zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2004, 23:05   #1
socaca
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Gladbeck
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bitte helfen!!! Fische Schwimmen Oben!!!!

Hallo
habe ein Problem,denke ich!
Seit meinem Teilwasser wechsel gestern,schwimmen die Fische zur Oberfläche und verweilen dort einige Minuten,sogar die Saugwelse schwimmen kurz hoch um Wohl nach Luft zu schnappen,was wohl sehr ungwöhnlich ist.
Was kann die Ursache sein? Habe schon den Filter überprüft (JBL Cristal 120 Aussenfilter) der ist aber noch OK!
Kann das an der Wassertemp liegen?

Bitte helfen, Schnell!!!!!!!
socaca ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.02.2004, 23:14   #2
winzig
 
Registriert seit: 06.02.2004
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi :-)

könnte Sauerstoffmangel sein oder so hmm..... zwar unwarscheinlich nach nem Wasserwechsel aber wer weiß.

Wielange hast du das Becken ?? Wie groß und weiviel Fische ??
Wie belüftest du es und wie oft oder wie lang ??

Gruß Chris
winzig ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:18   #3
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi socaca

Bitte Wasserwerte messen und posten- Schnell!!!!!
Ob es an der Wassertemp. liegt kann man hier auch nicht sagen solange du sie nicht postest...

Gruß, Sandra
Sini333 ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:20   #4
socaca
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Gladbeck
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

ich habe ein 80er Becken mit 25 Fischen seit genau 4 Wochen davon 2 Wochen besetzt,und 8 Pflanzen!!
Das mit der Belüftung:Ich lasse den Filter 24 Std laufen,Licht 12 Std und die WTemp liegt bei 25C mehr nicht,die Probleme treten heute das erste mal auf!!
socaca ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:31   #5
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi

Wo bleiben die Wasserwerte (besonders der Nitrit-Wert würde mich interessieren).
Was sind das für Fische die in dem Becken leben? 25 Stück in einem 80er Becken hört sich doch etwas viel an...

Gruß, Sandra
Sini333 ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:37   #6
socaca
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Gladbeck
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wasserwerte kan ich nicht messen da ich noch kein Set habe,lasse es immer bei mir im Fachhandel machen!! Da war beim letzet wasser wechsel alles in Ordnung.Ich habe 2 Kongowelse, 3 Saugwelse,4 Thomas Buntbarsche ,10 Königssalmer und 10 andere Salmer wo der Name mir nicht einfällt!!!
socaca ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:49   #7
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
mach doch bitte sofort noch einen Wasserwechsel von ca. 50%.
Falls du eine Durchlüfterpumpe hast, schließe sie an.
Kauf dir ganz schnell einen Wassertest für Nitrit (JBL) und achte durch regelmäßige (zur Not mehrmals tägliche) Wasserwechsel, dass du den Nitritwert möglichst runter bekommst.
...dann sehen wir weiter...

Gruß Uwe
Uwe_G ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:51   #8
winzig
 
Registriert seit: 06.02.2004
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi :-)

kann schon sein das der Besatz etwas zu hoch ist.
Vielleicht solltest du den Auslass des Filters über dem Wasserspiegel enden lassen, um somit das Wasser etwas besser mit Sauerstoff anzureichern. Verwendest du keinen Durchlüfter ??
Kann allerdings auch an den Wasserwerten liegen hmm....
Würde vielleicht noch einen Teiwasserwchsel machen, als Überbrückung bis morgen quasi

N8 Chris
winzig ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:52   #9
socaca
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Gladbeck
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Alles klar,habe aber erst gestern ein wechsel gemacht,davor war alles Ok woran kann das denn liegen?? :-? :-? :-?
socaca ist offline  
Alt 09.02.2004, 23:54   #10
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi

Das Becken hatte nur eine sehr kurze Einlaufzeit, ist überbesetzt und du hast nur wenige Pflanzen drin die Sauerstoff produzieren können und Schadstoffe aufnehmen können.
Ich (auch erst Anfängerin) tippe auf einen erhöhten Nitritgehalt.
Das kann man aber nur mit einem Test sicher nachweisen. Falls dein Nitritgehalt zu hoch ist musst du häufi Wasserwechseln. Das Wasser sanft einlaufen lassen, es sollte die Temperatur vom Beckenwasser haben.

Gruß, Sandra
Sini333 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.02.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fische schwimmen oben slash83 Archiv 2004 5 07.06.2004 08:37
Meine Fische schwimmen immer oben! Silentcivic Archiv 2003 6 22.10.2003 20:58
Fische schwimmen oben Dynamosun Archiv 2003 4 28.05.2003 20:28
HILFE Fische schwimmen oben und schnappen nach sauerstoff !? Chefkoch Archiv 2002 9 19.09.2002 14:53
Hilfe Fische Wasser trüb Fische schwimmen oben maxx Archiv 2001 5 12.11.2001 17:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.