zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2004, 12:26   #1
Olli G.
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: Beckingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neolamprologus multifasciatus 667...

Hallo zusammen,

Ich suche Neolamprologus multifasciatus. Am besten im Raum 66..
oder halt Versand.
Bei Interesse bitte melden.

MfG Olli
Olli G. ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.02.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.02.2004, 20:11   #2
Olli G.
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: Beckingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Versand fällt wegen dem Preis weg.
Olli G. ist offline  
Alt 29.02.2004, 21:28   #3
amazona
 
Registriert seit: 15.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.218
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Viel Glück

bei der Suche nach dem seltensten Fisch in der Welt der Aquaristik. Ich habe meine nach einigen Mühen und Suchen bekommen.

Der Privatzüchter wohnt aber leider in Duisburg, ist jedoch mit dem Zug eigentlich gut zu erreichen. Dann müsstest du noch mit der Strassenbahn fahren...

Dafür bekommst du super gute Tiere, ganz preiswert, von einem echten Freak, der für seine Fische lebt :lol: .

Bei Interesse schick mir ne Pn, dann geb ich dir seine Mail und Telefonnummer.

Liebe Grüsse Heidi
amazona ist offline  
Alt 29.02.2004, 21:56   #4
Gagravarr
 
Registriert seit: 02.12.2003
Ort: Odenwald / Germany
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

na, soo selten sind die doch gar nicht...

Olli,

wenn Dir Duisburg zu weit ist - der Händler Aquaristik-Partner in Lampertheim (in der Nähe von Mannheim) hat welche da (zumindestens hatte er das vor einer Woche). Hier die Telefonnummer, falls es Dich interessiert: 06206-53254.


Viele Grüße... Uwe
Mein Südamerika-Becken:
Click the image to open in full size.
Gagravarr ist offline  
Alt 01.03.2004, 18:51   #5
Olli G.
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: Beckingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Auskunft.
Selten sind sie ja nicht unbedingt.
Ich habe heute welche für 10 Euro das Stück gesehen.
Ist zwar immer noch teuer aber dann lohnt ein etwas weiterer Weg schon nicht mehr.´
Ist aber immer noch extrem teuer, oder?

MfG Olli
Olli G. ist offline  
Alt 02.03.2004, 12:15   #6
amazona
 
Registriert seit: 15.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.218
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Das war

Olli, mit dem selten das war ironisch gemeint. Es ist aber anscheinend so, dass die Tiere in den Geschäften nicht häufig nachgefragt sind und die Grosshändler sie oft nicht in ihren Stocklisten haben.

Dann nehmen einige Geschäfte, die sie trotzdem führen, ordentlich Geld. So zwischen 5 und 10 Euronen. Das ist schon ordentlich, aber wenn man unbedingt welche will?

Privat habe ich 2,50 bezahlt.

Gruss Heidi
amazona ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.03.2004   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
122** Neolamprologus multifasciatus Tasman Archiv 2004 4 08.06.2004 21:39
Neolamprologus multifasciatus mit AS? scheeli Archiv 2004 1 22.05.2004 14:14
66701: Neolamprologus multifasciatus Olli G. Archiv 2004 0 18.05.2004 23:10
Neolamprologus multifasciatus (NRW/Pb) Akex Archiv 2004 0 15.05.2004 18:58
Neolamprologus multifasciatus Arno Archiv 2002 0 01.04.2002 17:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.