zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2004, 17:06   #1
Aqua-Tom
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: 61130 Nidderau
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard neuer wels für mein malawibecken

hallo meine neuste errungenschaft, ich habe lange überlegt und hab ihn mir jetz doch gekauft einen Panaque cf. nigrolineatus L27A .


Click the image to open in full size.
Aqua-Tom ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.02.2004, 19:07   #2
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tom ,

nen schicken Wels hast du dir da zugelegt !
Allerdings mir als Südamerikafan graust es , mit Afrika zu mischen .
Ist aber Geschmacksache . Hat Malavi nicht eher hartes Wasser ?
Wie sieht es dabei bei dir aus ?
Reinwald ist offline  
Alt 21.02.2004, 20:03   #3
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tom,

Du tust dem Wels keinen Gefallen, wenn Du ihn mit den lebhaften Malawis vergesellschaftest, denn er ist viel zu ruhig für diese "Rabauken". Er wird kümmern und im schlimmsten Fall früh versterbe

Ich weiss wovon ich rede, denn genau diese Kombination war eine meiner "Jugendsünden".

Auf die grundverschiedenen Ansprüche bez. des Wassers hat Reinwald ja schon hingewiese
Gast ist offline  
Alt 21.02.2004, 20:08   #4
Aqua-Tom
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: 61130 Nidderau
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,
ab nächste woche hab ich noch ein 450liter tanganjikaseebecken da sollte er eigendlich zu meinen frontosas die sind nicht so wild!

gruß tom
Aqua-Tom ist offline  
Alt 21.02.2004, 20:11   #5
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tom ,

ändert das was am Wasser ?
Reinwald ist offline  
Alt 21.02.2004, 20:18   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tom,

Malawi oder Tanganjika, das ist lang wie breit.

probiere den Wels gegen einige Synodontis-welse , vorzugsweise S. petricola oder S. multipunctatus, einzutauschen, denn Du tust ihm mit Deiner geplanten Vergesellschaftung wirklich keinen Gefalle

Oder richte Dir ein schönes grosses Südamerika-Becken ein :wink:
Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2004   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Neuer :P Gassner Stefan Archiv 2003 13 29.12.2003 22:14
Neuer Wels?! felidae82 Archiv 2003 9 06.09.2003 00:04
Neuer Wels! Arohk Archiv 2002 2 29.09.2002 08:09
Neuer Wels im Aquarium aldoa1 Archiv 2002 2 28.09.2002 00:06
Schnell !! Mein neuer Wels schwimmt immer im Kreis Erledigt Roland S. Archiv 2002 10 20.02.2002 14:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.