zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2004, 20:31   #1
sven12345
 
Registriert seit: 22.10.2003
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kann man Skalare auch in einem 80 er Becken pflegen???

Hallo,
meine Frage wäre ob ich 2 Skalare auch in einem 80 er Becken pflegen könnte. Ich habe mir heute verschiedene Bücher durchgelesen und fand des öfteren die Antwort ab 80 cm Beckenlänge.Auf einer Internetseite habe ich sogar gelesen das man Skalare auch ab 100 Liter problemlos halten könnte stimmt das???
Bedanke mich im voraus.
MFG Sven
sven12345 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.02.2004, 20:38   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

http://www.scalare-online.de/aquaris...m_scalare.html

EDIT wegen neuer URL dieser Seite....

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 15.02.2004, 20:39   #3
paucisquamis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Kann man Skalare auch in einem 80 er Becken pflegen???

Hallo
Zitat:
Zitat von sven12345
Hallo,
meine Frage wäre ob ich 2 Skalare auch in einem 80 er Becken pflegen könnte.
in einem Becken mit 80 cm Höhe schon.

Zitat:
Ich habe mir heute verschiedene Bücher durchgelesen und fand des öfteren die Antwort ab 80 cm Beckenlänge.
tja, man liest viel

Zitat:
Auf einer Internetseite habe ich sogar gelesen das man Skalare auch ab 100 Liter problemlos halten könnte stimmt das???
Nein.

Mindestbeckengröße für Skalare sollte bei 250 Litern (100x50x50) liegen, ich würde eher 100x50x60 empfehlen und dann auch nur ein echtes Paar.
 
Alt 16.02.2004, 13:45   #4
Artbond
 
Registriert seit: 26.04.2002
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

zwar ein alter Witz trotzdem:

Skalare im 80er Becken?
Klar! 80x80x80!

Viele Grüße

Artur
Artbond ist offline  
Alt 16.02.2004, 14:51   #5
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sven.

Ich hatte auch immer meine Probleme bei dem Geschreie wegen der Becken-Mindestgrösse bei Scalaren.

Nun pflege ich in meinem 240 L-Becken ein Scalar-Pärchen und ich versichere Dir: mehr Scalare ist Mord. Und weniger Wasser auch.

Tu Dir einen Gefallen und mach es nicht unter 1,20 m (240 L)

Bei der Beckengrösse und einem Paar können sich die beiden noch richtig entfalten und es macht Spass zuzusehen.

Alles andere ist Schwachsinn.

Gruss
Rainer Müller ist offline  
Alt 16.02.2004, 14:51   #6
Robert
 
Registriert seit: 19.07.2003
Ort: 86424 Dinkelscherben, nähe von Augsburg.
Beiträge: 565
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also es heißt eigentlich "amtlich" dass man Skalare erst ab 100x40x50 halten kann. Das sind 200 Liter.
Letzten endes kommt es sehr auf die Höhe des Becken an.
Ich habe in meinem 200 Liter Becken auch Skalare, aber nur weil es 50cm hoch ist.
skalare werden bis zu 25cm hoch.
Darum empfehle ich Skalare erst ab Becken mit 150x50x50 (300 Liter) zu halten.
Ich hätte mich auch keine Skalare gekauft wenn ich nicht bald das oben genannte Becken kaufen würde.

Gruß Robert
Robert ist offline  
Alt 16.02.2004, 15:00   #7
corydoras14
 
Registriert seit: 05.02.2004
Ort: Umgebung von Frankfurt
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Ich sagt als Skalare sollte man nich in einem Becken unter 1,2m halten.
Ich bekomme ein Deltaaquarium mit einer Höhe von 50cm.Es fasst 250l.
Kann man darin 2 Skalare halten??
Grüße :-kiss
corydoras14 ist offline  
Alt 16.02.2004, 15:08   #8
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Roland,

der Artikel ist heute morgen ein Verzeichnis weiter gerutscht, liegt an der taxonomisch aufgebauen Strukturierung, die ich nun konsequenter mache:

http://www.scalare-online.de/aquaris...m_scalare.html
 
Alt 16.02.2004, 15:15   #9
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Corydas,
Ja kann man wenn es sich um ein echtes harmonisches Paar handelt ist es möglich.
Liebe grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 16.02.2004, 15:17   #10
corydoras14
 
Registriert seit: 05.02.2004
Ort: Umgebung von Frankfurt
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Woran erkenne ich den ein echtes harmonisches paar?
Einen Skalar habe ich ein einem 40cm hohen Becken,
daher kaufe ich mir jetzt auch ein größeres/höheres Aquarium.
Und was ist wenn es kein harmonisches paar ist?
grüße
corydoras14 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.02.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalare versch. Größen in einem Becken? Juli87 Archiv 2003 6 20.11.2003 16:42
Mollies und Skalare in einem Becken? MoritzSchwendner Archiv 2003 3 09.06.2003 12:34
Mollies und Skalare in einem Becken LoriD Archiv 2003 32 29.05.2003 23:54
Kann man aus einem 60l-Becken auch ein Malawi-Becken machen? Kheops Archiv 2003 6 04.03.2003 14:24
Skalare und Kakaduzwergbarsch in einem Becken ? psa2000 Archiv 2002 15 10.11.2002 14:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.