zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2004, 21:50   #1
Skylar
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Garnelenbecken

Hallo,

ich möchte mir ein kleines Garnelenbecken zulegen. Welche Beckengröße wären am besten und was brauche ich da an Technik? Und welche Garnelen sind am geläufigsten im Handel?

Liebe Grüße,
Sonja
 
Sponsor Mitteilung 27.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.03.2004, 23:16   #2
Chesne
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Kamen
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Garnelenbecken

Zitat:
Zitat von Skylar
Hallo,

ich möchte mir ein kleines Garnelenbecken zulegen.
Gut, da bin ich auch dabei.

Zitat:
Welche Beckengröße wären am besten
Also, es reicht theoretisch schon ein 12l-Becken, da kann man so 10 Tiere drin halten

Zitat:
und was brauche ich da an Technik?
Eigentlich nicht viel. Ich werde meine ohne Filter und Heizstab laufen lassen. Sie stehen Fensternah, Licht kommt also an. Wenn Du bei Garnelen auf Nachwuchs hoffst, ist da ja immer die Frage, ob die nicht dann in Deinen Filter mit eingesaugt werden. Wenn Filter, dann so einen Luftheber.

Zitat:
Und welche Garnelen sind am geläufigsten im Handel?
Kann ich nicht so genau sagen. Habe letztens Bienen und Amanos gesehen und "Schwebegarnelen". Die waren da auch mit einem Fragezeichen ausgestattet, die wussten wohl selber nicht was die da im Becken haben.

Gruß

Tanja
Chesne ist offline  
Alt 27.03.2004, 23:29   #3
Skylar
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tanja,

danke für die Antworten. Dann werde ich mich mal hier umgucken was bei uns so geboten wird.

Gruß,
Sonja
 
Alt 27.03.2004, 23:35   #4
Chesne
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Kamen
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also, Du kannst auch mal bei den Kleinanzeigen von http://www.wirbellose.de nachgucken. Vielleicht findet sich da was für Dich. Kommt natürlich noch Versand drauf. Oder gucke mal bei http://www.meine-fischboerse.de unter Angebote.

Oder gucke mal regelmäßig im Biete-Forum hier. Ab und an bieten einige Nachzuchten an.

Gruß

Tanja[/url]
Chesne ist offline  
Alt 28.03.2004, 00:00   #5
Schnnuffel
 
Registriert seit: 03.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

@chesne

Echt witzig, genauso wie Du Dir Dein Garnelenbecken vorstellst, soll meines auch werden. Ohne Filter/Heizung etc....


Ich schätze Garnelen sind zur Zeit trendig

MFG

Astrid
Schnnuffel ist offline  
Alt 28.03.2004, 09:09   #6
Chesne
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Kamen
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schnnuffel
Hi

@chesne

Echt witzig, genauso wie Du Dir Dein Garnelenbecken vorstellst, soll meines auch werden. Ohne Filter/Heizung etc....
Hi Astrid,

das ist blanke Not!
Ne, mal im Ernst, ich habe einen kombinierten Wohn-/Schlafraum und hier stehen die kleinen Becken halt so rum. Und ich bin da sehr empfindlich bezüglich meiner Nachtruhe. Wenn ich dann des Nachts die Pumpen oder eventuelles Geplätscher hören würde --> :evil:
Garnelen können ja die Temperaturen ab und falls nicht, würde ich doch noch Heizstäbe spendieren (bin ich nicht großzügig? )

Gruß

Tanja
Chesne ist offline  
Alt 28.03.2004, 10:48   #7
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tanja,

Zitat:
Ne, mal im Ernst, ich habe einen kombinierten Wohn-/Schlafraum und hier stehen die kleinen Becken halt so rum. Und ich bin da sehr empfindlich bezüglich meiner Nachtruhe. Wenn ich dann des Nachts die Pumpen oder eventuelles Geplätscher hören würde
also, ich habe hier die gleichen Voraussetzungen wie Du. Für mich hat es sich als gute Lösung erwiesen, eine Zimmerspringbrunnenpumpe in das Garnelenbecken zu hängen. Sie läuft sehr leise, sodass man sie auch nachts nicht wahrnimmt. Ein bisschen Filterwatte und einen Nylonsocken darüber, damit keine Minigarnelen in der Pumpe verschwinden - fertig.
Das Geplätscher bleibt in diesem Fall auch aus, da sich der Ablauf unterhalb der Wasseroberfläche befindet.
Seitdem kann ich wieder ruhig schlafen...

Gruß,

Astrid
Schneeball ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.03.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
garnelenbecken Angelika S. Archiv 2004 36 11.05.2004 09:43
20 l garnelenbecken cararea Archiv 2004 7 29.01.2004 09:11
12l Garnelenbecken mundl Archiv 2004 6 21.01.2004 18:13
Garnelenbecken blubberbläschen Archiv 2003 9 12.07.2003 10:09
Garnelenbecken Benjamin Archiv 2002 3 28.04.2002 17:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:04 Uhr.