zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2004, 12:04   #41
coco r.
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi claudia!

vielen dank für deine mühe. das ist wirklich total lieb von dir,. daß du sogar fotos gemacht hast. die pflanze sieht ja fit aus.... ich glaub dann werd ichs wohl auch mal mit ihr versuchen....
nochmal vielen dank :-kiss !

liebe grüße und einen schönen sonntag wünscht dir
cathi
coco r. ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.04.2004   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.04.2004, 17:56   #42
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo cathi,
gerne geschehen. Wag es ruhig, sie scheint gar nicht so empfindlich zu sein.
Claudia2004 ist offline  
Alt 27.05.2004, 18:26   #43
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich wollte Euch mal ein aktuelles Foto zeigen. Läuft alles bestens.

Click the image to open in full size.
Claudia2004 ist offline  
Alt 27.05.2004, 19:11   #44
Nablin
 
Registriert seit: 27.07.2002
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

mich wunderts, das deine Hutpilzpflanze so klein ist. Meine ich uungelogen 20cm groß.

MfG
Marcel
Nablin ist offline  
Alt 27.05.2004, 19:13   #45
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marcel,

die ist so klein bleibend. Da gibts aber auch unterschiedliche Arten.
Diese hier ist die Hydrocotyle verticillata.
Claudia2004 ist offline  
Alt 06.06.2004, 12:37   #46
Tobitobs
 
Registriert seit: 20.10.2002
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Claudia2004

erstmal das ist eine tolle Fotostory, da ich mich sehr für den Bau eines HMf interessiere aber nie genau wusste wie er so dann eingebaut wird. Ist ja bei dir sehr schön zu sehen. Wie du die Matte mittels eingeblebten Teil eines Kabelkanals befestigst und wie du die Heizung und Pumpe dahinter einbaust und der Ausgang von der Pumpe ca. 10cm unter der Wasseroberfläche mittels Schlauch durch denn HMF geleitet wird. Alles schön zu erkennen.
Jetzt habe ich aber noch ein paar Fragen. Du hast ja die Matte bis auf den Boden eingebaut und denn Sand dann gegen die Matte gemacht. Wie machst du es denn dann mal wenn die Matte raus genommen werden sollte oder müsste? Der Sand fällt doch dann auch hinter denn HMF und die neue Matte könnte doch dann nicht mehr bis auf den Boden kommen oder soll man die Matte beim HMF nie ausbauen bezüglich reinigung oder erneuerung. Das ist die Frage die mich immer beschäftigt. Ich hätte nämlich die Matte auf den Bodengrund gebaut oder eine Barriere zwischen der Matte und den Bodengrund eingebracht so das wenn die Matte mal raus müsste nicht der Bodengrund weg rutscht. Bevor ich meinen HMF baue möchte ich erst noch mehr über ihn erwahren bezüglich aufbau deswegen meine Fragen.

Dein AQ sieht echt klasse aus, respekt!!

gruß Tobi
Tobitobs ist offline  
Alt 06.06.2004, 22:03   #47
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobi,

ich hab mich beim Bauen an die Bauanleitung von Olaf ****** gehalten. Dedhslb auch keine Abgrenzung vom HMF zum Sand, ist in dieser Anleitung nämlich nicht vorgesehen.
Erst später hab ich bei Seesternchen und anderen gesehen, dass sie untern einen Streifen vom Deckel des Kabelkanals eingeklemmt haben der das nachrutschen des Sandes verhindern soll, wenn man die Matte doch mal rausnehmen muß.
Es ist aber wohl auch so, dass diese Matte über viele Jahre wartungsfrei sein soll, am sie also nicht mal so eben rausnehmen muß.
Ich hatte mir überlegt, dass ich ggf. den Sand mit der Hand vom HMF wegschiebe und vielleicht einen Kunststoffstreifen dazwischen schiebe.
Aber ich glaube wenn man den Sand wegschiebt und trotzdem einwenig Sand runterrutscht, ist das auch keine Katastrophe, dann liegt eben ein wenig Sand am Boden im HMF.
Da ich aber Mitte /Ende Juli umziehe und die Fische dann eh aus dem Becken müssen schieb ich vieleicht vor dem wiederaufbau noch einen Kunststoffstreifen dazwischen, mal sehen.

Vielen Dank für Dein Lob, freut mich sehr. :-kiss
Mittlerweile hab ich noch ein paar neue Pflanzen getauscht und es sieht schon wieder ein klein wenig anders aus.
Claudia2004 ist offline  
Alt 06.06.2004, 22:37   #48
Hirudinea
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Claudia!

Dein Becken sieht spitze aus!

Habe eine kleine Frage und zwar wollte ich wissen um was für eine Pflanze es sich handelt die hinter der Hutpilzpflanze direkt vor dem Filter steht, die sieht sehr schön aus und würde sich in meinem Becken auch ganz gut machen.

Danke für deine Antwort.
Hirudinea ist offline  
Alt 06.06.2004, 22:44   #49
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
das ist eine Heteranthea zosteraefolia.
Mit gutem Licht wächst sie klasse.
Claudia2004 ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine neue Foto-Story zum Thema Skalarzucht Bebos Archiv 2004 16 08.06.2004 22:09
FOTO - STORY .... endlich gehts los ..... freufreufreu Seesternchen Archiv 2004 302 02.06.2004 13:50
Foto-Story die 1000ste - aber endlich kann ich anfangen - Tiago Archiv 2004 32 09.05.2004 13:19
und noch'ne Foto-story... under construction knurrhahn Archiv 2004 40 29.04.2004 20:31
foto love story für unsere aqua kiddies...ggg Lars Archiv 2002 7 21.12.2002 01:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.