zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2004, 14:56   #1
Nicziller
 
Registriert seit: 26.03.2004
Ort: Haselund
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was fange ich mit einem 11 Liter Aquarium an ?

Hallo,

ich habe vor kurzem ein 29x19x20 cm Becken bekommen.
Nun weiß ich aber nicht was ich damit anfangen soll und wollte fragen:

1.
Kann man in einem so kleinem Becken überhaupt einen Fisch/einige Fische halten, oder sollte ich es besser lassen und es nur mit Steinen und Pflanzen "schön" machen?

2.
Könnte man in einem so kleinen Becken sonst auch andere Tiere (Amphibien,Reptilien,Insekten,...) halten?

mfg Nicziller

P.S.: für Ideen was ich mit dem Becken sonst noch anstehlen könnte währe ich dankbar.
Nicziller ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.03.2004, 15:07   #2
tygold
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort: uhldingen
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

ich hab grad son ne kleines Becken eingerichtet und werde es für Garnelen nutzen - ich denk so maximal 10 stk dürften da reinpassen.

Filtern muss mal das Becken nicht unbedingt, aber ich hab - schon wegen der Strömung - einfach einen Luftheber mit Schaumstoff genommen und das langt dann (allerdings hab ich auch nen ganzen haufen brauner Brühe reingekippt (Mulm) )


Hat einer ne idee was man in sonem kleinen Becken als heizer benutzen kann ??
Ich hab nämlcih grad nur 19°C und wollte meinen Garnelen zuchtbedingungen (23°C+) geben .

Grüsse
Tobias
tygold ist offline  
Alt 27.03.2004, 15:16   #3
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas,

es gibt auch kurze Heizstäbe. Ich glaub Tronic (u.a.) hat solche auf dem Markt. Die verbrauchen auch nicht viel.

Gruß, Indina
Indina ist offline  
Alt 27.03.2004, 20:27   #4
tygold
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort: uhldingen
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

ich hab einen Jbl, der ist sehr kurz und kann vollständig eingetaucht werden - aber so nen Heizer verbraucht halt auch etwas platz - und das hat man bei 12l nicht wirklich

Gobts nicht sowas wie heizdrähte ??



Sorry Nicziller wenn ich hier deinen Thread missbrauche


Grüsse
Tobias
tygold ist offline  
Alt 28.03.2004, 10:46   #5
Nicziller
 
Registriert seit: 26.03.2004
Ort: Haselund
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

macht doch nichts tygold.
Schließlich brauch ich auch Infos zur Technik (was ich nehme, wie ich es einbau, ...).

Danke nochmal das ihr so schnell geantwortet habt.

Es würde mich freuen wenn noch mehr Vorschläge und Ideen bezüglich eines mini AQ kommen würden. :lol:

Grüß Nicziller
Nicziller ist offline  
Alt 28.03.2004, 10:57   #6
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Ihr zwei,
so ein kleines Becken kann man ja auch gefüllt ganz gut bewegen. Was spricht dagegen, es an einen wärmeren Platz zu stellen? Zumindest, bis es wieder wärmer ist.
Es gibt so Heizdrähte, wie man sie auch für Terrarien nimmt, ich weiß aber nicht, ob die Garnelentauglich sind.
Man kann auch einfach eine Lampe verwenden, die viel Wärme abgibt, reicht meistens.


Andere Verwendungsmöglichkeiten: Triops, Feen, Schnecken oder wie wäre es mit Süßwassermuscheln? Sind gleichzeitig Filter.
Für Amphibien ist es, glaube ich, zu klein. Evtl. so Mini-Schildkröten oder 2 Zwergkrallis, aber dies unter Vorbehalt, da ich deren Platzbedarf nicht im Kopf habe. Vielleicht gibt´s auch so kleine Krebse.
Schaut doch mal auf www.interaquaristik.de, die haben einige so Urviecher!

Liebe Grüße
Tine
Tinchen13 ist offline  
Alt 28.03.2004, 11:05   #7
Chesne
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Kamen
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nicziller
Es würde mich freuen wenn noch mehr Vorschläge und Ideen bezüglich eines mini AQ kommen würden. :lol:
Hi,

hm, so viele Möglichkeiten gibt es da auch nicht.
Du könntest es zu einem reinem Pflanzen Aqua machen. Dann müsste IMO aber schon gute Beleuchtung da sein, sonst wirkt das nicht.
Die Möglichkeit eines Garnelenbeckens wurde ja auch schon angesprochen.
Oder, falls Dir Schnecken gefallen, richte ein reines Schneckenbecken ein.
Fische --> nein!

Gruß

Tanja
Chesne ist offline  
Alt 28.03.2004, 15:46   #8
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

es gibt so kleine Heizmatten für solche Becken, ich glaub ich hab
so eine sogar noch hier.

Liebe Eilgrüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 28.03.2004, 16:04   #9
muffin
 
Registriert seit: 07.02.2004
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mini Becken !

Hallo !

So ein Becken halte ich für Zwergkrallenfrösche zu klein und selbst die kleinsten Minischildkröten wachsen und werden relativ groß !
Ich würde solch ein kleines Becken auch entweder für Garnelen, oder Schnecken einsetzen.
Du kannst aber auch Lebendfutter für Deine Fische darin züchten ( Daphnia, Rädertierchen etc. )

Was die Temperatur betrifft, ich setze einen kleinen Heizstab ein - glaube von Askol und ca. 15 Watt - der nimmt nicht viel Platz weg.
Vielleicht würde aber auch eine einfache Lampe reichen und genügend Wärme bringen. Viele dieser kleinen 6 eckigen Aquarien werden nur mit Leuchte verkauft und dies soll reichen.
Wenn es dann etwas kälter wird, wenn das Licht aus ist, dürfte ja wie in der Natur ok sein !
Frei nach dem Motto : " Nachts ist es kälter als Draußen ! " :lol:

Es müßte hier aber auch einen Thread zu technikfreien Minibecken geben ... Solche Becken haben auch keine Flter, sind dafür stark bewachsen und werden nur mit einer Schreibtischlampe " versorgt " !

Laß uns hören, für was Du Dich entschieden hast !

Gruss,
Claudia
muffin ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.03.2004   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Wie viele AS Pomacea Bridgesi in einem 54 Liter Becken? Düsselbiene Archiv 2004 7 15.03.2004 22:10
Stromverbrauch bei einem 350 und 525 Liter Aquarium??? WUELLE Archiv 2003 1 28.11.2003 18:18
Welche Salmler in einem 54 Liter Becken ? Fabian87 Archiv 2002 7 06.10.2002 12:46
Was kann man in einem kleinen AQ mit 12 Liter züchten? Florian D. Archiv 2001 34 24.12.2001 23:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.