zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2004, 15:48   #1
jochen89
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: Neckarsulm (Heilbronn)
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Beleuchtung für 980l Becken (200*70*70cm)

Hallo !

Habe vor mir demnächst ein größeres Becken zuzulegen. Ich suche
eine Hql-Lampe bzw. mehrere die für 70cm hohe Becken ausgelegt sind. Ich habe von Giesemann die "Wega" unter die Lupe genommen und wollte mich vergewissern ob 2 oder 3 von denen ausreichend sind. http://giesemann.de/de/suesswasserbe...wega_daten.php
Es heisst sie würde bis 60cm gehen. Ich habe vor etwa 10cm Quarzsand zu verwenden. Dann würde dass ja gehen oder?
Danke im vorraus für eure Antworten.

Jochen
jochen89 ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.02.2004, 16:21   #2
lalle
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Oldenburg/Oldb.
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

ich würde bei dieser Tiefe eher auf HQI-Strahler setzen. Kommt ganz auf den erwünschten Pflanzenwuchs an.

lalle
lalle ist offline  
Alt 26.02.2004, 20:20   #3
jochen89
 
Registriert seit: 18.10.2003
Ort: Neckarsulm (Heilbronn)
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

HQI wär schon net schlecht. Hab ma geguckt... kann des sein, dass es die nur in Balkenform gibt. Da gibts schon schöne, aber 2000€ für die Beleuchtung kann ich mir nicht leisten :roll: :P
Meinst du die Wega gibts auch mit HQI ?

Mfg Jochen
jochen89 ist offline  
Alt 26.02.2004, 22:41   #4
lalle
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Oldenburg/Oldb.
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Du musst mal bei ebay schauen, da hatte ich meine einzelnen HQI-Strahler her (wesentlich günstiger als Giesemann).

lalle
lalle ist offline  
Alt 28.02.2004, 22:54   #5
elbo
 
Registriert seit: 13.01.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

meiner Erfahrung ist, daß man gar nicht so viel Licht benötigt, wie oft geschrieben wird. Ich habe über einem offenen 600-Liter-Becken
(250 x 50 x 50 ) zwei HQL-Leuchten mit 125W. Wegen recht üppigem
Algenwuchs habe ich sie vor einigen Wochen auf 80W runtergeschaltet
und habe guten Pflanzenwuchs. Auch kommt es stark darauf an, wie hoch
man die Lampen hängt. Es könnte schon gut sein, daß Du mit 2x 125 W
HQL auskommst.

Viele Grüße
Elbo
elbo ist offline  
Alt 02.04.2004, 11:37   #6
Mino
 
Registriert seit: 23.03.2004
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Ich hab über meinem 2m Becken 3 HQL-Lampen bei 80W laufen.

Frage: was wäre denn so der optimale Abstand zwischen Lampe und Wasser?
Bin z.Z. bei etwa 36cm und die Cryptos wuchern recht gut.
Nur die kleineren (Name gerade entfallen ) für den Vordergrund wollen nicht so recht.

MfG Heiko
Mino ist offline  
Alt 02.04.2004, 15:26   #7
elbo
 
Registriert seit: 13.01.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Heiko,

einen optimalen Abstand in cm kann man nicht angeben, denke ich. Je nach Reflektor strahlt die Lampe verschieden breit. Ich habe die Höhe so ausgwählt, daß der Lichtkegel der Lampe komplett innerhalb der Abdeckung landet. Wenn ich die Lampen höher hänge, beleuchten Sie das Parkett und die Wände und es wird ganz ungemütlich hell im Wohnzimmer.
Nun kommt noch etwas Physik: wenn das Aquarium bis oben hin voll ist, bleibt das meiste Licht aufgrund von Reflexion auch im Aquarium.
Dann muß man sich einfach überlegen, ob man alles gleichmäßig ausgeleuchtet haben will oder auch dunkle Ecken haben möchte, was manche Fische ganz gerne haben. Bei drei Leuchten auf zwei Meter wirst Du wohl alles gleichmäßig hell haben.
Nun gibt es noch ein Problem: mein Wasserfreund (jeder weiß, das das eine Pflanze ist, oder?) wächst locker 50 cm hoch oben raus und natürlich zum Licht. Und wenn er dann in der Lampe ankommt verbrennt er. Daher binde ich ihn regelmäßig mal zur Seite.
Außerdem muß man morgens mal sehen, ob sich kein Kondenswasser an der Lampe gebildet hat, weil sie zu niedrig hängt. Das ist erstens gefährlich und läßt sie zweitens rosten.
Noch ein Tip: ich habe die Leuchten mit Absicht etwas schief nach hinten gehängt, so daß man die Birne nicht sieht, wenn man davor steht. Das blendet nämlich ganz schön!

Viele Grüße
Elbo
elbo ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.04.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Aquarium mit einer Höhe ab 70cm Jessica Archiv 2004 0 23.04.2004 17:55
Beleuchtung für 30l-Becken ~Tina~~ Archiv 2004 5 03.03.2004 14:31
AQ-Unterschrank 70cm breit Namron Archiv 2003 3 16.07.2003 10:22
Beleuchtung 50/30/30 Becken L 134 Archiv 2003 4 11.07.2003 13:36
Beleuchtung 70cm Becken Clue Archiv 2002 0 19.09.2002 14:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:59 Uhr.