zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2004, 12:14   #1
MURAT
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasser zu warm.. was tun!?

Hallo Freunde

ich habe das Becken seit Do. am laufen, am Anfang war das Wasser sehr gut 26°C und jetzt wo die beleuhtung 11Std läuft hat er sich auf 27-27.5°C erhitz... ist das auf die Dauer schädlich oder negativ... sind sie dann immer in Ablaichstimmung!?

Mein Becken hat oben ein Glasplatte kann also keinen Ventilator einbauen... GRUNDLAGEN habe ich studiert aber nichts gefunden was mir auf dauer helfen wird...

Oder soll ich die ABdeckung weg nehmen...!? Währe uach schade! Und immer so einen Kühlbeutel im Wasser schwimmen haben ist auch nicht das wahre :?

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben... vielleicht aus eigener Erfahrung!?

Bis dann und DANKE :-kiss
MURAT ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.03.2004, 12:39   #2
Mr.Vos
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Rodgau (Rhein-Main)
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Murat,

wie wäre es denn wenn du den Heizer etwas runter drehst?

Gruß
Tomas
Mr.Vos ist offline  
Alt 01.03.2004, 13:40   #3
MURAT
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tomas

Gute Idee habe sogar den Heizstab ganz vom Strom genommengestern abend... und habe die beleuchtung nicht angelassen heute und die Abdeckung entfernt und die Raumtemperatur runter gesetzt und jetzt ist er bei 26°C

Das ist natürlich kein dauerzustand... war nur ein experiment... die abdekcung ist halt aus Glas...

2x54W T5 Leuchtbalken...

werde mal eines nachdem anderen probieren wie sich das auf die temperatur auswirkt!

Hat sonst noch jemand erfahrung damit...!?
MURAT ist offline  
Alt 01.03.2004, 15:54   #4
Mr.Vos
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Rodgau (Rhein-Main)
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ist ja seltsam, steht dein AQ neben der Heizung, oder ist es bei dir echt so heiß ? Normal dürften die Leuchten das AQ nicht so aufheizen, es sei denn du hast nicht für genügend Belüftung gesorgt. Vielleicht ein paar extra Belüftungslöcher in der Abdeckung anbringen um den Wärme- und Gasaustausch zu gewähleisten. Sonnst fällt mir nix ein.

Gruß
Tomas
Mr.Vos ist offline  
Alt 01.03.2004, 15:59   #5
MURAT
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tomas

nein habe Bodenheizung und das Aq steht nicht auf dem Boden

Wie gesagt Tomas habe Glasabdeckug und da kann ich nicht einfach Löcher rein machen wie in Holz oder PVC... eine alternative die mir ein Freund geraten hat ist Plexiglas / Acrylglas dies kann ich nach belieben bearbeiten und auch lüftungsschlitze rein machen... ist auch wieder eine Kostenfrage... oder ichlasse das Aq einfach offen :roll:
MURAT ist offline  
Alt 02.03.2004, 08:33   #6
GZS
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Germering bei München
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Murat,

welche Fische hältst Du denn überhaupt. Vielleicht ist die Temperatur ja in Ordnung?

Gerhard
GZS ist offline  
Alt 02.03.2004, 10:02   #7
MURAT
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Gerhard

NOCH keine aber wenn das Wasser OK ist komen Malawi-Cichliden rein!
MURAT ist offline  
Alt 02.03.2004, 10:18   #8
GZS
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Germering bei München
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

bei Cichliden kenn ich mich jetzt nicht wirklich aus, aber die Temperatur müsste doch passen, oder?
Ansonsten könntest Du die Glasplatte doch einfach etwas kleiner schneiden, so daß das Becken nur zu 80% zu ist.

gerhard
GZS ist offline  
Alt 02.03.2004, 10:26   #9
MURAT
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Gerhard

Ideal währe 24-27°C und Grenzwert ist 22-29°C

ich möchte so bei 26°C sein weil cih halt auch an de Sommer denke... wenich im WInter schon bei 28-29 bin habe ich im Sommer FISCHSUPPE :wink:
MURAT ist offline  
Alt 02.03.2004, 10:49   #10
papafisch
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: hamburg
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard warmes wasser

hallo murat,

umdir helfen zu können,solltest du mal mitteilen :beckengröße,leistung des bodenheizkabels , leistung des wasserheizers und ob das ganze über ein temperatursteuergerät mit differenzschaltung betrieben wird .



mfg willi
papafisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.03.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser im Aquarium ist extrem warm.../ Sommerhitze Kathrinchen Archiv 2004 49 04.05.2004 18:18
Wasser zu warm, was tun? Balaenoptera Archiv 2004 4 23.04.2004 11:11
Wasser sehr warm Macl Archiv 2003 3 05.06.2003 16:53
Wasser zu warm? Jointkiller Archiv 2002 4 08.11.2002 03:17
Welse an der Wasseroberfläche - Wasser zu warm?! Suesse86 Archiv 2002 6 21.08.2002 09:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.