zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2004, 00:29   #1
Kermit21698
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Harsefeld
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard DVD-Player....welchen soll ich bloss nehmen? ARGGG

Moin Leute,

Kann mir jemand einen DVD-Player empfehlen?
Will mir nun auch mal einen zulegen. Er sollte auf jedenfall alle gängigen Videoformate abspielen können und dazu noch an einen sehr alten Fernseher laufen.

Habt ihr gute Erfahrungen mit der Firma Cyberhome gemacht?


empfehlt mir mal schön was...


MFG Jan Fick
Kermit21698 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2004, 01:38   #2
Ch4oS
 
Registriert seit: 19.07.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo jan,
also ich besitze einen cyberhome CH-DVD 505 und bin sehr zufrieden mit dem, er frisst wirklich alles und hat auch eine hersteller support für firmwareupdates, ist z.b sehr nützlich um bugs auszubügeln bzw. wenn neue formate rauskommen wie mvcd (mein alter allesfresser ist damit garnicht zurechtgekommen :roll: ) allerdings würde ich mich umschauen da ich glaube das es schon einen nachfolger gibt. zu diesen thema würde ich dir noch eine gute seite empfehlen > www.dvdboard.de (hoffe das ist erlaubt)
viel spass beim aussuchen

mfg
eugen
Ch4oS ist offline  
Alt 10.02.2004, 06:21   #3
D.M.
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Göttingen
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jan

Bei den Noname Playern kannste Cyberhome ohne Probleme kaufen. Fressen alles die Teile. Wenn du einen günstigen Marken Player haben willst ist der Pioneer Dv 2650 nicht schlecht. Ich hab nen Cyberhome DVD 402 und nen Pioneer. Bin mit beiden sehr zufrieden. Wenn du Glück hast bekommst du den Cyberhome um die 40 Euro rum, und nen paar DVDs liegen dann auch dabei :lol:


Gruss Dieter
D.M. ist offline  
Alt 10.02.2004, 16:05   #4
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Ich denke auch, dass Du den Cyberhome nehmen kannst. Diese ganzen teuren Geräte können auch nicht wirklich mehr, zumindest nichts, was Du brauchen würdest. Und von der Bildqualität her kann man wohl eh nur mit der Lupe Unterschiede erkennen... Wenn so ein relativ billiges Gerät dann mal kaputt geht, ärgert man sich auch nicht so, und Garantie hat man ja auch erstmal.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 10.02.2004, 18:06   #5
Floety
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Bocholt
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Sandra78
Und von der Bildqualität her kann man wohl eh nur mit der Lupe Unterschiede erkennen.
Dann schließ so einen "billigen" mal an einen Beamer an, dann merkst du ganz schnell den Unterschied

Gruß
Thomas
Floety ist offline  
Alt 10.02.2004, 20:19   #6
Floety
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Bocholt
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Stimmt :roll:

Aber es gibt ja auch schon Beamer bei A.l.d.i.
Allerdings kann man da auch wieder einen "Billig-DVD" anschließen!

War mal wieder sehr gut durchdacht mein Posting :-?

Gruß
Thomas
Floety ist offline  
Alt 10.02.2004, 20:48   #7
Kermit21698
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Harsefeld
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja eben...die Qualität is mir relativ Ladde...das Ding kommt sowieso an meinen 20 Jahre alten Fernseher. Der hat noch so schönes Eichendesign und gehörte vorher meiner Oma...

Wenn man wirklich die Qualität von DVD's auskosten will, brauch man sowieso ein LCD Bildschirm oder nen Fernseher mit allen Finessen, der nicht älter als 1 Jahr ist...wer kauft sich schon alle 5 Jahre nen neuen Fernseher?! Die Dinger halten doch eigentlich durch, bis sie kaputt gehen. Ist bei uns zumindest so. PC rüstet man da öfters auf...

MFG Jan Fick
Kermit21698 ist offline  
Alt 10.02.2004, 21:08   #8
Lu
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Mitwitz
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard -

Hi,

ich würde dir schwer den Yamada DVX6000 empfehlen.
Der hat sehr gut im Test abgeschnitten, und spielt alle Formate.
Er spielt sogar DivX.

Hat 5.1 Ausgang!

Man nennt ihn auch den Allesschlucker!!!

Sehr zu empfehlen.

Kostet ca 100-120 Euronen.
Lu ist offline  
Alt 10.02.2004, 22:18   #9
HOSS
 
Registriert seit: 28.08.2002
Beiträge: 304
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Öhm, wenn der Fernseher 20 Jahre alt ist, dann würde ich mal checken ob der Scart hat !
Gruß
Olli
HOSS ist offline  
Alt 11.02.2004, 09:54   #10
Floety
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Bocholt
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jepp, so ist das eben.

Da Heimkino mein Hobby ist, vergesse ich schon mal das es auch ne Nummer "kleiner" geht.

Es soll ja gerüchteweise auch noch vorkommen das hier noch jemand ein 54 Liter Aquarium hat.

Gruß
Thomas
Floety ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.02.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflanzenfresser ....was soll ich bloss tun???? rza Archiv 2004 5 14.04.2004 00:34
Welchen Dünger nehmen? think_jm Archiv 2004 8 15.02.2004 11:01
Hmm... welchen Hemichromis soll ich bloß nehmen? BlackSun Archiv 2003 0 25.05.2003 21:56
Welche Schwimmpflanze soll ich nehmen? be_funny Archiv 2003 6 28.01.2003 17:02
Welche Fische soll ich nehmen ? Thorben14 Archiv 2001 5 16.10.2001 20:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.