zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2004, 16:21   #1
Schnuti
 
Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage - welche Barsche zu Corys?

Hallo!

ich habe in meinem 200-l-Becken bisher nur 7 Corydoras punctatis. Die Bodenfläche des Beckens ist allerdings nicht so groß, 100 cm lang aber nur zwischen 35 und 40 cm tief (Panorama).

Jetzt wo die Corys alleine sind, toben sie durchs ganze Becken, nach dem Motto: Bodenfisch? nie gehört! Sie sind wesentlich lebhafter und weniger scheu als vorher in ihrem 54-l-Zuhause mit anderen Fischen zusammen.

Eigentlich würde ich jedoch in dem großen Becken gerne Barsche halten, und zwar am liebsten Purpurprachtbarsche. Während der Aufzucht sind diese aber wohl ziemlich ruppig, oder?

Ich möchte meine Corys nicht unglücklich machen und wüsste deshalb gern, ob es überhaupt eine Barschart gibt, die dazu passt und sie einigermaßen in Frieden lässt.

Habt ihr dazu Erfahrungen? Vielleicht sogar in Sachen Purpurprachtbarsch + Corys?

Danke schonmal, Lena
Schnuti ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.03.2004, 16:23   #2
Patrick87
 
Registriert seit: 24.02.2004
Ort: 40764 Langenfeld
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja wenn du die pupurs also ruppig bezeichnest, was sind dan andere malawis??
also ich denke das du schon ein paar von denen halten kannst, auf jeden fall!!!
Patrick87 ist offline  
Alt 18.03.2004, 16:29   #3
Schnuti
 
Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

habe bisher noch gar keine Erfahrung, weil ich noch keine Barsche hatte. Solange sie die Panzerwelse noch ihr natürliches Verhalten zeigen können, ist es ja ok. Ich dachte halt nur an die Versteckmöglichkeiten, weil zum Verstecken sind die Corys ja nunmal auch am Boden unterwegs.

Ach so, noch meine Wasserwerte hatte ich vergessen:

PH 7,5
Kh < 7
GH < 14
No2 0
No3 0

Und wenn PPBs, wie viele M/W kann man da kombinieren?
Schnuti ist offline  
Alt 18.03.2004, 19:48   #4
wiesi
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: 52538 Gangelt - Birgden
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Kannst die Panzerwelse ruhig mit den PPB zusammensetzen.

Ich habe in meinen 300 L Becken zwei Pärchen PPB und so ca.10 Metallpanzerwelse, diese schwirren immer in lockeren Trupps durchs Becken, gelegentlich auch in etwas höheren Wasserregionen.

Da ein Pärchen bereits abgelaicht hat (Eier wurden gelegt, mehr noch nicht), verscheucht es zwar fast jeden Fisch aus dem Revier, sind aber auch dabei eigentlich harmlos.

Mittlerweile haben es die Metallpanzerwelse auch verstanden, das man Schwangeren und deren Männern nicht zu nahe kommen soll.
wiesi ist offline  
Alt 18.03.2004, 23:05   #5
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Lena,

bei deinen Wasswerwerten, würde ich PPPB nicht empfehlen. Ich denke, sie mögen es etwas weicher und saurer (sind ja auch keine Malawis :wink: ).
Wäre aber interessant, noch mehr Meinungen zu den Wasserwerten und PPPB zu lesen :wink: .

Viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 19.03.2004, 00:32   #6
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich bin voll und ganz Dirks Meinung. Ich würde eher in Richtung Barsche tendieren die etwas härtetoleranter sind. z.B. A. Thomasii, Papiliochromis altispinosa .... oder mit Regenwasser und Torf panschen....
Liebe grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 19.03.2004, 10:29   #7
Schnuti
 
Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

danke für eure Antworten! Nun weiß ich schonmal, dass die Kombi mit den Corys an sich kein Problem ist. Das mit meinem Betonwasser macht mir allerdings auch Kopfzerbrechen, es ist wohl sicher sinnvoller, sich für "härtetolerante" Barsche zu entscheiden. Ich überlege allerdings auch, ob ich mir eine UOA anschaffen sollte. Habe zwar irgendwo im Forum gelesen, dass das Wasser im AQ von alleine weicher werden soll, aber das möchte ich mal bezweifeln. Über Torf filtern soll bei größeren Becken ziemlich unwirtschaftlich sein. Tja und das mit dem Regenwasser krieg ich auch nicht so einfach hin, hab nur einen Balkon und da regnets nicht richtig rein!

Wie bekommt ihr euer Wasser "aufgeweicht"?

Gruß Lena
Schnuti ist offline  
Alt 19.03.2004, 11:06   #8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

7/14 ist doch kein Betonwasser! Da würde ich gar nicht anfangen zu panschen. Die meisten Aquariennachzuchten kommen damit sicher ohne Probleme zurecht. Solltest halt keine empfindlichen Arten da reinsetzen.

gruss
Christian
 
Alt 19.03.2004, 11:23   #9
sonderskunk
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Augsburg
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

hab selber PPB und Cory´s zusammen. Ist überhaupt kein Problem bei mir (160 Liter-Becken). Hab selber auch die Erfahrung gemacht, dass die PPB wirklich nicht sehr anspruchsvoll sind, was die WW angeht. Hab selber KH 8 und GH 12 und die vermehren sich wie doof. Das sollte ja eigentlich ein Anzeichen sein, dass es ihnen gut geht. Gestorben ist mir übrigens noch nie einer!
sonderskunk ist offline  
Alt 19.03.2004, 11:39   #10
Schnuti
 
Registriert seit: 06.03.2004
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke nochmal, also ich sehe, man kann sich wohl auch zuviel nen Kopp machen. Ihr habt mir bei der Entscheidung sehr geholfen!

Gruß Lena
Schnuti ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.03.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage 200l afrik. Barsche Henning J. Archiv 2004 4 22.05.2004 10:33
Besatzfrage-Barsche scheeli Archiv 2004 13 09.05.2004 14:52
Corys, welche ? Florine K. Archiv 2003 38 02.10.2003 14:17
Besatzfrage kleine Barsche Wagatalla Archiv 2002 4 11.12.2002 15:25
Besatzfrage Barsche Marrttin Archiv 2002 1 21.07.2002 19:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.