zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2004, 13:20   #1
IngoS
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Altwarp
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tetratest Tropfentest NO2 gelb oder glasklar?

Hallo erstmal,

Wer von Euch besitzt einen Tropchentest von Tetra, präzise NO2, oder wer kennt sich damit aus?

Ich habe mir einen solchen, Tetratest Laborett, kürzlich im Toom Baumarkt für schlappe 25,95€ gekauft und mich sogleich daran gemacht meine Wasserwerte in der ca. 2 Jahre ohne Probleme laufenden 60L Pfütze zu ermitteln, da meine 5 in 1 Testtreifen mittlerweile aufgebraucht waren und ich ca. 2 Monate überhaupt nicht getestet hatte.

Freudestrahlend, und nicht ganz ohne Stolz auf meine bescheidenen Fähigkeiten als blutiger Amateur in der Aquaristik, stellte ich eine nicht nachweisbare Menge an Nitrit fest, was ich daraus abgeleitet habe, dass sich die Flüssigkeit im Teströhrchen überhaupt nicht verfärbt hat, also glasklar blieb.

Heute habe ich aber mal nur so aus Neugierde den Nitritwert in meinem vorgestern versehentlich total überfütterten Aufzuchtbecken für Posthornschnecken getestet und staunte nicht schlecht, als ich wieder keine farbliche Reaktion im Teströhrchen feststellen konnte, also wieder eine glasklare Testflüssigkeit als Ergebnis erhielt, wobei ich zumindest eine tieforange Färbung erwartet hatte.

Misstrauisch geworden, habe ich den gleichen Test dann noch einmal mit der zweiten Ampulle der im Set enthaltenen Testflüssigkeit NO2 durchgeführt und sah schon beim öffnen des Fläschchens, dass diese Flüssigkeit quittegelb ist, und nicht glasklar wie in der anderen und der NO2 Wert lag auch dort wo ich ihn erwartet hatte, ca. 0,8 – 1,0!

Daher nun meine Frage, wie sieht die NO2 Flüssigkeit bei Euch aus und/oder welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen Tropfentest generell gemacht? Ist man verlassen, wenn man sich darauf verlässt?

Für Antworten bedanke ich mich schon jetzt
IngoS ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.03.2004, 13:48   #2
Odenwälder
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: 64367 Mühltal
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Tetratest Tropfentest NO2 gelb oder glasklar?

Hallo Ingo,

Zitat:
Zitat von IngoS
... Tropchentest von Tetra, präzise NO2

... keine farbliche Reaktion im Teströhrchen feststellen konnte, also wieder eine glasklare Testflüssigkeit als Ergebnis erhielt, wobei ich zumindest eine tieforange Färbung erwartet hatte.

Misstrauisch geworden, habe ich den gleichen Test dann noch einmal mit der zweiten Ampulle der im Set enthaltenen Testflüssigkeit NO2 durchgeführt und sah schon beim öffnen des Fläschchens, dass diese Flüssigkeit quittegelb ist, und nicht glasklar wie in der anderen und der NO2 Wert lag auch dort wo ich ihn erwartet hatte, ca. 0,8 – 1,0!
Du musst bei jeder Messung beide Fläschen benutzen, nicht bei einer Messung das mit der Nummer "eins" und bei einer andern Messung das mit der Nummer "zwei".

Lies noch mal die Gebrauchsanweisung.
Odenwälder ist offline  
Alt 13.03.2004, 17:09   #3
IngoS
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Altwarp
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Tetratest Tropfentest NO2 gelb oder glasklar?

So was aber auch,

da wird man fast so alt wie ein Baum und lernt doch noch jeden Tag etwas hinzu.

Zitat:
Lies noch mal die Gebrauchsanweisung
Stimmt, habe gerade die wirklich gut versteckten Hinweise in der nach meinem Geschmack sehr spärlichen „Gebrauchsanleitung“ gefunden und werde mich nun noch mal frohen Mutes ans Testen machen.

Wie sieht es aber ansonsten mit Deinen/Euren persönlichen Erfahrungen bezüglich der Verlässlichkeit dieser Methode aus, die relevanten Wasserwerte zu ermitteln?
IngoS ist offline  
Alt 13.03.2004, 17:34   #4
Jackylie
 
Registriert seit: 22.02.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Tetra tests sind eigentlich gut. Aber die von JBL sind am besten. Auf jeden Fall viel besser als Streifchentests...

Gruß, Melli
Jackylie ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.03.2004   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tetratest tröpfchentests Kometenhagel Archiv 2004 7 28.03.2004 22:30
TetraTest NO3. Wie geht das nochmal? big-daddy Archiv 2003 6 27.12.2003 19:11
JBL Nitrit-Tropfentest Sandra78 Archiv 2003 2 26.11.2003 11:52
Suche Anleitung für TetraTest jokerjux Archiv 2003 6 10.04.2003 18:35
Gelb-oder Goldsaumwels? Patman Archiv 2002 20 28.10.2002 15:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.