zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2004, 17:17   #1
Schorn
 
Registriert seit: 21.02.2004
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Meine Papageifische haben Eier

hi

meine papageifische haben eier habe ich heute gesehen doch nur das problem ist sie fressen die von alleine auf warum das???
und die eier wurden wieder auf einer pflanze gelegt ganz offensichtlich.soll ich irgenwas was machen aber was??? wenn...
das ist jetzt schon das zweite mal das die eier bekommen haben und selber gefressen haben... brauche dringend hilfe!!!

gruss schorn
Schorn ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.03.2004, 18:13   #2
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Schorn,
in welchen Rubriken möchtest Du noch nachfragen, wie Deine Qualzuchten durchkommen könnten?

Wenn Du noch nicht mal weisst, dass Deine Hybriden Süsswasserfische sind, hoffe ich, das die Tiere bei Dir nicht lange leiden müssen.
Frontosa ist offline  
Alt 26.03.2004, 19:13   #3
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frontosa
Hallo Schorn,
in welchen Rubriken möchtest Du noch nachfragen, wie Deine Qualzuchten durchkommen könnten?
Kann er garnich - da die Tierchen unfruchtbar sind ... aber well.... hab ich mittlerweile 3 mal geschrieben.... :roll:
Julia R ist offline  
Alt 26.03.2004, 21:05   #4
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,

ich versteh ja Euren Groll (und teile ihn) bezüglich der Qualzuchtart 'Papageienfisch'. Aber ist es deshalb nötig, jemanden, der fragt - sicher zu oft und offensichtlich in den falschen Subforen - Schande über ihn! - so runterzubügeln?

Immerhin wird diese traurige Art in diversen Aquaristik-'Fachgeschäften' angeboten und verkauft. Und ich habe noch nicht erlebt, daß dem Interessenten dabei die Info mit auf den Weg gegeben wird, daß es sich bei diesen Fischen um bemitleidenswerte Kreaturen handelt, deren Zucht und Verkauf in diesem Lande *eigentlich* qua Gesetz untersagt ist.

Also wär's doch imo angebracht, den Groll gegen die Zucht und den Verkauf so einer Art nicht 1 zu 1 dem fragenden Halter entgegenzustemmen, sondern ihn vielleicht erstmal aufzuklären.

Just my 2 cents.

Habt's ein nettes weekend!
Indina
Indina ist offline  
Alt 26.03.2004, 21:48   #5
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Indina
Hallöchen,

ich versteh ja Euren Groll (und teile ihn) bezüglich der Qualzuchtart 'Papageienfisch'. Aber ist es deshalb nötig, jemanden, der fragt - sicher zu oft und offensichtlich in den falschen Subforen - Schande über ihn! - so runterzubügeln?

Immerhin wird diese traurige Art in diversen Aquaristik-'Fachgeschäften' angeboten und verkauft. Und ich habe noch nicht erlebt, daß dem Interessenten dabei die Info mit auf den Weg gegeben wird, daß es sich bei diesen Fischen um bemitleidenswerte Kreaturen handelt, deren Zucht und Verkauf in diesem Lande *eigentlich* qua Gesetz untersagt ist.

Also wär's doch imo angebracht, den Groll gegen die Zucht und den Verkauf so einer Art nicht 1 zu 1 dem fragenden Halter entgegenzustemmen, sondern ihn vielleicht erstmal aufzuklären.

Just my 2 cents.

Habt's ein nettes weekend!
Indina
Zu deinen Cents : Ich finds aber dann nicht gut wenn man einmal nett antwortet es aber nicht geglaubt wird dass es eben so ist - und dann einfach weiter postet im dem sinne von "einer wird schon das sagen was ich hören will"

so long
Julia R ist offline  
Alt 26.03.2004, 22:01   #6
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Okay Julia, das versteh ich gut.

Für Schorn mal 2 Links zur Info über Qualzuchten:
http://www.aquaterralev.de/fachbeitr...ten/staeck.htm

http://www.zierfischverzeichnis.de/o...enbarsche.html

Gruß, Indina
Indina ist offline  
Alt 24.05.2004, 09:33   #7
Chris Volke
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,
unfruchtbar sind diese Fische nicht ein befreundeter Händler hat einmal ein Pärchen von Privat angenommen und diese haben bei ihm abgelaicht dann dann aber die Larven gefressen
gruß Chris
Chris Volke ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.05.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antennenwelse haben Eier Schorn Archiv 2004 2 27.04.2004 16:06
Meine Papageifische haben Eier Schorn Archiv 2004 6 26.03.2004 18:50
Papageifische und Eier Schorn Archiv 2004 2 26.03.2004 14:05
Zebragarnelen haben Eier Christopher Archiv 2002 5 09.03.2002 04:37
Purpurprachtbarsche haben Eier jana Archiv 2001 4 26.12.2001 23:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.