zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2004, 16:36   #11
Andi
 
Registriert seit: 18.02.2003
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Achso, habe ich ganz vergessen, den Vorschlag von Martin finde ich gut!
Es versuchen mit der Option den Fisch dann zurückgeben zu
können falls es nicht klappt.

MfG
andi :wink:
Andi ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.03.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.03.2004, 19:43   #12
szschnitte
 
Registriert seit: 09.11.2003
Ort: Göppingen
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So mein Kleiner ist heute in sein neues Becken eingezogen!

War heute noch im Zoohandel und habe mich ein bisle umgeschaut.
Die hatten zwar Goldringelgrundeln, aber die waren noch sehr klein. Ich glaube das kann ich vergessen. Die frisst mein Kufi bestimmt.

Die Tetraodons die sie hatten waren auch noch Babys.... Ich glaube das geht dann au net gut. Ich denke die sind vielleicht auch noch zu klein fürs Brackwasser...

Also werde ich nächste Woche wahrscheinlich ein paar Black Mollys holen. Kann ich die ohne Probleme so schnell in Brackwasser umsetzen? Meinen Kufi hab ich langsam daran gewöhnt. Der war zuerst im Süßwasser (wurde mir als Süßwasserkufi verkauft). Meint ihr daß die Mollys das verkraften? Und kann ich auch andere Mollys einsetzen? Da gibts ja auch x Zuchtformen....
szschnitte ist offline  
Alt 15.03.2004, 08:20   #13
Plobb
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also das mit dem Anpassen der Mollys an das Brackwasser stellt kein Problem dar. Man sollte sich jedoch eventuell doch ein bisschen mehr Zeit nehmen als normalerweise wenn man neue Fische einsetzt. Meine Mollys haben sich gleich von Anfang an pudelwohl gefühlrt :wink:
Meiner Beobachtung nach kann es zu Problemen kommen wenn du verschiedene Mollys zusammensetzt, die nicht gemeinsam aufgewachsen sind. Bei meinen Männchen ist es zu einem Machtkampf gekommen. Das Resultat war, dass sich die Verlierer die ganze Zeit versteckt haben und auch immer vom Futter vertrieben wurden.
Plobb ist offline  
Alt 15.03.2004, 22:05   #14
szschnitte
 
Registriert seit: 09.11.2003
Ort: Göppingen
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Würde wahrscheinlich eh nur ein Männchen mit 2 Weibchen einsetzen. Dann wirds au net zu voll. Ich meinte aber ob man z.B. auch Silbermollys oder wie die alle heißen problemlos einsetzen kann. Net daß die schon so überzüchtet sind, daß sie kein Brack mehr vertragen würden (vielleicht ein blöder Gedanke aber ich frag lieber voher nach )
szschnitte ist offline  
Alt 16.03.2004, 08:04   #15
Plobb
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich hab 3 Black Mollys und 3 Silbermollys drinnen - haben sich bis jetzt noch nicht beschwert. Ganz im Gegenteil. Die haben sogar schon zum ersten mal gelaicht.
Plobb ist offline  
Alt 16.03.2004, 09:13   #16
Martin Hi.
 
Registriert seit: 17.01.2002
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin,
silbermollies kommen so weit ich weiß auch in der natur auch im brackwasser vor. sie sind auch keine zuchtform, sondern sehen so natürlich aus.
martin
Martin Hi. ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage für größeres Becken! stefan141071 Archiv 2003 0 03.10.2003 14:48
Unterschrank auch für ein größeres Becken? TheChoice Archiv 2003 1 09.07.2003 01:02
Neues größeres Becken, wieviel Wasser wechseln? sbaechle Archiv 2003 6 05.02.2003 08:35
Endlich größeres Becken :-) Geht das so? Heiko L. Archiv 2002 9 04.09.2002 18:22
Juhuuu!Endlich größeres Becken!! Sandi Archiv 2002 7 04.05.2002 00:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.