zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2004, 16:37   #1
phoeniks
 
Registriert seit: 19.12.2003
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Schnecke ist das?

Mit ein paar Pflanzen habe ich mir vor einigen Wochen Schnecken ins Aquarium "eingeschleppt" - eigentlich mag ich die Tiere aber mittlerweile ganz gern, weil sie Algen fressen und scheinbar den Pflanzen nix zuleide tun.

Nun dachte ich eigentlich immer es wären kleine Schlammschnecken:
http://www.diewasserwelt.de/schnecke.../sch_db_4.html

Aber heute habe ich folgenden Link hier im Forum gefunden:
http://www.wirbellose.de/arten.cgi?a...show&artNo=114

Diesem Bild nach könnten es auch spitze Blasenschnecken sein....
Nun jedenfalls bin ich mir nicht sicher, welche der beiden Arten ich nun habe - vielleicht kann jemand von euch anhand meines (nicht sonderlich tollen) Fotos die Schnecken identifizieren. In der Mitte ganz vorne sitzt sie. Hier der Link zum Foto:

http://www.phoeniks.de/aquarium/12l.jpg

Es werden jetzt langsam aber doch ein paar zu viel - gibt es (kleine) Fische die genau diese kleinen Schnecken fressen aber die größeren Apfelschnecken und ausgewachsenen Platys in Ruhe lassen? Ich möchte sie ja nur ein bisschen dezimieren, weil sie sich schon recht rasant vermehren und dann evtl. aus Futtermangel an die Pflanzen gehen.
phoeniks ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2004, 18:42   #2
Tina100
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo phoeniks,

ich sehe auf deinem Bild zwar nicht genau welche Schnecke es ist, aber achte auf die Fühler.
Die Blasenschnecke hat dünne lange und die Schlammschnecke dicke kurze (wie du, wenn du genau schaust, auch auf den Fotos auf die du verlinkt hast auch siehst)
Zuviele werden es wohl nicht werden, denn nach meine Beobachtungen + Erfahrung von den Usern hier, schließe ich, weniger Futter = weniger Schneckennachwuchs, viel Futter = viel Schneckennachwuchs.
Ausserdem ist der Schneckenlaich ein Snack für Zwischendurch für die Fische und manchmal, wenn die Fische auf den Trick kommen, auch die ausgewachsenen Schnecken selbst.

Das sie auf die Pflanzen gehen habe ich noch nicht beobachtet, auch wenn sie Hunger haben (dh. kein bis kaum Futter vorhanden ist), nur 1x hier im Forum hat jemand geschrieben, dass seine Schlammschnecken auf Pflanzen gehen.

LG von Tina
Tina100 ist offline  
Alt 11.02.2004, 12:52   #3
phoeniks
 
Registriert seit: 19.12.2003
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tina,

danke für den Tipp mit den Fühlern. Meine haben kurze, dicke Fühler.
Es sind also kleine Schlammschnecken.

Danke nochmals :-kiss
phoeniks ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.02.2004   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Schnecke ist das ? ( Foddos :D ) Kanefire Archiv 2004 6 02.06.2004 17:45
Welche Schnecke ist das? Chesne Archiv 2004 4 18.03.2004 09:31
Schnecke Filter Archiv 2002 4 15.04.2002 06:32
Welche Schnecke hab ich? Jenny O. Archiv 2002 10 12.04.2002 09:43
Schnecke Christopher Archiv 2001 2 30.07.2001 23:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:37 Uhr.