zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2004, 09:50   #11
Kosi
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Rostock
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Kerlchen
Ansonsten bin ich nach wie vor eBay-Fan, Schnäppchen kann man immer noch machen...
wie gesagt, das sehe ich auch so. Ich kaufe bei ebay eigentlich nur, wenn es ein Schnäppchen ist. Deshalb gewinne ich nur höchstens 1 % meiner Gebote, die dann aber immer super günstig.

Auf der anderen Seite muß ich natürlich dann auch damit rechnen, daß meine eigenen Angebote für einen Schnäppchenpreis weggehen, ist mir auch schon passiert und Ok.

Zitat:
Zitat von zufra
zu guterletzt kann man durchaus auch in Ladengeschäften günstig einkaufen, das hat auch einen sozialen Effekt -Arbeitsplatzerhalt!.
Dem stimme ich zu. Dennoch schaue ich mich immer wieder bei ebay um. Letztlich muß ich zuerst an meinen eigenen Geldbeutel denken ....

Zitat:
Zitat von Klaus
Das sind die ganz schlauen "Pseudo_Super_Power_Seller" die in der Hoffnung leben, auf Dauer am Finanzamt "vorbei_zu_powern".
Jojo, der EichelHans läßt grüßen :wink:

Zitat:
Meiner Meinung nach wird um das Bewertungssytem viel zu viel Trubel gemacht
Mag sein, wobei ich bei Verkäufern mit vielen negativen Bewertungen ala "Ware nicht geliefert - reagiert nicht auf emails" oder "Ware defekt" oder "keine Originalware" etc. schon etwas vorsichtiger beim Bieten bin.

Grüße, Jens
Kosi ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.03.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.03.2004, 10:24   #12
Schubidu
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: bei München
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,

ich denke mal, daß Du Deine Bewertungen noch bekommst. Die Powerseller lassen sich lange zeit und bewerten dann auf einen Schlag gleich hunderte. Man hat ja 90 Tage zeit für die Bewertung und selbst danach kann man noch bewerten.

Ups, hab grad in meinen Account geschaut, 189 Bewertungen habe ich erhalten, 283 habe ich abgegeben. Wow, ca. 1/3 der Auktionen wurden nicht bewertet *staun* das hätte ich jetzt nicht gedacht. Denn mir ist es eigentlich egal ob ich bewertet werde oder nicht.

Vielleicht hilft EINE freundliche Erinnerungsmail, mehr würde ich nicht machen, denn Bewertungen sind freiwillig. Nicht, daß Du noch ne negative bekommst wegen 'Bewertungsdränglerei'

Viele Grüsse
Tina
Schubidu ist offline  
Alt 18.03.2004, 11:05   #13
Kosi
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Rostock
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tina,

gibt es denn bei ebay die Möglichkeit so eine Art Sammelbewertung für mehrere / viele Geschäfte auf einmal abzugeben? Habe ich noch garnicht gesehen. Allerdings mache ich ja auch nur so alle paar Wochen mal ein Geschäft bei ebay, so daß ich das auch garnicht bräuchte :wink:

Zitat:
Nicht, daß Du noch ne negative bekommst wegen 'Bewertungsdränglerei'
Ooops, nein, drängeln tue ich doch nicht :roll:

Gruß, Jens
Kosi ist offline  
Alt 18.03.2004, 11:43   #14
Schubidu
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: bei München
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,

wenn Du in 'mein Ebay' auf Bewertungen klickst (Oben, gleich unter dem Schriftzug 'mein Ebay' sind mehrere Buttoms, ziemlich in der Mitte ist der für Bewertungen) kommst du auf eine Seite mit: Links zu Bewertungen. und wenn Du da auf 'Bewertung abgeben' klickst bekommst Du alle Auktionen aufgelistet die noch NICHT bewertet sind.

Ich könnte mir vorstellen, das viele Powerseller einfach 'Alles bestens, gerne wieder' oder ähnliches in die positiv zu verwertenden Felder (das sind ja die meisten) mittels 'Kopieren/einfügen' schreiben.

Für die wenigen negativen machen sie dann individuelle Texte.

So kannste in kurzer Zeit vieeeeeel Bewertungen abgeben.

Viele Grüsse
Tina
Schubidu ist offline  
Alt 18.03.2004, 12:24   #15
Klaus
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Babenhausen, schönste Stadt Hessens
Beiträge: 680
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tina,
Hallo Jens,

Zitat:
Ich könnte mir vorstellen, das viele Powerseller einfach 'Alles bestens, gerne wieder' oder ähnliches in die positiv zu verwertenden Felder (das sind ja die meisten) mittels 'Kopieren/einfügen' schreiben.
es gibt ne ganze Reihe Tools/Programme mit denen "Vielverkäufer" auch die Bewertungen rationell abwicklen können.
Ebay selbst bietet ( gegen Gebühr versteht sich ;-) ) z.Bsp. Verkaufsmanger an.
Hier kann automatisiert, abhängig von einem bestimmten Status einer Auktion, bewertet werden.

Gruß
Klaus
Klaus ist offline  
Alt 18.03.2004, 12:29   #16
Kosi
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Rostock
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tina und Klaus,

seht Ihr, da habe ich wieder etwas dazu gelernt. Ich bräuchte diese Funktion so zwar nicht, weil ich wie gesagt nur ab und an Geschäfte über ebay mache, aber das macht das Verhalten der POWERSELLER für mich verständlicher. Wäre ja ansonsten auch wirklich sehr mühseelig, zig Bewertungen täglich abzugeben.

Danke und Gruß,
Jens
Kosi ist offline  
Alt 18.03.2004, 12:52   #17
seven
 
Registriert seit: 03.09.2002
Ort: Franken
Beiträge: 831
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei mir ist das ähnlich. Ich ahbe wesentlich mehr Bewertungen abgegeben, als erhalten. Ab einer gewissen Anzahl von erhaltenen Bewertungen bewegt einen das aber nicht mehr so sehr. Sicher ist es ärgerlich, aber Leute, die einem ohne Grund eine schlechte Bewertung geben, sind bei mir wesentlich unbeliebter.
seven ist offline  
Alt 18.03.2004, 13:05   #18
Kosi
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Rostock
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

da hast Du Recht, es ist blöd, wenn jemand ohne wirklichen Grund eine schlechte Bewertung gibt. Das ist mir aber zum Glück noch nicht passiert.

Naja ich denke was Klaus und Du sagen stimmt schon, man sollte wohl nicht zuviel Wirbel um die ganzen Bewertungen machen. Letztendlich ist es wichtig, daß das Geschäft stimmt, die Ware Ok ist. Bis jetzt war das bei mir immer der Fall, egal ob ich Käufer oder Verkäufer war :wink:

Gruß, Jens
Kosi ist offline  
Alt 18.03.2004, 14:58   #19
Bebos
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 265
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Servus Klaus!

Zitat:
Zitat von Klaus
Wie soll es auch anders gehn ?
Erwartest Du ein Positiv, aufgrund einer selbstverständlichen Zahlung der Ware ? :-?
Ja, das erwarte ich. Käufer und Verkäufer gehen einen Vertrag miteinander ein und der ist mit geleisteter Zahlung zumindest von Käuferseite her, erfüllt. Ich bewerte Käufer sobald ihr Geld da ist und nichts Anderes erwarte ich von Verkäufern bei denen ich gekauft habe. Bisher gabs da auch keine Probleme.

Gruß

Kerstin
Bebos ist offline  
Alt 18.03.2004, 15:10   #20
Dirk Küsters
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 377
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Soll ich mich bedanken, dafür, dass ich die bestellte und bezahlte Ware auch bekommen habe?
Ja.
Nur so kann man die schwarzen Schafe aussortieren.

Dirk
Dirk Küsters ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.03.2004   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ebay!! Nina Archiv 2003 6 06.08.2003 19:57
VEA bei ebay Michael Stache Archiv 2003 5 04.03.2003 22:26
Ebay Andy S. Archiv 2003 11 04.03.2003 20:23
Ebay Andy S. Archiv 2002 13 16.08.2002 16:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.