zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2004, 20:55   #1
burnabert
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bräuchte da mal ne bestätigung für neuen Besatz

Hallöchen,

da ich mitte März mein neues Aquarium bekomme steck ich nu schon mitten in der Planung .

Das Becken wird die Maße 150 x 50 x 60 haben...also gute 420 liter.
Filterung wird über einen HMF laufen und als Bodengrund kommt für mich nur Quarzsand in Frage (wegen der Corys).

Jetzt hab ich mir folgenden besatz ausgesucht den ich nimma ausm Kopf krich :roll:

20 Rotkopfsalmler
15 Corydas Sterbai
1 Pärchen Ramirezi's (geht auch pärchen 2 ????)
und jede menge Turmdeckelschnecken

Aso fast vergessen......werd wohl reines Osmose Wasser verwenden....und jede menge Pflanzen sollen rein....und runde steinchen für die SBBs

Was haltet ihr denn so von dem Besatz??
Wäre für nette Ratschläge seeeehhhr dankbar :-kiss :-kiss

Gruß
Björn
burnabert ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.02.2004, 23:00   #2
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Wasserwerte?
Julia R ist offline  
Alt 25.02.2004, 23:09   #3
Blubberlutsch
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: 81677 München
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

@Julia
Reines Osmosewasser: Seehr weich. PH ~ 7, wenn ich nicht irre. Allerdings reicht da meist ein Anhauchen, und er fällt ...

LG
Elisa
Blubberlutsch ist offline  
Alt 25.02.2004, 23:18   #4
burnabert
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,

jop...Blubberlutsch hats erfasst :-) danke.
Hab die frage auch falsch vormuliert, sorry. Es ging mir auch mehr darum ob der Besatz sich verträgt und obs von der Beckengröße her reicht.....

Trotzdem danke

Gruß
Björn
burnabert ist offline  
Alt 26.02.2004, 14:11   #5
knorri
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

In so ein Becken kannste meiner Meinung nach au um die 40 Rotköpfe halten.
Corys würd ich au no aufstocken.
Dürft au mit zwei Paare Ramirezi klappen.

Gruß Michael
knorri ist offline  
Alt 26.02.2004, 16:10   #6
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Passt.

Nur mehr von den Rotmäulern.
20 werden sich etwas verloren vorkommen in den unendlichen Weiten.
30-40 dürfens schon sein, eher 40.

Und zwei Paare Ramis verträgt so ein AQ auch.
 
Alt 26.02.2004, 17:11   #7
burnabert
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hai auch,

supi, das hört sich schon ma richtig klasse an...
Ich glaub ich werd den Besatz erstmal bei 30 Rotköpfen belassen und gucken wie's so wirkt. Kann ja dann ggf. noch aufstocken :wink:
Aber eine Frage hät ich da noch....in welchen Etappen soll ich die Fischlies einsetzen?? So pö a pö über einen Monat verteilt oda lieber über zwei Monate oder in nem noch größeren Zeitraum?
Das wärs dann auch scho
Bin euch auf jedenfall schonmal sehr dankbar für die Hilfe und wünsch noch nen schönen Abend
Tschüüüüü.....

Gruß
Björn
burnabert ist offline  
Alt 26.02.2004, 17:19   #8
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Der Zeitraum von 4 Wochen sollte reichen.

Ich würde mit Sterbais beginnen und dann nach drei Wochen die Ramis.
Eine weitere Woche später die Rotmäuler.

Achte bei den Rotmäulern mal im Handel drauf wie gross der Zeitraum der Hälterung dort ist.
Ja kürzer die in Verkaufsbecken sind, je besser.
 
Alt 26.02.2004, 17:29   #9
burnabert
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ok genau so werd ichs machen....vielen dank habt mir sehr geholfen

Gruß
Björn
burnabert ist offline  
Alt 26.02.2004, 19:28   #10
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Blubberlutsch
Hallo,

@Julia
Reines Osmosewasser: Seehr weich. PH ~ 7, wenn ich nicht irre. Allerdings reicht da meist ein Anhauchen, und er fällt ...

LG
Elisa
hach mist, mal wieder zu schnell gelesen.... Hab ja selber ne Osmoseanlage ... (bei gh 32 bleibt da nix anderes übrig )
Julia R ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.02.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bräuchte DRINGEND Rat......... Stitch5 Archiv 2004 1 19.03.2004 22:47
Bräuchte mal Vorschläge HeikoKr Archiv 2003 2 25.05.2003 00:23
Bräuchte Hilfe für weiteren Besatz psa2000 Archiv 2002 14 13.12.2002 21:11
Der erste Besatz im neuen Becken!!! Swordfish100 Archiv 2002 11 09.12.2002 11:43
Ich bräuchte da mal ein paar Besatz Ideen ... Remmiz Archiv 2002 10 01.12.2002 10:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.