zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2004, 12:14   #1
desty
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard (Quarz)Sand - Körnung

hi leute!
stelle am WE mein Aquarium auf Sand um und habe mir heute ausm Baumarkt welchen mit einer Körnung von 0,1 - 0,5 mm geholt..

-> Feuergetrocknet



ist das in ordnung so oder sollte ich anderen wählen?
desty ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.03.2004, 12:24   #2
ghost
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Gleich eine Frage dazu:
In welcher Körnung gibts den Sand? Will etwas gröberen (so 0,5-1mm) nehmen, wenns das gibt.
Kati
ghost ist offline  
Alt 19.03.2004, 12:27   #3
DennisB
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Minden, Westf.
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo desty,

ich habe den gleichen Sand mit der gleichen Körnung und es klappt ganz gut.
Es gibt auch gröberen, aber ich weiß net welcher besser oder schlechter ist

Gruß
Dennis
DennisB ist offline  
Alt 19.03.2004, 12:29   #4
TPok
 
Registriert seit: 25.02.2004
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dennis,

deine Körnung (bzw. die deines Sandes :lol: ) ist absolut perfekt. Also kannst du mit der Einrichtung beginnen. Viel Spaß und Erfolg!

Gruß,
Stephan
TPok ist offline  
Alt 19.03.2004, 15:45   #5
desty
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mhh ok danke für die Antworten.. aber nochwas:..



habe noch eine 2te Sandart.. VITAKRAFT Quarzsand für Aquarien.


Körnung vom Vitakraft Sand: 0,05 - 0,12 !



kann ich cie zusammenschütten oder ist das scheisse?
desty ist offline  
Alt 19.03.2004, 16:17   #6
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

das ist in der Tat scheiße. Wenn man 2 Sandsorten mit unterschiedlicher Körnung zusammenschüttet verdichtet sich das ganze und fault leichter.

Warum willst du überhaupt den teuren Vitakraft sand kaufen?
Julia R ist offline  
Alt 20.03.2004, 00:39   #7
desty
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mh ^^ ich habe den bereits gekauft .. das is ja das problem..


allerdings hab ich "nur" 15kilo Vitakraft Sand für ein 200liter becken..



welche Körnung ist denn die BESTE bei Quarzsand????????? BITTE SCHNELL ANTWORTEN WEIL ICH MIR DEN DANN MORGEN KAUFEN WÜRDE!!!

-> finde den ausm Baumarkt (0,1 - 0,5) nämlich sehr sehr fein irgendwie und bin deshalb nicht sicher ob der taugt
desty ist offline  
Alt 20.03.2004, 08:18   #8
DennisB
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Minden, Westf.
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Desty,

wie gesagt, ich habe auch die feine Körnung aus dem Baumarkt und mir wurde in diesem Thread bereits von Stephan bestätigt das die Körnung perfekt ist.

Vll auch die Antworten lesen, dann hätte sich das Problem schon erledigt

Gruß
Dennis
DennisB ist offline  
Alt 20.03.2004, 10:59   #9
desty
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hab ich gelesen.. aber weiss ich ob derjenige ahnung hat??


ich lege mehr auf antworten von verschiedenen Personen, damit ich abwägen kann


trotzdem danke!
desty ist offline  
Alt 20.03.2004, 13:36   #10
Serena
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.033
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: (Quarz)Sand - Körnung

Zitat:
Zitat von desty
hi leute!
stelle am WE mein Aquarium auf Sand um und habe mir heute ausm Baumarkt welchen mit einer Körnung von 0,1 - 0,5 mm geholt..

-> Feuergetrocknet



ist das in ordnung so oder sollte ich anderen wählen?
hi

ich hab in 3 becken auch sand mit dieser körnung.
bisher (zeitraum über 3 monate) absolut keine probleme mit fäulnis oder zu starker verdichtung.
Serena ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.03.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Körnung bei Sand? Hanna V. Archiv 2004 2 05.03.2004 16:53
Sand Körnung wie gross Timm Archiv 2002 2 03.10.2002 10:50
Erfahrung mit (Quarz-)Sand? Thorsten1987de Archiv 2002 13 07.09.2002 17:06
Sand welche Körnung knorri Archiv 2002 3 31.08.2002 15:56
Nerv, schon wieder Sand/Knauf Sand Körnung 0,1-0,5 mm Philipp Archiv 2002 4 10.01.2002 03:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.