zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2004, 21:54   #1
Düsselbiene
 
Registriert seit: 05.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe bei Bestimmung einer Pflanze

Hallo Leute,

ich brauche Eure Hilfe. Ich habe vor einigen Tagen eine Pflanze gekauf, aber die "Fachkraft" konnte mir nicht den Namen nennen.
Ich habe mal ein Bild gemacht. Ich beschreibe die Pflanze mal mit Worten: Sie sieht wie eine Clivie aus ist aber zur Zeit nur 6 cm hoch. Die schmalen Blätter stehen unten eng zusammen und sind dunkel grün. Das ist leider auf dem Bild nicht gut zu sehen, weil alle Pflanzen von der Umstellung auf Sand noch staubig sind.

Hier nun das Bild:
Click the image to open in full size.
Düsselbiene ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.03.2004, 05:38   #2
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine!

Schaut mir sehr nach Ophiopogon japonicum (Kleiner Schlangenbart) aus. Dies wäre dann eine Dekopflanze, die _nicht_ dauerhaft im AQ überlebt. Lt. Dennerle soll sie zwar 12 Monate (und mehr) "überstehen", aber eine richtige AQ-Pflanze ist's dennoch nicht.

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Alt 09.03.2004, 07:16   #3
Düsselbiene
 
Registriert seit: 05.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und guten Morgen Hans-Peter??!

Volltreffer ins Schwarze! Ich habe mit "Ophiopogon japonicum" gegoogelt um Bilder zum Vergleich zu sehen und sie ist es. :-kiss

Müssen die im Laden beim Verkauf die Käufer auf die "kurze Haltbarkeit" nicht aufmerksam machen?

Vielen Dank für Deine Hilfe!
Düsselbiene ist offline  
Alt 09.03.2004, 16:13   #4
Charty
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: D-67433 Neustadt/Weinstr.
Beiträge: 606
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine ! :-)

Da verlangst Du sicherlich ein bischen viel !
- von wegen Aufklärung - oder so.

Hier geht es doch um's " Verkaufen " !

Habe hier beim Dehner selbst auch schon ähnliche
Pflanzen gesehen.

Im Prinzip must Du erst zu Hause mal nachschauen, ob die
angebotene Pflanze auf Dauer fürs Aquarium geeignet ist
bevor Du kaufst !

Hier z.B.
http://192.38.244.204/productcard_1.asp?id=159A

Eine Terrarienpflanze, die manchmal für Aquarien oder Goldfischgläser verwendet wird.
Sie kann als Zierpflanze verwendet werden,
doch ihre Haltbarkeit beschränkt sich auf einige Monate.
Das Gleichgewicht in einem Aquarium wird gestört,
wenn diese Pflanze in der Überzahl ist.
Wird nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen.


Herzlichen Gruß von Karl-Heinz
Charty ist offline  
Alt 09.03.2004, 17:05   #5
Düsselbiene
 
Registriert seit: 05.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Karl-Heinz,

sie ist die einzige ihrer Art in meinem Becken ;-) von daher wird sie das System schon nicht umhauen - oder doch?

Wenn sie 12 Monate im AQ überlebt, lebt sie länger als wenn ich sie in einen Blumentopf stecke! Mein Kater würde sich darüber her machen und die Blätter kurz kauen :lol:

Ich geh demnächst nur noch mit meinem Notebook ins Geschäft und such dort Telefondosen für's Internet :wink: Selbst wenn ich meine vier Mergus mit gehabt hätte - es hätte mir nicht wirklich weiter geholfen! Da ist sie (natürlich) nicht drin! Manchmal wäre es eben doch schön, wenn man der Beratung im Geschäft etwas mehr trauen könnte sofern sie überhaupt statt findet :roll:

Wenn man natürlich ein wandelndes Lexikon ist, wir Ihr beiden es anscheinend seid, kann man sich auch ohne in die böse Welt hinaus trauen :-kiss

Vielen Dank noch mal!
Düsselbiene ist offline  
Alt 09.03.2004, 18:54   #6
Charty
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: D-67433 Neustadt/Weinstr.
Beiträge: 606
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine ! :-)

Tja, ... unser HP hat schon eine Menge los im "Oberstübchen" !

Ich habe ihn ja mal gefragt, ob man seine Beiträge auch abonnieren könnte !

Man kann hier im Forum eine Menge lernen und sich gegenseitig weiter helfen.

Herzlichen Gruß von der Weinstraße

Karl-Heinz
Charty ist offline  
Alt 10.03.2004, 05:28   #7
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine!

Zitat:
Zitat von Düsselbiene
Hans-Peter??!
Korrekt ;-)

Zitat:
Müssen die im Laden beim Verkauf die Käufer auf die "kurze Haltbarkeit" nicht aufmerksam machen?
Mit diesen sogenannten Deko-Pflanzen ist das so 'ne Sache. Wäre keine Nachfrage da, könnten die sich im Handel auf Dauer auch nicht halten - aber so...
Korrekt wäre es m.E. natürlich, wenn man einen Kunden darauf aufmerksam macht, aber leider ist dies nicht überall Usus. Andererseits sollten sich IMHO Kunden einfach angewöhnen, gezielt nachzufragen - so liessen sich Mißverständnisse bzw. Enttäuschungen vermeiden.

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Alt 20.03.2004, 13:43   #8
Düsselbiene
 
Registriert seit: 05.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hans-Peter,

der März ist noch nicht um und mein Schlangenbart bekommt schon die ersten gelben Blätter ! ! ! :cry:

Lohnt es sich das Pflänzchen aus dem AQ zu holen und in einfache Blumenerde zu potten? Vielleicht entdeckt mein Kater sie ja nicht und ich hab evt. etwas länger von ihr :roll:
Düsselbiene ist offline  
Alt 20.03.2004, 19:53   #9
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine!

Wenn die Pflanze nicht schon zu sehr geschädigt ist, lohnt sich so ein Versuch allemal. Auf der Fensterbank (in normaler Blumenerde) haste dann vielleicht wirklich Freude an ihr.

Kleine Kulturempfehlung:
http://www.heimwerker.de/service/gar...langenbart.htm

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Alt 20.03.2004, 20:04   #10
Düsselbiene
 
Registriert seit: 05.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hans-Peter,

Du bist einfach spitze :-kiss Ich verbeuge mich vor Deinem Pflanzenwissen

Dann werde ich sie mal aus dem Becken holen und nach Empfehlung pflegen.

Vielen Dank!
Düsselbiene ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.03.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nach einer woche wird die erste pflanze braun... rag71 Archiv 2003 4 31.08.2003 11:35
Wie kann ich eine Pflanze an einer Wurzel befestigen? onebit Archiv 2003 2 02.02.2003 21:53
Grünes Gestrüp an einer Pflanze Eastzone Alien Archiv 2002 5 15.09.2002 09:11
Hilfe bei Frostfutter-Bestimmung Christoph M. Archiv 2002 5 29.07.2002 12:51
Kann mir einer sagen wie diese Pflanze heist?? Rene B Archiv 2001 2 23.10.2001 20:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.