zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2004, 13:00   #1
Jumper
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zwergfadenfischweibchen frisst Eier?

Kann es sein das mein Zwergfadenfischweibchen ihre
eigenen Eier frisst? :-? Oder sogar das Männchen selber?

Weil gestern hab ich gesehen wie die beiden Eier ins Schaumnest gelegt haben.Aber heute morgen war das ganze nest weg. : :cry:



MFG :lol: Jumper
Jumper ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.03.2004, 13:27   #2
Labyrinth
 
Registriert seit: 23.09.2003
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jumper,

bei Labyrinther ist es so, das wenn sie gebalzt haben, die Eier dann so darum schwimmen. Die Aufgabe des Männchen ist es, die Eier mit dem Maul aufzufangen und in das Nest "zu spucken". Kann auch ma sein, das es dabei mal gerne davon nascht. Aber eher selten der Fall. Das Männchen bewacht dann das Nest so etwa 2-3 Tage nachdem die Eier geschlüpft sind. Sicher gelingt das auch nicht immer und das Weibchen schafft es dann auch mal von den Eier zu naschen. Das liegt so in der Natur bei dennen. Weil in der Natur ist es so, wenn das Weibchen die Eier gelegt hat, geht es rüber zum nächsten Männchen, um dort auch ihre Eier zu legen, sieht sie dort andre Eier, will sie sie fressen. Logisch, sie will ja das das Männchen damit mehr auf Ihre Eier aufpasst und somit hauptsächlich Ihre Gene weiter gegeben werden.
Im AQ ist es halt so, das das Weibchen ja dann nur eine Möglichkeit hat, die Eier bei dem einem Männchen abzulegen. Deswegen gibt es meistens nicht nur eine Balz, sonder gleich mehrerer nacheinander in Abständen von ein paar Minuten. Dabei will sie dann auch die anderen Eier fressen, die ja angeblich "nicht von Ihr sind".
Wenn man sie züchten will, sollte man die Eier nachdem sie geschlüpft sind, sie in ein extra Aq bringen, um möglichst viele durchzubekommen. Im AQ bei den anderen Fischen haben die keine Chance, da das Männchen nach 2-3 Tagen nachdem sie geschlüpft sind, aufhört mit der Brutpfege und die Jungen den Fischen restlos ausgeliefert sind.

Falls du noch Fragen hast, kannste fragen. Hoffe sie dann beantworten zu können

Wünsch dir noch viel Erfolg dabei.

Ach nochwas, das Männchen baut öfters ma Nester, was aber auch nicht gleich eine Balz mit dem Weibchen heissen soll. Es baut, dann macht es das Nest wieder kaputt, dann baut sie wieder, usw.

Mfg
Labyrinth
Labyrinth ist offline  
Alt 14.03.2004, 13:32   #3
Jumper
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank Labyrinth
Jumper ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.03.2004   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AS frisst C. paleatus-Eier kroete Archiv 2004 1 24.02.2004 11:13
Zwergfadenfischweibchen jagen sich Diddy Archiv 2004 1 17.02.2004 11:23
Zwergfadenfischweibchen verletzt Gissfred Archiv 2002 1 28.10.2002 22:11
H I L F E !!! Mein Zwergkugelfisch frisst und frisst!!! Danix Archiv 2002 6 18.07.2002 21:33
Blaue Zwergfadenfischweibchen? Muelli Archiv 2002 2 15.03.2002 21:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.