:47   #2
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

:cry: schups!
Gürteltier ist offline  
Alt 13.02.2004, 11:31   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

wie alt sind die Tiere ?
 
Alt 13.02.2004, 12:10   #4
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf!

Also ich habe die jetzt etwa 8 Monaten. Keine Ahnung wie alt die beim Händler schon waren?

Der betroffene ist jedenfalls der größte in meinem Becken. Etwa 3,5 bis 4 cm lang und deutlich zu erkennen das es ein Männchen ist.

Er frißt und balzt wie die anderen Neonsalmler. Seine Sehkraft schneit noch nicht beeinträchtigt zu sein. Alle anderen Tiere sind Ok.


Gruß Andreas.
Gürteltier ist offline  
Alt 13.02.2004, 12:14   #5
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Andreas,

vergiss es einfach mit den Augen.

Machen kannst Du gar nichts dagegen ausser Nottötung. Ohne einen Riesen-Untersuchungsaufwand wissen wir bis heute nicht genau, was solche Auegenerkrankungen bei Fischen sind. Profl. Mehlhorn von der Uni Düsseldorf könnte da evtl. was mehr wissen. Behandlungen sind allerdings kaum möglich.

Meiner Erfahrung treten solche Auegntrübungen, auch zentral auf der Linse, vor allem bei alten Tieren auf.
 
Alt 13.02.2004, 12:20   #6
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

:cry:

Danke für Deine Antwort. Dachte schon gar keiner meldet sich mehr.

Ansteckend ist es wohl nicht?

Werd ihn beobachten und hoffen das es vielleicht wieder weg geht.

Wenns schlimmer wird werd ich ihn wohl ....................

Werd mich nochmal melden wenns sich etwas verändert. Hoffe eher positiv.

Gruß Andreas.
Gürteltier ist offline  
Alt 13.02.2004, 12:28   #7
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

es gibt immer wieder mal Hinweise über Virusentzündungen, die wohl als Nebenwirkungen auch Augenerkrankungen nach sich ziehen. Genaueres weiß ich aber auch nicht.
 
Alt 13.02.2004, 13:09   #8
zufra
 
Registriert seit: 10.07.2002
Ort: Reichenberg
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

die Symtome haben auch zwei meiner Columbianer, ich halte das für eine Altererscheinung, denn die Nachkommen haben das nicht sind ja auch jünger. Meine betroffenen Columbianer sind aber trotzdem munter und scheins immer noch die Truppführer.

Beste Grüße
Frank
zufra ist offline  
Alt 13.02.2004, 22:37   #9
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Frank,

wenns nur ne Alterserscheinung wäre danns wärs ja Ok.

Aber ich hab ihn doch erst seit 8 Monaten! :-?

Gruß Andreas.
Gürteltier ist offline  
Alt 28.05.2004, 20:38   #10
Gürteltier
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Nach nun über 3 Monaten:

Er lebt noch und ist ganz normal!

Aber:

Mittlerweile haben auch andere Neons die grauen Punkte auf den Augen (etwa 5 Stück). Ihr verhalten ist ganz normal. Ihre Sehstärke ist normal wie bei den anderen unbetroffenen. Bei der Fütterung schwimmen sie gezielt auf kleine Futterteilchen zu!

Geänderte WW in der Zwischenzeit:

Ph von 7,0 auf 6,8 gesenkt mit Torf (Messung am Morgen).
Gh von 4 auf 3 gesenkt.

Sonstige WW wie oben beschrieben.

Was kann das nur sein? Hab Ihr auch sowas beobachten können?

Gruß Andreas!

Gürteltier ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.05.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neonsalmler Gürteltier Archiv 2003 3 21.12.2003 15:54
Neonsalmler Gürteltier Archiv 2003 8 19.10.2003 22:05
Neonsalmler miriam.G Archiv 2003 1 19.10.2003 19:11
Neonsalmler Summergirl Archiv 2003 8 15.04.2003 12:11
Neonsalmler Ulrike37 Archiv 2001 12 24.10.2001 22:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.